Katzenpipi, Gestank unerträglich


:unsure:

Hallo!

Vor meinem Badezimmerfenster tragen drei Katzen ihren Revierkampf aus. Sie haben dort auch hingepinkelt. Nun riechts wie im Zoo bei mir. Was kann ich machen, um zu verhindern, dass die Tiere sich dort hinsetzen?


Ich glaube Katzen mögen Baldrian nicht...

Oder wars genau andersrum? Katzen mögen Baldrian... :hmm:

Hups, muß wohl doch nen Katzenexperte ran...aber irgendwas bewirkt Baldrian...weiß jetzt nur nicht mehr was...*kopfkratz*


Katzen lieeeben Baldrian!!! :lol:


Zitat (cleopatra @ 05.04.2006 - 10:16:22)
Katzen lieeeben Baldrian!!! :lol:

oops
ok, dann hätte mein Tip wohl eher ne Katastrophe ausgelöst... rofl

Oh Gott, bloß keinen Baldrian!!!!!!!!!!!!
Katzen lieben Baldrian, da geht das Geraunze erst richtig los.

Fenster mit Essigwasser tüchtig abwischen. Viel Essig verwenden. Restliches Essigwasser vor das Fenster kippen. Auch Glasreiniger tut gute Dienste. Salmiak mögen sie auch nicht. Vielleicht damit Fensterbrett einspühen.

Viel Erfolg!!!!!

Zitat (sophie-charlotte @ 05.04.2006 - 10:18:56)
Oh Gott, bloß keinen Baldrian!!!!!!!!!!!!
Katzen lieben Baldrian, da geht das Geraunze erst richtig los.

Fenster mit Essigwasser tüchtig abwischen. Viel Essig verwenden. Restliches Essigwasser vor das Fenster kippen. Auch Glasreiniger tut gute Dienste. Salmiak mögen sie auch nicht. Vielleicht damit Fensterbrett einspühen.

Viel Erfolg!!!!!

hehe, da weiß ich ja, wie man böse Nachbarn ärgern kann... :pfeifen:

Baldrian unter der Fensterbank verstecken...


Jaaaaa, Salmiak, kann sein, daß ich das meinte...ich wußte, irgendwas mögen die nicht... rofl

Bei "die moderne Hausfrau" (ist ein Katalog mit allerlei nützlichen oder nutzlosen Dingen) gibt es ein Spray, dass Katzen fernhält. Hilft wirklich. Meine Katzen sollten nicht mehr in meinen Schrank machen und jetzt machen sie einen Riesenbogen.
Probiers mal. Kostet nicht viel


Zitat (verajo @ 05.04.2006 - 10:04:53)
:unsure:

Hallo!

Vor meinem Badezimmerfenster tragen drei Katzen ihren Revierkampf aus. Sie haben dort auch hingepinkelt. Nun riechts wie im Zoo bei mir. Was kann ich machen, um zu verhindern, dass die Tiere sich dort hinsetzen?

Ich dachte, Salmiak inspiriert die Katzen erst recht zum Markieren? Oder war es Ammoniak? Ich habe einen extrem anstrengenden Kater, der, wenn mal nicht alles so läuft wie er will (sprich, daß ich es wage, mir morgens erst einen Kaffee zu machen anstatt ihm sein Futter zu geben ;-)) schon mal ein wenig an die Tür pinkelt......(und dann von Weitem beobachtet, wie ich wutschnaubend saubermache*g*)....Ich gebe nach dem Wischen ein wenig Zitronenöl an die Stelle, da riecht`s nicht mehr und Katzen mögen Zitronen-oder Orangenduft nicht....Das Spray hab ich auch schon mal gehabt, hilft bei meinem nur bedingt, trotz "Flunsch-Ziehen" katerlicherseits geht er trotzdem hin wo er will ;-))

Katzen sind eben genauso unterschiedlich wie wir menschen auch. Mein kater mag zum beispiel ünerhaupt keinen baldrian. die katze kann davon nicht genug bekommen. auch parfümöle wie zitronenöl liebt meine katze.
einfach mal alle möglichen sachen ausprobieren oder vor einem nachbarfenster baldrian streuen und warten, dass sie dorthin ziehen... fies, aber vielleicht klappts ja.


Das oben genannte Katzenfernhaltespray kann ich nur empfehlen hat bei uns super geholfen. Da sich Nachbarskatze meinte sich auf unserem Autodach (Cabrio) ausruhen zu müssen und am Stoffdach durch die Krallen Fäden gezogen wurden.

