Weiße Hosen verfärben sich beim Tragen gelblich

Es passiert mir jetzt zum zweiten Mal:
beim ersten Mal war es eine nagelneue weiße Hosen (zum größten Teil Baumwolle), die nach dem Anziehen auf einmal gelblich/ orangene vertikale Flecken zeigte, die sich parallel zu den Nähten über die ganze Länge der Hose ausbreiten. Wie aus dem Nichts. Auch nach dem Waschen gingen diese Flecken nicht heraus - ich habe damals die Hise zurückgegeben und nicht mehr darüber nachgedacht.

Heute dasselbe wieder, nur dass ich diese weiße Hose schon länger habe ohne dass irgend etwas passiert wäre. Heute allerdings frisch gewaschen und sauber haben sich die gleichen Flecken wie damals nach einiger Zeit des Tragens eingestellt - und ich habe keine Ahnung, was da passiert. Hat da jemand eine Idee? (Foto existiert - wenn bei der Beantwortung hilf)

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Hier gibt es schon ganz viele Themen zu gelbe Flecken.

Interessant fand ich die Bemerkungen, dass zu viel Waschpulver genutzt wird und den Hinweis, dass Naturfasern beim Altern oft vergilben.

War diese Antwort hilfreich?

Bei der Arbeit trage ich weiße Hosen, meine sind noch nie verfärbt oder fleckig geworden. Die Hosen sind allerdings aus Leinen, die könnte ich sogar kochen.
Hast du schon mal mit Fleckensalz gewaschen? Es gibt auch Fleckensalz für weiße Wäsche.

War diese Antwort hilfreich?
Zitat (SamHasAQuestion, 10.07.2018)
Es passiert mir jetzt zum zweiten Mal:
beim ersten Mal war es eine nagelneue weiße Hosen (zum größten Teil Baumwolle), die nach dem Anziehen auf einmal gelblich/ orangene vertikale Flecken zeigte, die sich parallel zu den Nähten über die ganze Länge der Hose ausbreiten. Wie aus dem Nichts. Auch nach dem Waschen gingen diese Flecken nicht heraus - ich habe damals die Hise zurückgegeben und nicht mehr darüber nachgedacht.

Heute dasselbe wieder, nur dass ich diese weiße Hose schon länger habe ohne dass irgend etwas passiert wäre. Heute allerdings frisch gewaschen und sauber haben sich die gleichen Flecken wie damals nach einiger Zeit des Tragens eingestellt - und ich habe keine Ahnung, was da passiert. Hat da jemand eine Idee? (Foto existiert - wenn bei der Beantwortung hilf)

das nennt sich Schweiß ;)

Nein mal im Ernst, es kann ein Kleber sein, der geschmolzen ist ...den kriegst du nicht mehr raus
War diese Antwort hilfreich?

Ein Kleber?

Meinst Du, die/der TE hat sich die Hose am Allerwertesten festgepappt?

War diese Antwort hilfreich?

das kann auch einfach Kosmetik sein, z.B eine Sonnencreme oder so, da werden die Sachen auch leicht gelb. Vielleicht Body Lotion?

War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage


Passende Tipps
Trocknen von Hosen auf der Wäschespinne
Trocknen von Hosen auf der Wäschespinne
10 3
Gegen Verfärben in der Waschmaschine
Gegen Verfärben in der Waschmaschine
6 18
Hosenbügel Notlösung - Hosenbügel Ersatz
Hosenbügel Notlösung - Hosenbügel Ersatz
7 7
Kostenloser Newsletter