Farbflecken überfärben


Hallo,
ich habe heute eine Frage: durch einen kleinen Unfall in einem Baumarkt ist meine Jeans mit weißer Wandfarbe (Alpina) bespritzt worden. Nach Fleckenbehandlung und waschen sind leider immer noch helle Stellen zu sehen. Kann ich die Jeans schwarz färben und macht es Sinn sie vorher zu entfärben?
Danke schon mal im Voraus...


Hallo,

die Farbe für die Wand von Alpina war wohl nicht Wasserlöslich? wenn ja dann einfach die Hose mal über 24 Stunden in Handwarmen Wasser einweichen und den Fleck danach einfach mit Spüli beträufeln und danach ganz normal in der waschen....


Hallo,
danke für die schnelle erste Antwort...
die Farbe war schon zum Teil Wasserlöslich, zumindest ließ sich ein großer Teil davon entfernen. Allerdings sind helle Stellen zurückgeblieben. Meist ist ja nach dem ersten Waschen der Fleck eh so tief in der Faser das man ihn nicht mehr rauskriegt...
Ich weiß eben nicht, wenn ich sie versuche schwarz zu färben ob die Flecken dann nicht eine andere Farben haben als der Rest der Hose. Vielleicht hat jemand Erfahrung?


naja...Jeans die per Hand gefärbt wurden sehen nicht so Toll aus...das kann ich dir als Erfahrung mitgeben da ich auch schon mal eine schwarze Jeans nachfärben wollte...


Ne kannst vergessen. An der Stelle wo die Dispersionsfarbreste sind, wird die Farbe nicht richtig angenommen. Entweder bleibt von vornherein ein hellerer Fleck oder beim Waschen löst sich an der Stelle die Farbe schneller als am umgebenden Gewebe. Zu färbende Textilien müssen immer ganz sauber sein.

Versuch mal was Nachi geschrieben hat... Langzeiteinweichen. Vielleicht sogar auch mal 2, 3 oder noch mehr Tage. Je nach Zusammensetzung der Farbe kann Gallseife helfen.

Noch ne Möglichkeit ist es mit Pinselreiniger oder Citrus-Terpentin zu probieren. Keine Nitro- oder Universal-Verdünnung verwenden. Fleckstelle längere Zeit darin einweichen.
Hose danach aber nicht in die Maschine geben sondern erst mal gut von Hand auswaschen sonst stinkt die Maschine evtl. nach Terpentin.



Kostenloser Newsletter