In Regelmäßigen abständen alles einspüchen (Sträucher, Steine, Mauer) besonders nach Regen und die Katzen sollten eigentlich das weite suchen.

Kostet wirklich nicht viel und hält recht lange.

Vorsicht es stinkt bestialisch ist aber nicht schädlich und für uns Menschen ist der Geruch schnell verflogen.


hallo
mal eine frage ab wie heißt das kaztenspay?????
schreibt es mir doch bitte, denn ich hab3 katzen und 2 davon machen meine tapeten an denn wänden kaputt,hab schon soviel versucht aber nix hat geholfen


danke sagt steffi


Gute Frage....

Bekommst Du aber in jedem Tierbedarfsgeschäft bei uns sogar teilweise in Baumärkten.


Lavendelöl mögen die meisten Katzen auch nicht.

Einfach eine Sprühflasche für Blumen mit Wasser füllen, 1 ml Lavendelöl dazu und die Flächen einspühen.
Vor jedem Gebrauch kräftig schütteln.


Schon erstaunlich, wo Katzen überall hin pissen. Jeder zwite Thread fängt mit Katzenurin an! :pfeifen:


Unser Kater nimmt auch reiß-aus wenn er Lavendel oder Essig riecht .

Bearbeitet von janice am 08.04.2006 11:25:54


Moin,

hier sind fremde katzen, die streunen draußen umher.

reihenhäuser - da pinkeln oder markieren sie davor, da ist erde. sand unter der treppe und die auffahrten.

der gestank zieht dann in die häuser. duch die luftlöcher der kellerfenster - kasematten .

es ist unerträglich.

wie bekommen wir alle das weg ?

kann ja net jeden abend mit dem gartenschlauch alles nachwaschen draußen,...


Damit sich der Gestank nicht allzu sehr übers Forum verteilt, hab ich mal zwei Katzenpippi-Freds zusammen geschoben ;)


Im Gartencenter oder auch Baumarkt gibt es grüne gelartige Kugeln. Die streut man auf die Erde. Wirken wunderbar und lange. Sind aber nicht ganz billig.


Wenn ihr dann alle Katzen verjagt habt, könnt ihr euch über reichlich Mäuse
und Ratten freuen, sind auch niedliche Tierchen. :pfeifen:

Die alten Ägypter wußten schon warum sie ihre Katzen hoffierten. ;)

Gruß

Sebring.


hab jetzt was zu gießen gekauft,.. wenn der regen weg is, dann wed ich das mal probieren.

so ein gele klumenartiges zeugs hatte ich schon mal, hat aber nix genützt, da die katzen übers jahr immer mal wieder kommen, und ich nicht immer übers jahr das streuen will, is ja mein geld,...


so,

hab was zum gießen, wende es auch genau nach vorschrift an.

und , wen seh ich vorhin beim müllrausbringen ? da sitzt ne katze mitten in dem stück, was ich begossen habe.

was soll das ? da kauf ich teures zeugs, und es nützt gar nix ????


Wir hatten auch mal das Problem, dass ein Kater/Katze (weiß ich nicht mehr) ständig vor unsere Haustür gepinkelt hat. Ein Opa von nebenan wusste Rat.

Er hat eine Schüssel (Obstkiste mit Zeitungspapier o.ä. müsste auch gehen) mit Sand befüllt und an die "bevorzugte" Stelle gestellt. Ein paar Tage gewartet und die Schüssel immer ein kleines Stück vom Hauseingang entfernt.
Ob er den Sand gewechselt hat, kann ich leider heute nicht mehr sagen. Ich würde aber zwischendurch mal dazu raten.

Einen Versuch wäre es wert, bevor man weiter viel Geld für Sprays und dergleichen ausgibt :blumen:

Bei uns hats geholfen :rolleyes:
Ich hatte vorher auch schon meine alten unbeliebten Parfümflaschen dort entleert rofl :pfeifen:


Das mit der Sandkiste hilft gut gegen richtiges pinkeln.Aber das andere ist ja markieren.Das machen die Katzen und Kater nur wenn sie ihr Revier behalten wollen.Bei unkastrierten Katern stinkt das natürlich richtig Extrem.Davon haben wir hier leider auch noch einige(hauptsächlich die Bauernhofkater)und die kommen gerne zu uns weil unsere Katze sie trotz Kastration immer noch ranlässt :wallbash: .
Am besten helfen wirklich diese Sprays oder so eine Pflanze die heißt wirklich"verpiss dich" Pflanze.Müßte auch in Baumärkten zu kriegen sein.Glasreiniger hilft auch ganz gut.Ich habe damit draussen die Fensterbank und die Fensterrahmen richtig dick eingesprüht und nicht wieder abgewischt.Seitdem war der Kater nicht mehr zum markieren da(aber zum fressen kommt er trotzdem noch:) ).


