PN senden fehlgeschlagen: Geschützt durch reCAPTCHA ?


Seit heute gelingt es mir weder auf eine PN zu antworten noch eine vor dem senden zu speichern, geschweige zu senden.

Es erscheint rechts unten im Bild lediglich "Geschützt durch reCAPTCHA", darunter "Datenschutzerklärung".
Ansonsten kam ein Hinweis: Bitte CAPTCHA beachten. :blink:

Wie soll man nun vorgehen, damit man als Mitglied an andere Mitglieder eine PN senden kann?
Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

2 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Ich hab dir gerade eine Test-PN geschickt. Ging ganz normal. Seltsam. Kam sie an?

War diese Antwort hilfreich?

Ja, weiß der Geier wieso es jetzt funzt. Trotzdem würde mich interessieren, was es mit dem CAPTCHA auf sich hat. Muss neu sein.

Erscheint das bei dir denn auch?

Bearbeitet von Backoefele am 23.05.2019 22:27:06

War diese Antwort hilfreich?

bei mir war das mittags auch.

ich klickte dann unten das feld an : Verfolge diese Nachricht

dann ging die pn weg.

was das nun wieder für ne neuerung ist, keine ahnung.

viel erfolg.

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Backoefele @ 23.05.2019 22:24:07)
Ja, weiß der Geier wieso es jetzt funzt. Trotzdem würde mich interessieren, was es mit dem CAPTCHA auf sich hat. Muss neu sein.

Erscheint das bei dir denn auch?

Nein. Noch nie gesehen.
War diese Antwort hilfreich?

Habe nochmal versucht jemanden eine PN zu senden und kommt diese Meldung:

Die folgenden Fehler wurden gefunden

Bitte das CAPTCHA beachten

Diese Nachricht wurde nicht gesendet

:blink:

War diese Antwort hilfreich?

Frag Bernhard

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Isamama @ 23.05.2019 22:33:35)
Frag Bernhard

Hab ich soeben ;)
War diese Antwort hilfreich?

Ich hatte heute früh auch Probleme beim Antworten auf eine PN. :(
Ging alles gut, bis ich sie abschicken wollte.
Da erhielt ich jedesmal (sinngemäß) die Nachricht: Deine PN wurde nicht verschickt. Bitte gib den Namen des Empfängers ein.
Bis zum Absenden hatte der immer da gestanden, nur nach dem entscheidenden Klick war das Feld leer. :wallbash:

Ich habe FM dann noch einmal, gleichzeitig mit dem bestehenden, in einem neuen Fenster geladen, da ging es dann.
Und weil ich experimentierfreudig bin, habe ich es gleich drauf nochmal im ersten Fenster versucht. Fehlanzeige. :angry:
Von Captcha war aber nie die Rede.

War diese Antwort hilfreich?

Habe gerade eine Test-PN an mich selbst geschickt. Ging problemlos. Habe kein CAPTCHA gesehen.

War diese Antwort hilfreich?

Ja Jeannie, genauso erging es mir auch mit dem Mitgliedsnamen, der verschwand und mein Text war auch weg. :ph34r:

War diese Antwort hilfreich?

Hab mal ein Bild vom Bildschirm gemacht: Klick hier

Vielleicht kann Bernhard damit was anfangen :unsure:

War diese Antwort hilfreich?

@Backoefele: Habe gerade mehrmals versucht, dir eine Test-PN zu schicken.

Genau wie heute früh: Jeder Klick, der nach der Eingabe des Empfängers erfolgt, löscht den Empfängernamen. :(

So lautet die Nachricht vom System:
"Du musst entweder ein Mitglied aus dem Adreßbuch wählen oder den Namen ins geeignete Feld vollständig eingeben
Diese Nachricht wurde nicht gesendet"

War diese Antwort hilfreich?

Bin auch schon xmal am probieren. Ja, und jedesmal verschwindet wieder der Empfängername, sobald man auf Vorschau, speichern/noch nicht senden oder abschicken klickt. :rolleyes:

Gute Nacht ... Fortsetzung folgt :D

War diese Antwort hilfreich?

