T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

In unserem Merch-Shop findest du eine tolle Auswahl an Artikeln mit unseren neuen Logos - Jetzt shoppen!

Wie oft soll wen Lappen und Tücher waschen

Neues Thema Umfrage

Eine Frage und zwar wie oft sollten Lappen im Bad und Küche gewechselt werden und gewaschen werden und wie oft sollen Tücher z.b. Handtücher Geschirrtücher Gästehandtücher ausgewechselt werden und getrennt gewaschen werden bei wie viel Grad
Schönen grüß C.Schneider

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

Du wirst sehen, das macht hier jeder anders... und jeder meint, er macht es richtig.

Ich wechsle in der Küche alle Tücher täglich, die im Bad spätestens alle zwei Tage, meistens auch täglich. Im Gäste WC hängt das Handtuch länger, einfach nach Bedarf. Und ich wasche alle zusammen bei 60 Grad. Da trenne ich nichts, ich denke bei 60 Grad stirbt alles ab.

Mal hören, wie es die anderen so machen.


Moin,

ich wechsle auch alle lappen und tücher täglich, oft sogar auch 2 x täglich, wenn die zu naß oder zu benutzt sind.


Ich wechsle nach Bedarf... -_-

Bearbeitet von viertelvorsieben am 24.02.2019 22:48:44


Zitat (viertelvorsieben @ 24.02.2019 22:48:16)
Ich wechsle nach Bedarf... -_-

Ich auch.

Ich wechsele Handtücher und Lappen täglich und
Gewaschen wird alles bei 60 Grad


Zitat (viertelvorsieben @ 24.02.2019 22:48:16)
Ich wechsle nach Bedarf... -_-

Ich auch, gewaschen wird alles bei 60°. Alles sauber und nichts müffelt ;)

Zitat (viertelvorsieben @ 24.02.2019 22:48:16)
Ich wechsle nach Bedarf... -_-

So mache es auch. Manchmal hat man 'Großkampftag', an anderen geht es ruhiger zu. Dementsprechend unterschiedlich ist die Verschmutzung der Tücher.

benutze so täglich fast keine putz/wischtücher mehr, einfach zu unhygienisch. küchenrolle für fast alles, im bad klopapier. ein fenster- und ein bodenmikrofasertuch sind aber vorhanden für größere aktionen. waschen soll man sowas alle 2 tage bei mind. 60 grad - je nach gebrauchsintensität natürlich. meine handtücher werden täglich gewechselt und gekocht. das ist nötig, weil ich milbenempfindlich bin.


Zitat (BirgitKing @ 03.03.2019 13:05:59)
benutze so täglich fast keine putz/wischtücher mehr, einfach zu unhygienisch. küchenrolle für fast alles, im bad klopapier. ein fenster- und ein bodenmikrofasertuch sind aber vorhanden für größere aktionen. waschen soll man sowas alle 2 tage bei mind. 60 grad - je nach gebrauchsintensität natürlich. meine handtücher werden täglich gewechselt und gekocht. das ist nötig, weil ich milbenempfindlich bin.

Aber dann verbrauchst du Unmengen an Küchen und Toilettenpapaier.
Lappen sind nicht unhygienisch wenn die oft gewechselt und heiss gewaschen werden.

Zitat (waschfrau @ 03.03.2019 14:03:46)
Aber dann verbrauchst du Unmengen an Küchen und Toilettenpapaier.
Lappen sind nicht unhygienisch wenn die oft gewechselt und heiss gewaschen werden.

Diese Debatte hatten wir so ähnlich doch erst neulich bei den Kommentaren. :grinsen:

Hallo ich nehme Schwammtücher was für lappen nimmst du ist das nutwentich die Lappen alla 2 Tagen auszuwegsel wie ist das Bie Handtücher und geschrietücher Schönen grüß


Zitat (Consti1099 @ 03.03.2019 17:05:11)
Hallo ich nehme Schwammtücher was für lappen nimmst du ist das nutwentich die Lappen alla 2 Tagen auszuwegsel wie ist das Bie Handtücher und geschrietücher Schönen grüß

Wär lieb gewesen, wenn du dir dein Geschreibsel vor Abschicken noch mal durchgelesen hättest- :blumen:

Handtuchwechsel ist eine Frage der persönlichen Einstellung zur Körperhygiene , manche wechseln jeden Tag, andere benutzen sie wochenlang. Ich gehöre zu den täglich Wechslern. Genau so halte ich es mit Geschirrtüchern und den Putzlappen.
Ich benutze für die Schränkflächen Vliestücher

Täglichen Wechsel finde ich übertrieben. So ungefähr alle 4 Tage reicht meiner Meinung nach. Manchmal mache ich einen Geruchstest. Riecht eine Lappen nicht mehr frisch, kommt er in die 60 Grad-Wäsche. Auch die Schwammlappen.
Bettwäsche bleibt bei uns 3 Wochen drauf, ehe sie gewechselt wird.
Wir riechen nicht und haben keine Pickel oder Infektionen oder Allergien. :D


Ich wechsle meine Lappen alle 2.Tage,Handtücher auch so alle 2-3.Tage.
Im Sommer wird jede Woche Bettwäsche gwechselt.
Im Winter bei mir alle 2.Wochen,bei meinem Mann da er Nachts mehr schwitzt
jede Woche.


