Farbfleck auf meiner Jeans :(


:heul: Habe meine Jeans mit schwarzer Wandfarbe (Amphibolin Vollton) bekleckert...einmal auf 50 Grad gewaschen und den Fleck mit Danclorix versucht rauszukriegen...ohne Erfolg....hab ich noch ne chance die Hose wieder hinzukriegen??Hat jemand nen Tipp für mich???


Gruß und Danke

Kalle


Versuch mal "Heitmann Entfärber Universal für weißes und buntes"
gibts in größeren Supermärkten und Drogerien... ;)
aber nur wenn die Jeans farbecht is...das kannst ja an einer unauffälligen
Stelle testen.

Also bei mir hats bis jetzt immer gut geklappt mit dem Zeug, auch schon
ältere Flecken sind rausgegangen.

LG Snookerfee


PS: Is ja schon spät und Tante Edit hat Schreibfehler korrigiert :pfeifen:

Bearbeitet von Snookerfee am 10.11.2006 00:03:01


Wie kannst du auch zum Streichen nicht alte Sachen anziehen... :nene:

Und wie kannst du deine Wände schwarz streichen ... bist du depressiv?? :blink:

Aber das wolltest du ja gar nicht wissen.

Wandfarbe ist Dispersionsfarbe und geht so ohne Weiteres nicht raus. Es wird ja damit geworben, dass die Wand dann abwaschbar ist, nach dem Trocknen der Farbe.
Im Baumarkt gibt es einen "Spezialreiniger", der löst selbst eingetrocknete Lackpinsel wieder auf.
Betupfe die Flecken auf deiner Hose damit. Lass den Reiniger einige Zeit einwirken (Fingernagelkratzprobe). Dann mit einem alten Lappen vorsichtig rausreiben. Bei 60 Grad waschen.
Wahrscheinlich werden die Flecken, aber auch die Farbe deiner Hose rausgehen, es sei denn, deine Hose ist weiß. Nachträgliches wiedereinfärben kannst du vergessen, die helleren Flecken bleiben drin.

Du kannst es auch im Kochprogramm mit Einweichzeit probieren. Entweder die Flecken gehen raus, die Hose übersteht es gut oder du kannst sie so oder so nicht mehr anziehen.

Viel Glück! Erzähl, was du gemacht hast und was passiert ist! :D


Liebe Wäscherinnen und Wäscher,

auf meiner dunklen Jeans sind einige weiße Farbflecken (wahrscheinlich feste Malerfarbe), die ich mit einem normalen Waschgang leider nicht herausbekomme! Das ärgert mich schon seit ungefähr einem Jahr! Was meint Ihr: Sollte ich die Flecken vor dem nächsten Waschgang vielleicht mal mit einem Vorwasch-Spray (z. B. Vanish) einsprühen?

Oder habt Ihr andere Ideen?

LG

Ricardo!
www.ricardomertsch.de

Bearbeitet von Riki1979 am 23.11.2007 12:37:26


Eingetrocknete Farbe läßt sich mit KEINEM der Superzauberwundermittel entfernen. Entweder Du benutzt die Jeans nur noch für solche Arbeiten oder schmeißt sie weg.

Es wird hier ja neuerdings immer öfter dazu geraten, noch so viele Methoden zu testen. Aber an die Umwelt und die damit entstehenden Kosten für Strom und Wasser denkt hier ja wohl keiner mehr nach.


Vielleicht kann man die Flecken vorsichtig aus dem Stoff herausschaben oder mit ner Pinzette rauszupfen??? :pfeifen:


Zitat (Navitronic @ 23.11.2007 18:59:48)
Vielleicht kann man die Flecken vorsichtig aus dem Stoff herausschaben oder mit ner Pinzette rauszupfen???  :pfeifen:

rofl rofl rofl rofl


Ne, im Ernst, bei so alten Flecken ist Hopfen und Malz verloren.

Bearbeitet von Knuddelbärchen am 23.11.2007 19:26:21

Hallo.

ich habe leider mit meiner guten Jeans eine decke gestrichen.
dabei hat die Farbe abbekommen.
Leider bekomme ich die beim waschen selbst bei 95 grad nicht raus.

Habt ihr da vielleicht einen Tipp für mich.

Es handelt sich bei der Farbe um normale wand und decken farbe.

gruß


Hallo 2er,

Du könntest versuchen, ganz leicht Verdünnung auf die Farbe zu tupfen und mit einem ander Lappen auch abzutupfen. Auf keinen Fall reiben. Ist die Jeans von Natur aus hell, hast Du größere Chancen, als wenn es eine dunkle ist. Bei Verdünnung besteht die Gefahr, daß auch die Jeans an sich an der Stelle heller wird. Mit Fingerspitzengefühl könntest Du es hinbekommen. Schwierig dabei ist, daß Du die Jeans schon gewaschen hast.
Wünsche Dir viel Erfolg !

LG


Verdünnung bei Wandfarbe? Wand oder Deckenfarbe ist doch meist auf Wasserbasis.

Mein Tipp, die Hose über Nacht in Seifenlauge einweichen. Manchmal muss die Hose mehrmals gewaschen werden, bis die Farbe völlig entfernt ist. Nicht in einem Trockner trocknen und eventuell öfter wiederholen....


probier mal knuddelbärchens tipp aus, insofern deine jeans die 95° wäsche
gut überstanden hat :huh:

ich getraute mich nicht, eine jeans auf dem höchsten grad zu waschen ^_^

tipp


Hallo,

Ich habe letztes Wochenende meine Wohnung neu gestrichen und jetzt ... hab ich nen Farbfleck auf meiner teuersten Jeans und weiß nicht mal wie das passiert ist. Ich nehme an das ich gegen einen Farbeimer gestoßen bin oder so .... <_<
Hoffentlich kann mir jemand helfen ich sprüh jetzt zum 10ten mal Fleckenentfernen drauf und wasch sie zum 20ten mal :heul:
HILFEEEE......


Da hilft leider am besten so ein Fleckenteufel aus dem Drogeriemarkt. Hoffentlich bleicht die Stelle nicht so aus.Viel Glück!!!


wie kann man nur mit einer teuren jeans wände streichen ^_^ ^_^ ^_^
guck mal hier da gibts dasselbe problem.

bitte vorher suche benutzen...danke.

alle Themen zusammengelegt :gestatten:

Danke bonny
:blumen:

Bearbeitet von Jeanette am 24.09.2009 18:30:42