Guts Nächtle auch dir. :)

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Backoefele @ 23.05.2019 23:08:56)
Hab mal ein Bild vom Bildschirm gemacht: Klick hier

Hm, noch nie hier gesehen.
War diese Antwort hilfreich?

Ich mußte das jetzt direkt versuchen und meine PN ging problemlos weg. Ich hoffe sie ist auch angekommen.

War diese Antwort hilfreich?

Ich konnte deine PN lesen, aber meine Antwort bleibt auch stecken.

Schlaf gut JUKA ... vlt kann sich Bernhard morgen drum kümmern.

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Backoefele @ 23.05.2019 23:43:16)
Ich konnte deine PN lesen, aber meine Antwort bleibt auch stecken.

Schlaf gut JUKA ... vlt kann sich Bernhard morgen drum kümmern.

Das ist dumm.

Dir eine gute Nacht und guten Schlaf. :blumen: :blumen:
War diese Antwort hilfreich?

Da wieder versucht wurde, das PN-System zu missbrauchen, um Sex-Spam-Nachrichten zu versenden, habe ich eine weitere "Schutzschicht" eingebaut, welche den reCAPTCHA-Service einsetzt, um sicherzugehen, dass die PN von einem Mensch abgeschickt wird und nicht von einem sog. "Bot".

Leert bitte einmal euren Cache und versucht es noch mal. Falls es nicht klappt:

Können diejenigen, bei denen es Probleme gibt, mir folgende Fragen beantworten:

1. Welchen Browser, welches Betriebssystem nutzt ihr? Jeweils in welcher Version
2. ist JavaScript in eurem Browser aktiviert? Falls nicht, bitte aktivieren
3. Falls aktiviert: Nutzt ihr Plugins wie z.B. Ghostery, NoScript oder Adblocker? Falls ja, bitte mal deaktiveren und prüfen, ob es dann geht.

Jeannie: Ob dein Problem mit dem reCAPTCHA zu tun hat, kann ich momentan noch nicht sagen.

War diese Antwort hilfreich?

Habe gerade nochmal versucht, auf eine PN zu antworten.
Jetzt ging es reibungslos.

Noch eine Verständnisfrage zum Captcha:
Ich kenne es nur so, dass man dabei eine vorgegebene Buchstaben-/Zahlenkombi eintippen muss.
Hier war das aber nicht gefordert.
Funktioniert dieser Dienst bei FM automatisch?

Nachtrag:
Antworten ging, selber eine Nachricht senden geht nicht. Ist wieder so wie oben beschrieben.

Firefox und Win10 jeweils neueste Version, Java aktiv.
Kein Adblocker.

Bearbeitet von Jeannie am 24.05.2019 10:21:35

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Bernhard @ 24.05.2019 09:47:31)
habe ich eine weitere "Schutzschicht" eingebaut, welche den reCAPTCHA-Service einsetzt,

:wacko: :wacko: :wacko:

Baut den doch ein, wenn man sich erstmalig als User anmelden möchte und meinethalben auch für Neu-User / User bis Summe x an PN, wie bei Bilderlinks, aber bei jeder PN so einen Scheixx ausfüllen?!? Mich nervt das schon bei anderen Anmeldungen, da muss ich das nicht auch noch hier haben, auch wenn ich den Hintergrund verstehen kann.
War diese Antwort hilfreich?

so etwas ähnliches ist bereits aktiv, kann aber umgangen werden. Weil ich mir die Kommentare von euch ersparen will, wenn 5.000 User dann doch eine Spam-PN bekommen haben, weil die anderen "Schutzschichten" umgangen worden sind, habe ich eine zusätzliche Schicht eingebaut.

das reCAPTCHA funktioniert inzwischen tatsächlich größtenteils automatisiert, d.h. normalerweise muss man nichts eingeben, da über Maschinelles Lernen automatisch mit hoher Zuverlässigkeit erkannt wird, ob Mensch oder Bot.

Siehe hier: https://www.golem.de/news/recaptcha-v3-goog...810-137394.html
War diese Antwort hilfreich?

Ich habe heute dieses Logo gesehen. Es ist so klein, vielleicht war es gestern schon da und ist mir daher nicht aufgefallen. Wenn ich mit der Maus drauf gehe, wird es etwas größer.

Ich muß da nichts machen.

War diese Antwort hilfreich?

Neuer Tag, neue® Versuch(e)

Habe eben ein paar User die mir eine PN gesendet hatten, antworten können, aber 100% funktioniert es leider (noch) nicht:

Wenn ich die PN zuerst noch als Vorschau sehen möchte und auf Vorschau klicke kommt immer noch die genannte Fehlermeldung.

Dasselbe wenn ich zuerst auf Speichern/Nicht senden klicke.

Danach konnte ich trotz Fehlertext jeweils auf Nachricht senden klicken und ab ging die Post :huh:

Fazit: Sofort auf Nachricht senden --> alles OK
Aber: Selber eine PN senden (also nicht als Antwort) hat auch nicht funktioniert. :(

An Bernhard: das reCAPTCHA funktioniert inzwischen wohl tatsächlich automatisiert, irgend etwas eingeben deswegen muss(te) ich nicht.

Aktuelle Firefoxversion, Windows 8, Adblocker deaktiviert, Java aktiv.

Muss mich trotzdem noch bei Firefox durchlesen, da hat sich wohl auch was geändert u.a. bei Cache leeren.
Kann mich aber erst später wieder melden, falls nötig.

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Backoefele @ 24.05.2019 15:15:58)
Selber eine PN senden (also nicht als Antwort) hat auch nicht funktioniert.  :( 
Nun erscheint eine neue Meldung, wenn ich ein PN abschicken möchte:

Die folgenden Fehler wurden gefunden

CSRF-Zugriff vermutet

Diese Nachricht wurde nicht gesendet

Zitat (Backoefele @ 24.05.2019 15:15:58)
Muss mich trotzdem noch bei Firefox durchlesen, da hat sich wohl auch was geändert u.a. bei Cache leeren.
Kann mich aber erst später wieder melden, falls nötig.
Brauche noch ein wenig mehr Zeit mich da durchzulesen :rolleyes:
War diese Antwort hilfreich?

Soeben getestet und klappt es jetzt wieder wenn ich jemanden direkt eine PN senden möchte.

Soweit sogut ... hab jetzt Feierabend :grinsen:

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Backoefele @ 24.05.2019 22:01:07)
Soeben getestet und klappt es jetzt wieder wenn ich jemanden direkt eine PN senden möchte.

Soweit sogut ... hab jetzt Feierabend :grinsen:

Dafür hat die Antwort erst auf den dritten Vesuch geklappt.

Gleicher Fehler wie gestern: Jeder Klick löscht den Empfänger.
Irgendwann geht die Nachricht dann - wohl nach dem Zufallsprinzip- doch noch raus. :(
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Backoefele @ 23.05.2019 22:10:19)
Seit heute gelingt es mir weder auf eine PN zu antworten noch eine vor dem senden zu speichern, geschweige zu senden.

Ich habe Dir auch gerade eine Test PN geschickt. Bei mir hat alles wunderbar geklappt ohne dieses CAPTCHA.
War diese Antwort hilfreich?

Zu "CSRF" -> Vermutlich hast du zu lange gewartet (laenger als 20 Minuten). Das ist etwas anderes.

Wo es tatsaechlich noch nicht funktioniert hat, war beim Nachricht speichern und dann spaeter senden. Das sollte jetzt klappen.

@Jeannie: Warum bei dir die Namen immer wieder verschwinden, kann ich nicht sagen, aber wenn du in die Empfaenger-Zeile den Namen eintippst, erscheint dieser darunter in einer "Vorschlagliste". Den anklicken, der sollte dann nicht einfach verschwinden.

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Bernhard @ 26.05.2019 21:11:40)
Zu "CSRF" -> Vermutlich hast du zu lange gewartet (laenger als 20 Minuten). Das ist etwas anderes.

@Jeannie: Warum bei dir die Namen immer wieder verschwinden, kann ich nicht sagen, aber wenn du in die Empfaenger-Zeile den Namen eintippst, erscheint dieser darunter in einer "Vorschlagliste". Den anklicken, der sollte dann nicht einfach verschwinden.

@Orgafrau habe ich erst im 2. Anlauf eine Antwort senden können (habe aber nicht erst nach
20 Min. auf Senden geklickt)

Ich hatte wie @Jeannie anfangs auch, dass der Empfängername verschwand, obwohl ich den Username aus der Vorschlagliste angeklickt hatte. Das Problem besteht bei mir jedoch nicht mehr .
War diese Antwort hilfreich?

Wer hat denn noch Probleme? Ich habe bisher noch keine Erklärung finden können.

War diese Antwort hilfreich?

Ich muss jede PN zweimal senden, weil sie beim jeweils ersten Versuch nicht rausgeht.
Sinngemäß gibt es eine Ansage: "Es ist ein Fehler aufgetreten - versuch es noch einmal."

Danach klappt es dann.


Edit:
Hab dir gerade 2 Test-PNs geschickt - die gingen auf Anhieb durch.

Bearbeitet von Jeannie am 01.06.2019 09:16:14

War diese Antwort hilfreich?

Gleiches ist mir gestern und vorgestern auch passiert, ich musste immer zweimal absenden.

War diese Antwort hilfreich?

aber beim 2. Mal hat es dann immer funktioniert?

War diese Antwort hilfreich?

Ja, beim 2. Versuch klappt es dann.

War diese Antwort hilfreich?

Mir ist das in den letzten Tagen auch dauernd passiert. Beim zweiten Mal klappte es dann. :wub:

War diese Antwort hilfreich?

Hi,

bei mir hakt es immer noch - aber - beim 2 versuche gehts dann .

War diese Antwort hilfreich?

Bei mir genauso.

War diese Antwort hilfreich?

Danke für eure Rückmeldungen. :blumen:

Ich bin froh, dass es nicht nur bei mir so ist - hatte schon an meinem System gezweifelt.

War diese Antwort hilfreich?

ok, dann scheint das doch etwas groesseres zu sein.

War diese Antwort hilfreich?

Jetzt ist es mir auch gerade passiert. Die PN ging erst beim zweiten mal weg.
Vor ein paar Tage, als mehrere Probleme hatten, klappte es bei mir noch.

War diese Antwort hilfreich?

Bei mir ist es genau so.Erst beim 2. mal geht die PN weg.

War diese Antwort hilfreich?

Ist immer noch so, ich brauche immer 2 Versuche ...

War diese Antwort hilfreich?

PN geht auch bei mir erst nach dem 2. Versuch raus... :zumhaareraufen:

War diese Antwort hilfreich?

Ich kann mit einemmal auch keine PN's mehr schicken. Hab eine bekommen und wollte antworten - habs gefühlt 1000-mal versucht- nada....
Auch über denjenigen selber klappts nicht die zu schicken.

Ist noch garnicht lange her da klappte es noch.

War diese Antwort hilfreich?

Das mit dem Senden erst beim 2. Versuch kann ich leider auch bestätigen.
Dachte anfangs, nur bei mir spinnt etwas. Aber es sind ja viele FMuttis betroffen.

War diese Antwort hilfreich?

Ich hatte gestern bei einer Antwort auf eine PN auch 3 Anläufe nehmen müssen, kann nur hoffen, dass sie auch angekommen ist. :(

War diese Antwort hilfreich?

Wichtig ist, dass JavaScript aktiviert ist. Ansonsten funktioniert es auf jeden Fall nicht. Bitte auch sowas wie Ghostery, NoScript etc. ausschalten.

War diese Antwort hilfreich?

Ist bei mir alles so wie es sein soll.

War diese Antwort hilfreich?


Kostenloser Newsletter