Farbflecken im Tisch


Hallo alle miteinander.
Ich habe einen unbehandelten Kernbuchetisch. Derzeit wird er häufig zum Malen benutzt. Leider hat sich die Unterlage verschoben. Nun habe ich die Farbflecken im Tisch. Wie bekommen ich die wieder raus, ohne die Oberfläche zu beschädigen.

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

Zitat (Suedseetraum @ 09.01.2019 23:00:30)
Hallo alle miteinander.
Selber Hallo! :)
Zitat
Nun habe ich die Farbflecken im Tisch. Wie bekommen ich die wieder raus, ohne die Oberfläche zu beschädigen.
Um was für eine Farbe handelt es sich denn?
Sag jetzt nur nicht "blau" oder so. :D

Ooooops - in der Threadüberschrift steht es ja jetzt: Aquarellfarbe.
Stand das vorhin auch schon da? Ich meine, die hieß eben noch ganz anders :unsure:

Bearbeitet von Jeannie am 09.01.2019 23:23:29

Auch von mir herzlich Willkommen Suedseetraum :blumen:

Da sehe ich schwarz (bildlich gesprochen), denn erstens ist die Farbe sicher schon eingetrocknet und zweitens besteht der Tisch aus unbehandelter Kernbuche, d.h. diese saugt jede Art Flüssigkeit sofort auf. :(
Mein Vorschlag bitte künftig den ganzen Tisch am Besten mit einem Wachstuch abdecken kommt natürlich leider zu spät :trösten:

Bearbeitet von Backoefele am 09.01.2019 23:27:52


Jeannie, im Text stand es nicht, nur in der Überschrift: Aquarellfarbe.

Auweia, wenn der Tisch aus unbehandelter Kernbuche besteht, hilft vielleicht nur, die Oberfläche etwas abzuschleifen.
Hoffentlich hast Du die Farbe sofort abgewischt, so dass es nicht tief eindringen konnte. :(



Kostenloser Newsletter