Allzweckreiniger in Spr├╝hflasche abf├╝llen

Neues Thema Umfrage

Hallo allerseits.

Seit nachsichtig mit mir. Es ist mein erster Forumseintrag generell.

Aber mich brennt eine Sache.

Ich habe beobachtet, dass ich in eine Sprühflasche Ajax tip-top Glas-Reiniger Konzentrat mit Wasser vermischt habe, nach geraumer Zeit gewisse Flocken in der Sprühflasche gesehen. Ich vermute darauf, dass es Schimmel oder so ist. Nun ist meine Frage . Ich möchte einen Allzweckreiniger zB den von Meister Proper in eine Sprühflasche abfüllen. Soll ich es ohne Mischung einfach rein oder vermischen? Und wie mache ich, dass es länger haltbar ist bzw. Wie lange ist sowas dann haltbar? Ich will mir ein eigenen Oberflächenreiniger machen. Und mich diese Angelegenheit wirklich brennend interessiert.

Ich freue mich auf eure Antworten .

Sascha


Ich denke mal, solche Reiniger, wie man sie fertig kaufen kann, haben aus gutem Grund eine bestimmte Mischung, die man nicht verändern sollte, es sei denn, es steht auf der Packung.
Wenn man z.B. den Alkoholgehalt oder den Seifenanteil mit Wasser verdünnt oder sie sonstwie zweckentfremdet, taugen sie nicht mehr oder verlieren ihre hygienische Wirkung.

Wenn du etwas selber machen willst, würde ich lieber nach alten Hausmitteln (z.B. Essigreiniger) suchen, die ganz und gar selberzumachen sind, ohne dass Meister Proper oder Ajax Glasreiniger mitmischen.


nimm doch einfach den besten reiniger von Meister Propper!!!
der Schmutzradierer!
mit diesen schwamm putzt du alles blitze blank, ohne gefährliche Mittelchen die du zusammen mixen willst.
nass machen ausdrücken ein kleinen Tropfen Spüli drauf und zack ist der Fleck weg,
natürlich noch leicht darüber wischen :wub:


Kann auch sein, daß sich etwas Kalk absetzt: ich würde zum Verdünnen destilliertes (bzw. demineralisiertes) Wasser nehmen und die Mischung halt nicht allzu lange aufbewahren. Als "Schaumseife" nehme ich z.B. 1:1 Mischung mit normaler Flüssigseife; es eignet sich allerdings nicht jede Sorte.


@gitti2810

Ja ich habe den schmutzradierer natürlich auch im Gebrauch. Aber es gibt ja Reiniger die man mit Wasser verdünnt. Zb ein Allzweckreiniger, aber in der Flasche abgefüllt bilden sich diese Art von Flocken nach einer Zeit. Ich will nur wissen, was das ist und ob es eine Art Verfallsdatum hat.

@chris35
Daran habe ich auch schon gedacht. Muss es wohl ausprobieren oder eben doch auf die fertigen Sprühreiniger zurückgreifen.

Ich danke euch für eure Antworten:)


Neues Thema Umfrage


Ähnliche Themen

Wie ├Âffnet man diese neuartigen Spr├╝hflaschen? woran liegt es, dass Spr├╝hflaschen, obwohl nur Was Halbvolle verrostete Spr├╝hflaschen entsorgen: Muss ich besondere Dinge beachten? Essig-Spr├╝hflasche verstopft Allzweckreiniger ausgelaufen: unter die Waschmaschine.... Verkalken von Spr├╝hflaschen Allzweckreiniger mit Oberfl├Ąchenschutz - sinnvoll? Allzweckreiniger mit Oberfl├Ąchenschutz

Passende Tipps

Abfluss reinigen mit Salz-, Essig- & Allzweckreiniger-Gemisch

Abfluss reinigen mit Salz-, Essig- & Allzweckreiniger-G…

53 19
Selbstgemachte Mischung zum Bad- und Kloputzen

Selbstgemachte Mischung zum Bad- und Kloputzen

26 8
Produkttest Fenstersauger KWC 602 von KOENIC

Produkttest Fenstersauger KWC 602 von KOENIC

7 28
Saubere Fliesen im Haus

Saubere Fliesen im Haus

72 60
Rauchbelag von Holzdecken/Wänden einfach entfernen

Rauchbelag von Holzdecken/Wänden einfach entfernen

25 74
Speiseöl aus der Sprühflasche

Speiseöl aus der Sprühflasche

13 15

Mein Mittel gegen elektrisierende Haare - Sprühflasche mit Wasser

5 13

Gel-Haarspray selber machen

7 5

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti