Bananenkuchen: probiere ich gerade aus


Hallo an alle Kuchen - und Backfans,

morgen kommen meine Eltern zu Besuch und sie wünschen sich einen Kuchen. Schnell mal bei Frag-Mutti geguckt und prompt was gefunden. Der Bananenkuchen! Nun warte ich eine Stunde, denn das (hoffentlich) leckere Stück ist nun im Ofen. Um 17:30h sollte er fertig sein.... Mal sehen wie er mir gelingt... Die Herstellung war übrigens sehr leicht... für alle die, die es auch mal testen möchten...

Melle (die gespannt vor dem Ofen hockt)
:sabber:


Und wie ist er geworden?
:D
Ist ja schließlich 17:30Uhr....


hihi, ja der kuchen ist richtig schön aufgegangen! nun muss ich mich nur noch bis morgen gedulden, denn dann wird er erst angeschnitten :)


naaa dann frag ich morgen nochmal.............. B)


ich will es auch wissen :lol:

hab gleich nochmal das rezept angeschaut - hast du es genauso gemacht oder mit abwandlungen? und welche form hast du denn genommen? (die kommentare waren unklar :D )

*maldummstell* das ist ein rührkuchen mit zerdrückten bananen drin, oder?


--- das ist ein rührkuchen mit zerdrückten bananen drin, oder?--- Stimmt genau Gewitterhexe! So würd ich das auch sagen. Ich hab es nach dem Rezept gemacht, ohne Abwandlungen. Und gebacken habe ich den Kuchen in der "Form mit Loch in der Mitte" ;)


Also, der Kuchen wurde heut gegessen! Schmeckt eigentlich wie ein Puffer halt nur mit leichtem Bananen- und Rumgeschmack. Ist aber lecker und kann man wieder machen!


danke für den bericht :blumen:


@ emailanmelle:

Wieso schmeckt ein Kuchen wie ein Puffer????????
Ich kenne nämlich nur Kartoffelpuffer.

Klothilde :blumen:


Ich kenne den Begriff "Puffer" für einen Kuchen. Kartoffelpuffer kenne ich auch, aber das ist ja was anderes... ^_^



Kostenloser Newsletter