aaahhh haarspray und spiegel: wie bekomme ich haarspray vpm spiegel?


HILFE HILFE

also ich bin ja eine "gute Hausfrau" und komme mit den meisten problemen (laminat, hemdenbügeln usw) klar

ABER was mich zu verzweiflung bring ist das haarspray am badspiegel ich bekomme es einfach nicht weg :wallbash: :labern: :wallbash: :labern:


kann mir da einer nen tipp geben ?


gruß Patrick

Bearbeitet von gartenzwerg am 04.04.2006 19:18:08


mit wasser auflösen


mit ausgewrungenem microfasertuch abwischen,mit nem trockenen m-tuch blank putzen.funktioniert super


@2


wenn das wirklich so einfach wäre würde ich es bestimmt hier nicht schreiben :ph34r:

@3

auch probiert funtzt auch nicht....... die flecken sicht man nur bei direkter beleuchtung

Bearbeitet von gartenzwerg am 04.04.2006 19:31:12


Hallo "Gartenzwerg"! :blumen:

Ja, dass kenne ich auch. Benutze schon seit ca. 2 Jahren von "vileda" das Combi-Tuch für Glas- und Spiegelflächen. Geht wirklich super. Man braucht kein zusätzliches Reinigungsmittel. Mit der "GELBEN" Seite wird gereinigt und mit der "GRÜNEN" Seite wird getrocknet.

Streifenfreie Spiegel wünscht das Fusselchen :blumen:

Bei den Mutti-Tipps stand mal, dass man Fenster mit Shampoo putzen sollte.
Habe den Tipp zwar selber noch nicht getestet, aber ob es sich um Fenster oder Spiegel handelt wird ja kein Unterschied machen. Und gerade Shampoo löst ja Haarspray.

Aber wie gesagt: Ohne Gewähr. ;)

Bearbeitet von chilli-lilli am 04.04.2006 19:41:55


Warum probierst du nicht den nobelpreisverdächtigen Tip von Bernhard + Hans-Jörg aus :

MIT SHAMPOO PUTZEN ;)

was bei Fenstern geht, geht auch bei Spieglen, und erst recht, wenn haarspray drauf ist (wird aus den Haaren auch damit rausgewaschen) :blumen:

oops chilli-lilly war schneller :lol:

Bearbeitet von Die Außerirdische am 04.04.2006 19:41:18


Zitat (Die Außerirdische @ 04.04.2006 - 19:40:26)
oops chilli-lilly war schneller :lol:

Hauptsache wir sind uns einig! :lol:

Vieleicht Ausbürsten bei Haaren funktioniert es!!! :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:


Zitat
auch probiert funtzt auch nicht....... die flecken sicht man nur bei direkter beleuchtung

könnten natürlich auch kalkflecken sein...nimm essig :lol: :lol: den altbewährten
"obersupertipp" oder ci....bäng :lol:

Ich würde es mit Spiritus oder einem Ceranfeldschaber versuchen.



Kostenloser Newsletter