Echtheitszertifikat


Hallo...wo bekommt man ein Echtheitszertifikat f.MCM Taschen und was kostet sowas?Habe ähnliche Antworten nachgeschaut aber spezifisch nichts dabei.Das ich beim Händler selbst nachgefragt hab ist klar.Keine Reaktion auf meine Anfrage und telefonisch nur Sprachbox.Um Rückruf gebeten...nichts!Internet voll von Tipps woran man echte Taschen erkennt...das weiss ich aber ich brauche ein Zertifikat.Ebay Kleinanzeigen unterstellt mal einfach Betrug ,es wäre Fake-Ware!Beweisen bzw.in der Beweislast wäre die Plattform nicht lt.AGB! Vielleicht kann mir hier jemand helfen,der sich damit auskennt.Möchte das nicht so stehen lassen,denn Anzeigen werden dann einfach gelöscht aufgrund einer Unterstellung!Danke im voraus.


Wenn ich deine Frage richtig verstehe, gehört die Tasche dir und du bist der Verkäufer?

Hast du selbst denn kein Zertifikat bekommen, als du die Tasche erworben hast?


Der Gedanke ist mir auch schon gekommen @Jeannie. Normal bekommt man doch gerade bei hochwertigen Sachen etwas mit. Vielleicht hast du auch noch den Kaufbeleg? Ansonsten wird dir vermutlich nur der Hersteller weiterhelfen können.


Hi,es ist meine Tasche von 1989 ca.selbst gekauft bei MCM-SHOP.Diesen Shop gibt es nicht mehr.Wenn ich Kassenbeleg hätte ...wäre Echtheitsprüfung überflüssig!Hebe aber keinen Beleg fast 30Jahre auf!Das ist mein Problem! Trotzdem danke für's ANTWORTEN!lg


Hallo!

Du hattest geschrieben, dass du bei einem Händler ohne Erfolg nachgefragt hast. Hast du es schon mal in Zürich direkt probiert? Der Kundenservice ist (eigentlich) gut erreichbar. Oder einen anderen Shop kontaktieren bzw. besuchen und um ein Zertifikat bitten.

Kannst du dich noch daran erinnern, ob du damals "nur" einen Kassenbon oder eine Rechnung mit deinem Namen erhalten hast? Falls letzteres in Betracht kommt, dann kannst du unter Umständen gute Chancen haben, dass du als Kundin namentlich geführt wirst und der Kauf nachvollziehbar ist, auch nach vielen Jahren (das ist bei vielen anderen Herstellern der Fall, bspw. Louuis Vuitton, Herrmès usw. - extra falsch geschrieben).


Das ist natürlich eine Super-Idee von
Hier sind schon mal die Kontaktdaten.

Wenn das nicht helfen sollte, dann hast Du es wenigstens versucht.


Hi,vielen Dank für den Tipp!
Hab in München versucht...weil Schweiz???ich müsste auf jedenfall dorthin reisen (aber dann brauche ich die Tasche nicht für 190€verkaufen!).
Das würde ich für die Bahnfahrt hin und zurück bezahlen und Zertifikat noch bezahlen!Das lohnt nicht.Kundendaten werden max.10Jahre dort aufbewahrt.
Normal wäre es nicht Taschen solange aufzubewahren sagte man mir.Da ich aber in den 90er alle Farben hatte(glaube damals gab es nur weiss,cognac und schwarz) konnte ich die garnicht nutzen alle.War jugendlicher Leichtsinn sich gleich alles zu kaufen.Geld so aus dem Fenster zu werfen..total bescheuert!
Vielen Dank nochmal für Antwort.lg


Hallo,vielen Dank für deine Mühe.
Die Rufnummer ist die gebührenfrei?hatte eine andere und dann war meine Prepaid Karte leer:-(!weil diese ist doch 0800!)dann ist doch frei,oder?
Aber super...danke für Kontaktdaten!
Wo muss ich hier auf Plattform hin wenn ich Antwort auf Frage möchte , Beweislast bei mir oder Ankläger wg.Unterstellung v.ebay-kleinanzeigen?
Habe gehört wenn man im falschen Forum ist bzw.Frage stellt....wird man direkt "geköpft"!bin neu und brauche ewig um überhaupt was zu finden.lg.


Die Beweislast müsste beim Ankläger sein, denn er unterstellt Dir etwas.

Wenn Du auf Nummert sicher, wegen Telefongebühren und so, gehen willst, schreib doch erst mal eine E-Mail.
Die kostet auf alle Falle nichts. :)
Diese Münchner Festnetznummer ist keine teure: 089 242 07 622
Wahrscheinlich nur eine Filiale, aber vielleicht können sie weiter helfen.

Bearbeitet von Tessa_ am 08.11.2018 13:57:18