Marmorfensterbänke außen


Meine Marmorfensterbänke außen sind in der Zwischenzeit nicht mehr schwarz, sondern grau und unansehlich. Wie bekomme ich diese wieder schwarz? Kann ich die Fensterbänke streichen, wenn ja, mit welcher Farbe?

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Bist Du sicher, daß es sich bei dem Fensterbank-Material um Marmor handelt? Könnte es sich ggfs. auch um Granit handeln? Für beide Materialien gibt es im Fachhandel wirksame Pflegemittel, die die Fensterbänke wieder auffrischen. Aber auch Fensterbänke aus anderen, als den genannten Materialien lassen sich mit einem Steinreiniger o. ä. sehr gut wieder ansehnlich machen.
Anstreichen würde ich die Fensterbänke auf gar keinen Fall!

War diese Antwort hilfreich?

Marmor ist ein Kalkstein. In Verbindung mit einer Säure (Stichwort Saurer Regen) löst sich Marmor, wie jeder gute Kalkstein, einfach auf.
Sollte es wirklich Marmor sein, aus dem die Fensterbänke sind, hol dir den Betrieb ran, der die eingebaut hat.

War diese Antwort hilfreich?

Versuchs mal mit Öl, Salatöl zum Beispiel.
Mit einem nicht zu kleinen, weichen Lappen die Fensterbank vollflächig einreiben. Nicht punktuell, sondern gleichmäßig und ohne Druck auftragen, so daß der Ölfilm die ganze Fläche gleichmäßig bedeckt.
Danach so lange nachwischen (polieren), bis sich nichts mehr fettig anfühlt.

Viel Erfolg !

War diese Antwort hilfreich?