Whiskyflasche im Karton nochmal in Geschenkpapier?

Neues Thema Umfrage

Hallo zusammen, möchte einem Arbeitskollegen zur Rente eine gute Flasche Whisky schenken. Die wurde in einem schönen Karton geliefert.

Verpackt man diese nun nochmal in Geschenkpapier oder übergibt man die Flasche im Karton einfach so?

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

kommt von den anderen kollegen noch mehr hinzu? ich fände es hübsch, einen korb zusammenzustellen mit den dingen, die er gern isst und trinkt.

vielleicht kaffee, tee, süßigkeiten, obst, feine wurst- und käsewaren, gutscheine und anderes, was ihm gefällt. dann würde ich diesen whisky mit dem karton als blickfang in den korb legen oder stellen. :blumen:

War diese Antwort hilfreich?

So ganz ohne Verpackung würde ich ein edles Geschenk nicht überreichen.
Statt eines Geschenkpapiers würde ich aber eine Geschenktüte bevorzugen, die es auch extra für Flaschen gibt.
Damit geht das Einpacken schneller und die Tüte ist wiederverwendbar.

Oooops - seidenloeckchen hat sich vorgedrängelt mit ihrem Korb. :D
Wenn die Flasche da hinein soll, würde ich sie auch nicht extra einpacken.

Bearbeitet von Jeannie am 26.10.2018 16:55:32

War diese Antwort hilfreich?

Danke für Eure Antworten.
Von weiteren Kollegen kommt nix dazu. Also kein "Geschenkkorb"

Dann muss ich mal nach einer größeren Geschenktüte gucken, ich kannte bis dato nur die schmalen Tüten für unverpackte Weinflaschen z.b.

War diese Antwort hilfreich?

Mach doch einfach eine hübsche Schleife mit breitem Geschenkband drumherum. Wenn der Karton eh schön reicht das doch. Sieht jedenfalls verpackter aus als ohne.

War diese Antwort hilfreich?

Es gibt auch für Whiskyflaschen eine tolle Holzboxen sehen sehr Edel und schön aus.

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Anemonne @ 27.10.2018 12:35:01)
Es gibt auch für Whiskyflaschen eine tolle Holzboxen sehen sehr Edel und schön aus.

Dann muss es aber auch ein besonders edler Whisky sein. :)
War diese Antwort hilfreich?

ich würde die Fasche in durchsichtige Folie packen, das kann man sehr hübsch und vuluminös gestalten und oben büschelig mit einer Schleife zusammenbinden

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (tante ju @ 29.10.2018 18:51:02)
Dann muss es aber auch ein besonders edler Whisky sein. :)

nicht unbedingt.
War diese Antwort hilfreich?

Richtig, der Wiskey muss nicht edel sein für eine edle box, das wird dann aber suggeriert durch die Holzbox und hinterher folgt die Enttäuschung. :(

War diese Antwort hilfreich?

Jetzt in der Vorweihnachtszeit bekommst du vielleicht irgendwo eine breite Schleife in Schottenkaro, die du um den Karton binden kannst. Vorausgesetzt, es ist schottischer Whisky und es beißt sich farblich mit dem Karton nicht allzu sehr.

War diese Antwort hilfreich?

Also es ist schon ein besseres Tröpfchen, ich persönlich kenn mich nicht mit Whisky aus, er wurde mir aber vom Händler als Gut empfohlen.

Vllt. zur Verpackung, bzw. die Schachtel in die er jetzt verpackt ist.

Ist ne schwarze Schachtel... der Whisky ist nen Glengoyne 21 Jahre, kann leider kein Bild von der Verpackung anhängen.

War diese Antwort hilfreich?

Ich würde sagen über edel oder nicht müssen wir jetzt nicht mehr diskutieren. ;)

Ich könnte mir alles Mögliche vorstellen: Nur eine Schleife (ggf gold oder silber? Schottenkaro?), durchsichtig mit Folie verpackt, undurchsichtig verpackt (aber mit edlem, schlichten Papier, keine Blümchen oder so) oder im Körbchen, ggf. gepaart mit etwas Shortbread.

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Victoria Sponge @ 31.10.2018 17:09:29)
Ich würde sagen über edel oder nicht müssen wir jetzt nicht mehr diskutieren. ;)

Ich habe auch eine Suchmaschine bemüht und schließe mich @Victoria an.

Was mir aber bei den Preisvergleichen aufgefallen ist:
Ein Anbieter wollte nur halb so viel wie alle anderen.
Im Kleingedruckten stand dann, dass er dafür nur 0,2 l bietet - die Originalflasche hat 0,7 l.

Frechheit, oder?
Nein, eigentlich nicht. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!
Augen auf beim Onlinekauf!
War diese Antwort hilfreich?

Danke ihr lieben für die vielen Tips.

Ich denke es wird dann nochmal in Geschenkpapier eingepackt. Mal gucken ob ich was passendes ohne Blumen finde.

Nochmals danke und einen schönen Abend euch allen.

War diese Antwort hilfreich?

Im Drogeriemarkt oder einfach auch beim REWE etc. gibt es dafür schöne Tüten. Die kannst du nutzen. Aber ich bin der Meinung, man kann sie auch so verschenken. Ansonsten, wenn man es edel haben möchte, ist ein Geschenkkorb angebracht.

War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage