Unangenehmer Geruch


Hallo ihr Lieben,

seit ein paar Tagen habe ich einen sehr unangenehmen Geruch in meinem Flur. Wenn ich da durch gehe habe ich immer das Gefühl das es irgendwie nach Müll riecht.

Dort steht aber kein Behälter der Müll enthält. Habe schon in der ganzen Wohnung jeden Papierkorb und alle Sammelbehälter geleert und gereinigt. Der Geruch ist immer noch da.

Habt ihr eine Idee wie man dem beikommen könnte?

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

was befindet sich denn noch im flur ?

oder kommt der geruch vom treppenhaus,... geh da mal schnuppern.

War diese Antwort hilfreich?

Ich fürchte, das einzige, das hilft, ist die Ursache zu finden.

Wenn es vorher noch nie vorgekommen ist, mal überlegen, ob irgendwas neu ist: neue Schuhe oder Kleidung im Flur, irgendwas anderes neu gekauft, irgendeine Änderung am Haus, Treppenhaus oder in der Nachbarschaft, fremdes Kellerfenster offen, Mülltonne an einer anderen Stelle, irgendwas frisch gestrichen (das roch bei uns mal massiv nach Keller/Moder deswegen).

Ansonsten checken: Mit den Schuhen irgendwo reingetreten? Vielleicht hängt irgendwo was im Profil fest.
Steht draußen irgendwo ein Baum, der seine Früchte abgeworfen hat, und man hat es irgendwie mit reingebracht? (Bei uns in der Nähe steht ein Gingko-Baum, dessen Früchte riechen fürchterlich, wenn sie zertreten auf der Straße zu gammeln beginnen. Das bleibt schnell mal am Schuh kleben)
Irgendein Obst hinter den Schrank gekullert? Schimmel an einer schwer zugänglichen Stelle, auf die man nicht ständig achtet?

Manchmal ist es auch das Wetter, dass man Gerüche anders oder stärker wahrnimmt, aber eigentlich eher draußen. In den letzten (feuchten) Tagen war das recht intensiv.

War diese Antwort hilfreich?

Eine tote Maus/toter Vogel irgendwo?

War diese Antwort hilfreich?

@Jeannie

Aas riecht anders, das kenne ich von der Arbeit her wenn mal wieder ne Maus verendet ist oder ein Vogel der unbemerkt mit rein gekommen ist.

@ Victoria: das einzige veränderte ist ein saniertes Badezimmer und Teilweise die Küche, das ist schon länger fertig und da roch es noch nicht. Ich werde jetzt mal die Schuhe alles mit Chlor abseifen an den Sohlen. Unter der Kommode war nicht unter gekullert, da habe ich eben nach deinem Tipp hintergeschaut. Das ist der einzige Gegenstand wo ich nicht ganz unter schauen konnte.
Das einzige was jetzt noch ist ist der Teppich und Holz-Fuß-Leisten.
Es riecht einfach widerlich!

War diese Antwort hilfreich?

Grashopper, bist Du denn der einzige, der das riecht oder riechen das andere auch?

War diese Antwort hilfreich?

Huhu Tesse, nein meine Tochter hat es die Tage als sie hier war auch gerochen.

War diese Antwort hilfreich?

ist was ausgelaufen, ausgeschüttet aufn teppich, was nun anfängt zu stinken, wos nimmer so warm draußen ist und die fenster zu sind ?

oder... ist IM heizkörper was drin / reingefallen, reingetropft.... , das stinkt, wenn du heizt ?

War diese Antwort hilfreich?

Hast du eine läufige Hündin? Die riechen mitunter auch mal komisch.

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (laluna* @ 12.12.2018 22:12:29)
ist was ausgelaufen, ausgeschüttet aufn teppich, was nun anfängt zu stinken, wos nimmer so warm draußen ist und die fenster zu sind ?

oder... ist IM heizkörper was drin / reingefallen, reingetropft.... , das stinkt, wenn du heizt ?

Im Flur haben wir keine Heizkörper, ausgelaufen kann ich mich auch nicht daran erinnern.
War diese Antwort hilfreich?

Ist vielleicht irgendwo ein Rohr undicht? Wurde etwas an der Kanalisation gebaut?

Fällt mir noch ein... Hast du kleine Kinder oder Enkelkinder? Falls ja, vielleicht hat einer von denen etwas müffelndes versteckt. Hatte als Kind mal bei meinen Großeltern einen Handkäse (Harzer) im Röhrenradio versteckt. :pfeifen: Das hat gestunken ohne Ende. :lol:

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (
Hatte als Kind mal bei meinen Großeltern einen Handkäse (Harzer) im Röhrenradio versteckt.  :pfeifen: Das hat gestunken ohne Ende.  :lol:

Handkäs macht sich auch gut im Trichter einer Bromelie... *schäm*

Es kann aber auch sein, dass eine Pflanze über längere Zeit zu viel gegossen wurde und nun vor sich hingammelt.
Hatten wir mal auf der Arbeit, da haben wir lange gesucht.
War diese Antwort hilfreich?

wenn bei euhc renoviert wurde.. haben die handwerker was verschüttet... ?
oder stinkt ein kleber,.. material davon so ?

War diese Antwort hilfreich?

Oder es ist bei der Badsanierung etwas schief gelaufen? Bei uns im Büro wurden die Sanitäranlagen renoviert, danach müffelte es auch arg, bis der Fehler (irgendwas am Abwasser rohr) gefunden wurde. Nun ist Ruhe...

War diese Antwort hilfreich?

Nachdem ich jetzt alle Schuhe mit einem Chlorreiniger saubergemacht habe und der Chlorgeruch verflogen ist war der Geruch wieder da. Alle Zimmertüren halte ich geschlossen, und der Geruch kommt nur im Flur vor. Nun habe ich den kleinen Teil vom Flur mit Teppichreiniger bearbeitet. Wenn das nicht hilft weiß ich echt nicht weiter.

Sehr nachdenklich macht mich der Beitrag von laluna, denn auch im Treppenhaus wurde auch so einiges gemacht, neue Heizung und neuer Bodenbelag. Wenn es weiter so stinkt werde ich mal meinen Vermieter anrufen.

Bearbeitet von Grashopper am 13.12.2018 14:12:50

War diese Antwort hilfreich?

frag vielleicht mal auch nachbarn, ob die das auch feststellen...

schau mal in deinen toilettenkasten rein... der versifft auch mit der zeit und könnte müffeln.

War diese Antwort hilfreich?

Um vom gefragten Rest? Kommt davon etwas in Betracht? Manchmal sind die "einfachsten" Dinge die Ursache, wie bspw. eine alte Pflanze usw.

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Wecker @ 13.12.2018 14:32:51)
Um vom gefragten Rest? Kommt davon etwas in Betracht? Manchmal sind die "einfachsten" Dinge die Ursache, wie bspw. eine alte Pflanze usw.

Vom Rest kommt nichts in Frage, der Flur hat nur eine Garderobe und eine Kommode und einen

An den Wasserkasten komme ich nicht ran, eingemauert, im Bad müffelt es ja auch nicht. Wenn ich meinen Nachbarn nach hause kommen höre werde ich ihn mal befragen.

Eine Freundin von mir sagte eben auch, es riecht nur im kleinen Flurteil und das ist der wo meine Haustür ist.
War diese Antwort hilfreich?

Wenn im Flur nur 3 Möbel sind, dann würde ich die daraus entfernen -- jedes in ein anderes Zimmer.
Vor die Wohnungstür (innen) würde ich ein Bettlacken an die Wand hängen, so daß diese komplett inklusive Türunterkante verhangen ist.
Alle Türen zumachen das Haus verlassen -- spazieren gehen etc...

Mit Glück merkt man beim Zurückkommen schon eine Unterschied ob es weniger geworden ist. Vorsichtig (ohne groß Luftbewegungen zu machen) nacheinander in die anderen Räume, wo die 3 Möbel sind eintreten und schnuppern, ob nun dort dieser Geruch aufgetaucht ist.
Hinterm Spiegel oder in der Kommode könnte sich auch ein Schimmel ausgebreitet haben -- geht mir grad durch den Kopf. -- ebenso hinter einer Garderobe, falls sie zB. flächig an der Wand hängt.

Falls es weniger riecht und sich auch nichts in den 3 Räumen entwickelt, dann kommt es von der Tür her.

Da fällt mich noch was ein: wenn Regen an die Haustür kommt, dann könnte Wasser darunter her ins Haus einziehen, zB. in den Flurboden und dort anfangen zu modern. Ähnliches ist denkbar, bezüglich neuer Pflanzbeete am Haus.
Ja und dann fällt mir noch ein, daß man mal den Raum unter dem Flur inspizieren sollte.

Die Ursache sollte sich doch finden lassen. :schneeball:

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (molch @ 13.12.2018 20:36:09)
Wenn im Flur nur 3 Möbel sind, dann würde ich die daraus entfernen -- jedes in ein anderes Zimmer.
Vor die Wohnungstür (innen) würde ich ein Bettlacken an die Wand hängen, so daß diese komplett inklusive Türunterkante verhangen ist.
Alle Türen zumachen das Haus verlassen -- spazieren gehen etc...

Mit Glück merkt man beim Zurückkommen schon eine Unterschied ob es weniger geworden ist. Vorsichtig (ohne groß Luftbewegungen zu machen) nacheinander in die anderen Räume, wo die 3 Möbel sind eintreten und schnuppern, ob nun dort dieser Geruch aufgetaucht ist.
Hinterm Spiegel oder in der Kommode könnte sich auch ein Schimmel ausgebreitet haben -- geht mir grad durch den Kopf. -- ebenso hinter einer Garderobe, falls sie zB. flächig an der Wand hängt.

Falls es weniger riecht und sich auch nichts in den 3 Räumen entwickelt, dann kommt es von der Tür her.

Da fällt mich noch was ein: wenn Regen an die Haustür kommt, dann könnte Wasser darunter her ins Haus einziehen, zB. in den Flurboden und dort anfangen zu modern. Ähnliches ist denkbar, bezüglich neuer Pflanzbeete am Haus.
Ja und dann fällt mir noch ein, daß man mal den Raum unter dem Flur inspizieren sollte.

Die Ursache sollte sich doch finden lassen. :schneeball:

Huhu molch,

die zwei Möbel stehen in jeweils einem anderen Zimmer, der Spiegel ist abgehängt und es wurde kein Schimmel gefunden. Morgen werde ich dann mal in jedes Zimmer gehen ob es dort jetzt müffelt.

Der Raum unter meinem Flur, ist der Flur meiner Nachbarn unter mir, die haben keinen Geruch. Mein Nachbar neben mir hat den Geruch auch, etwas weniger als ich.
Da es heute bei uns stürmt habe ich eine gerollte Decke vor die Haustür gelegt, weil es darunter eiskalt rein zog. Ich bilde mir ein das der Geruch wesentlich weniger geworden ist. Und wen dem so ist, denke ich, das der Grund vor meiner Haustür ist, nur wo?
War diese Antwort hilfreich?

Sooo der Übeltäter ist gefunden, es ist die Türschwelle aus Holz, diese Schwelle hat ca. 30 Jahre auf dem Puckel und sich mit einer Art Grundierung vollgesogen, die beim sanieren des Treppenhauses benutzt wurde. Montag soll die Schwelle ausgewechselt werden.

Wer denkt denn an sowas wenn es wie Müll riecht.

Danke für eure ganzen Tipps!

War diese Antwort hilfreich?

Glückwunsch, dass ihr die Ursache gefunden habt. :daumenhoch:

Und danke für die Rückmeldung. :blumen:

War diese Antwort hilfreich?

Das gibbet nicht - Ihr habt es gefunden! :blumen:

Laluna lag also richtig.

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (laluna* @ 13.12.2018 10:01:19)
wenn bei euhc renoviert wurde.. haben die handwerker was verschüttet... ?
oder stinkt ein kleber,.. material davon so ?

Ja die laluna lag sowas von richtig, ihr seit klasse :D
War diese Antwort hilfreich?

Hey ~
das ist toll zu hören :D
... und es gibt ab der kommenden AdventWoche wieder eine lecker~dufte~Wohnung :martinis:

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (molch @ 15.12.2018 09:52:28)
Hey ~
das ist toll zu hören :D
... und es gibt ab der kommenden AdventWoche wieder eine lecker~dufte~Wohnung :martinis:

Ja molch, so wird es sein, es ist wirklich alles andere als schön immer diesen Geruch in der Nase zu haben. Mein Nachbar kam drauf und hat gleich telefoniert. So werden wir beide am Montag befreit davon. Werde auch meine Fußmatte austauschen.
War diese Antwort hilfreich?

Glückwunsch, dass ihr des Übels Ursache gefunden habt :daumenhoch:

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Binefant @ 15.12.2018 10:49:07)
Glückwunsch, dass ihr des Übels Ursache gefunden habt :daumenhoch:

Danke dir, hat ja auch lange genug gedauert.Das war wirklich mal gute Nachbarschaftshilfe. Ich war arbeiten, Nachbar ging auf die Suche.
War diese Antwort hilfreich?

Zitat

Ja die laluna lag sowas von richtig, ihr seit klasse biggrin.gif


das freut mich sehr
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Grashopper @ 15.12.2018 01:46:06)
Ja die laluna lag sowas von richtig, ihr seit klasse  :D
:daumenhoch:
War diese Antwort hilfreich?

Harzer im Röhrenradio - geile Idee. 😆🤣😂! Ist ausbaufähig...

War diese Antwort hilfreich?

Hast du einen Vileda Wischmopp? Die müffeln, wenn sie schlecht trocknen können, unangenehm nach Gruft oder feuchtem Keller.

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Pedl @ 16.12.2018 09:07:02)
Hast du einen Vileda Wischmopp? Die müffeln, wenn sie schlecht trocknen können, unangenehm nach Gruft oder feuchtem Keller.

Huhu Pedl, der Grund ist gefunden. Vielen Dank auch für deinen Tipp.
War diese Antwort hilfreich?