Wasserfarbe geht nicht raus beim waschen

Hallo zusammen,
meine kleine Tochter hat mit Wasserfarbe gemalt und dabei ihr Kleid eingesaut ;)
Auch nach dem Waschen mit Sil Fleckenspray sind die Flecken immer noch da.
Hat jemand eine Idee??
Vielen Dank im Voraus

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Hallo, willkommen hier!

Es reicht sicher nicht aus, das Kleid bzw. die Flecken darin nur mit dem Fleckenspray zu behandeln. Nach dieser Vorarbeit gehört das Teil in die Waschmaschine, ich schätze mal, bei 40 Grad pflegeleicht. Da sollten die Flecken dann eigentlich verschwunden sein.

War es wirklich nur Wasserfarbe, oder war es vielleicht Plaka-Farbe? Dann solltest Du ggfs. Gallseife, das Seifenstück, nicht die flüssige Form, zur nochmaligen Vorbehandlung einsetzen. Wie das am besten funktioniert, steht auf der Verpackung.

Viel Erfolg!

War diese Antwort hilfreich?

Hallo Zurück,
ja, es war wirklich nur Wasserfarbe (Wasserfarbkasten von Faber Castell) :)
Habe soeben Gallseife gekauft, hab leider nur ne Flasche mit so ner Bürste dran bekommen..
Ich werds versuchen und berichten...
Vielen Dank

War diese Antwort hilfreich?

Das wäre schön, wenn ein Feedback kommt!

Ggfs. mußt Du nochmal in einen Drogerie-Markt, dort haben sie die Seifenstücke ganz sicher. Sie sind sehr viel intensiver in ihrer Workung, als die flüssige Seife.

Aber vielleicht klappt es ja auch so, ein Versuch kann jedenfalls nicht schaden.

War diese Antwort hilfreich?
Neues ThemaUmfrage


Passende Tipps
Bilder- und Postkartenleine
3 1
Glückwunschkarte mit geheimer Nachricht oder verstecktem Bild
13 5
Besprühte Unkräuter farbig kennzeichnen
Besprühte Unkräuter farbig kennzeichnen
34 13
Für die Umwelt: verschiedene Tipps zum Papier sparen
Für die Umwelt: verschiedene Tipps zum Papier sparen
17 33
Zum Valentinstag: ein dickes rotes Herz basteln
14 4
Stabiler und preiswerter Kindertisch
12 3
Eierschalen Vase
Eierschalen Vase
32 15
Einpacken mit ausländischem Zeitungspapier
15 10