Zitat (Consti1099 @ 03.03.2019 17:05:11)
Hallo ich nehme Schwammtücher was für lappen nimmst du ist das nutwentich die Lappen alla 2 Tagen auszuwegsel wie ist das Bie Handtücher und geschrietücher Schönen grüß

Vielleicht solltest du deine Handtücher etwas öfter wechseln. Offenbar haben sie derzeit nicht den besten Einfluss auf dich.

Bei uns: Handtücher jedes Wochenende. Bettwäsche nach Bedarf und Bauchgefühl. Waschlappen benutzen wir gar nicht.

Sie von SieErPaar

Bearbeitet von SieErPaar am 09.07.2019 08:42:00

Bei mir fliegen Putzlappen nach jedem putzen in die Wäsche.
Handtücher wechseln wir ca 1x pro Woche.
Bettwäsche wird ca alle 2 Wochen neu aufgezogen (momentan wegen Baby mit Reflux deutlich öfter).
Küchenhandtücher werden ca 1x pro Woche gewechselt.
Zum Spülen verwenden wir ne Bürste, keinen Schwamm.

All das wird bei uns mit 60, gelegentlich bei 90 Grad gewaschen. Ich werde alles zusammen in eine Wäsche, da bin ich nicht so empfindlich.


Bei mir funktioniert es ganz genau so wie bei Dir, Cambria.

Nur mit einem Baby kann ich nicht mithalten! :-))


Putzlappen für Oberflächen werden tgl. gewechselt, Putztücher für den Wischsauger nach jedem Gebrauch ( ca. 1 x die Woche)- wir haben wenig Schmutz, keine Haustiere. Küchenhandtücher tgl- trotz Geschirrspüler.

Handtücher im Bad alle 3 Tage, Waschlappen tgl, Duschtücher nach zweimaligem Gebrauch. Bettwäsche nach Bedarf. Gästetoilette nach Bedarf ( immer wenn sie benutzt wurde)


Putztücher sind bei mir kein Wegwerfartikel sondern ich werfe sie in die Kochwäsche. Ausnahme: wenn wir mit dem Camper unterwegs sind nehme ich dünne Putzlappen von der Rolle und entsorge den Lappen täglich.

Bearbeitet von Donnemilen am 09.07.2019 10:17:34


Bettwäsche wechseln wir alle 14 Tagen das ganze Jahr über; im Gästezimmer je nach Bedarf und nach dem Gastwechsel.

Dusch- und Handtücher alle zwei Tage. Lappen in der Küche auch jeden zweiten Tag und Geschirrtücher ja nach Einsatz, doch am dritten Tage ab in die Wäsche; sollten sie sehr verschmutzt und nass sein, sofort.
Glitzi-Schwämme und dergleichen (Noname-Schwämme) werden nach anderthalb Wochen in den Müll geworfen.

Gewaschen werden alle Textilien bei 60° C oder auch bei 90° C je nach Bedarf.

Gewischt wird alle Wochen Küche, Diele, Hauseingang und Treppe und die Fenster pro Quartal.
Badezimmer alle 14 Tage, Wohn-, Schlaf- und Gästezimmer alle halbe Jahre aber pro Woche Staub gesaugt und Möbel pro Woche abgestaubt.

Bearbeitet von Joggl am 12.07.2019 10:23:51


Neues Thema Umfrage


Passende Tipps

Fenster streifenfrei putzen

Fenster streifenfrei putzen

38 88
Schals und Tücher praktisch am Start

Schals und Tücher praktisch am Start

10 6
Tücher aufbewahren

Tücher aufbewahren

17 4

Hygienisch putzen - Tauchverfahren mit mehreren Lappen

32 25
Alte Softshelljacken zum Fenster putzen verwenden

Alte Softshelljacken zum Fenster putzen verwenden

14 27
Eine alte Gitarre wieder bespielbar machen

Eine alte Gitarre wieder bespielbar machen

5 20
Handtücher in frischen Lieblingsfarben für wenig Geld - selbst färben

Handtücher in frischen Lieblingsfarben für wenig Geld -…

61 60
Glaskeramikfeld schnell reinigen, wenn etwas überkocht

Glaskeramikfeld schnell reinigen, wenn etwas überkocht

10 7

Kostenloser Newsletter