Essig kann ich da auch empfehlen.


Meine Katze hat mal auf meine Tasche gemacht, und das einzige, was diesen wirklich wiederlichen Geruch weggekriegt hat, war eben Essig.


ich gieße so eine flüssigkeit ausm zooladen - anti kot.
und auch essig verdünnt -

nützt alles nix

das katzentier - oder mehrere - pinkeln oder markieren hier immer noch rum.....

es stinkt erbärmlich,. wenn ich in den keller gehe dann brauch ich fast ne kotztüte...


das zieht durch die kasematten fenster alles rein, der gestank, buähhhh


Die "Verpiss-Dich-Pflanze hatte ich auch mal im Garten.
Nichts geholfen. Die Pflanze ist kaputtgegangen, weil sich meine damalige Katze
gern darauf gelegt hat. Mir kam es vor als wenn die Pflanze die Katze angezogen
hat.


ui ui ui

heute stinkt es schon wieder ganz extrem

was hilft denn mal wirklich ???


bzw. - wenn die markieren, und das stinkt so arg - wie kann ich die katze denn mal " umleiten " ?

Bearbeitet von Trulli am 25.03.2008 20:07:29


so - jetzt hat sie an die frisch geputze haustür gepinkelt - oder markiert. ich hab die nase gestrichen voll-

wie geht das vieh woanders hin ????

bitte viele hilfreiche ideen, bevor ich hier erstinke..........


Leg dir doch einen Hund zu und lass den immer raus, wenn die Katzen in Reichweite sind. :P


ich seh die katzen ja nicht, und es geht zur straße raus ...und deswegen hol ich keinen hund


Trulli, ich habe zwei Tipps- die einen Versuch wert sind.
Diese Gerüche hassen meine Katzen ,wie die Pest :
1. Orangen
Den Geruch der Schalen, wenn ich ihn an den Händen habe verleitet sie umgehend zur Flucht .Es gibt doch so Orangenöl für Duftlampen, das intensiv riecht.
Das hätte den Vorteil, dass es keine Geruchsbelästigung für menschliche Nasen ist :D , wie Essig o.ä.
2. Zahnpasta
Bei dem Geruch von Zahnpasta flüchten meine Katzen auch, wie von der Tarantel gestochen.
Ich gebe zu, dass Zahnpasta auf der (Haus)Tür jetzt nicht unbedingt "schön" aussieht,aber vielleicht tut es ja auch Mundwasser mit Minzgeschmack.
(oder stark verdünntes Zahnpasta-Wasser Gemisch).
Auch dieser Geruch wäre für die menschliche Nase tolerierbar. :D

Ich wünsche dir viel Erfolg, vielleicht klappt es ja :blumen: .


dann könnte auch pfefferminzöl helfen ? davon hab ich noch was,.. das stell ich dann mal geöffnet und in wasser gelöst hin,....


Zitat (Trulli @ 14.04.2008 21:10:24)
dann könnte auch pfefferminzöl helfen ? davon hab ich noch was,.. das stell ich dann mal geöffnet und in wasser gelöst hin,....

Vielleicht :unsure: !?!
Wobei ich denke, dass du die Tür ( die hoffentlich funiert ist ) ruhig damit abwaschen könntest. Damit von dem ganzen Teil aus, der für Katzen unangenehme Geruch ausgeht und dann noch eine Schüssel daneben stellen.
WWWWenn die Tür aus unbehandeltem Holz ist, gibt es auch von Pro*to ein Entstauberspray, das nach Orangen riecht. :ph34r:

Dem Markierer muss richtig die Lust auf den Aufenthalt, während des Pinkelns, vergehen. :pfeifen:

so, hab heut das letzte zeugs in die 10 liter gießkanne getan und mit wasser zum gießen aufgefüllt - beim tragen isses mir in den rücken geschossen - DANKE KATZE !!!

bin echt geladen.

wollte danach pfefferminzwasser aufstellen,.. nun sitz ich auf der couch und hab aua.....


ich glaub das nicht mehr .

nun kauf ich wieder ein neues zeugs, hab pfefferminzwasserschalen stehe,....

und was seh ich eben, als ich nach hause komme ?


da sitzt das katzenvieh inmitten den ganzen vertreibungs sammelsuruim und schnurrt.....


*ohne worte *



Kostenloser Newsletter