Farbflecken im T-Shirt


Mein Sohn hat im Kunstunterricht sein Shirts mit Farbe beschmiert. Habe schon diverse Mittel ausprobiert, leider ohne Erfolg. Wer kann mir helfen? Selbst Gallseife und Terpentin waren machtlos. Mein letztes Mittel wäre noch Chlor.


Meine Glaskugel hat grade Pause... was sind denn die "diversen Mittel", woraus besteht das Shirt und was für Farbe war es denn? Ohne mehr Angaben wäre es stochern im Nebel.

Ich liebe es, wenn man ohne konkretere Angaben HIlfestellung haben möchte...


Zitat (Binefant @ 19.09.2018 16:44:50)
was für Farbe...

Das habe ich mein Kind auch mal gefragt, als es im Kindergarten ein Shirt eingesaut hatte.
Die Antwort kam wie aus der Pistole geschossen: ORANGE! :lol:

Ohne zu wissen, um welche bisher schon verwendeten Mittel es sich handelt und welche Art von Farbflecken hier behandelt werden sollen, kann ich jedoch von der Behandlung mit Chlor nur abraten. Dieser wird das T-Shirt gänzlich entfärben und somit ist dann das Teil nur noch gut als Putzlappen oder für die Tonne.

Das kann doch nicht im Sinne der TE sein, ganz abgesehen davon, daß auch noch völlig unnütz Geld für einen schädlichen Chlorreiniger ausgegeben wurde.


Zitat (Jeannie @ 19.09.2018 16:55:04)
Das habe ich mein Kind auch mal gefragt, als es im Kindergarten ein Shirt eingesaut hatte.
Die Antwort kam wie aus der Pistole geschossen: ORANGE! :lol:

:pfeifen: klare Aussage :lol:


Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 250 Produkttester ausgesucht, die acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!