Hackfleisch anbraten am nächsten Tag fertig braten

Hallo zusammen, ich habe eine hoffentlich nicht allzu blöde Frage. Und zwar bin ich auf der Arbeit dran mit kochen alle paar Wochen einer von uns in der "Teeküche" für das ganze Team und nun bin ich dran. Ich wollte eigentlich Spaghetti Bolognese machen. Ich mache das Hackfleisch aber eigentlich schon immer so wie meine Mutter es mir damals gezeigt hat, also ca eine Stunde lang immer wieder runter Braten, Wasser hinzugeben, runter braten, etc., das kann ich aber morgen im Büro nicht machen, kann ich das Hackfleisch heute anbraten und morgen dann einfach noch mal kurz 10-15 Minuten in den
Klar geht das, ohne Probleme. Ich würde die komplette Sauce heute fertig machen und morgen nur erwärmen, während die Nudeln kochen.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich würde es heute direkt fertig braten und dann in den

P.S.
Warum eröffnest Du zwei Threads? :wacko:

Bearbeitet von viertelvorsieben am 02.05.2018 18:24:29
Gefällt dir dieser Beitrag?
Habe einen Beitrag gelöscht und Isamamas Posting hierher geholt. :)
Gefällt dir dieser Beitrag?
ich tät die komplette Bolognese fertigstellen und über Nacht durchziehen lassen und morgen nur noch aufwärmen
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (
Habe einen Beitrag gelöscht und Isamamas Posting hierher geholt. :)

dann war ich mit meinem Beitrag zu schnell und erkläre diesen hiermit für überflüssig weil doppelt :P
Gefällt dir dieser Beitrag?
Vielen Dank für die schnellen Rückmeldungen, dann werde ich wohl doch heute noch die Bolognese fertig machen, danke :)

Ich hatte die Frage geschrieben bevor ich mich registriert hatte und dachte es wäre dann gelöscht gewesen ;)
Gefällt dir dieser Beitrag?
Unregistriert kann man keine Beiträge platzieren. :)
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage