Brennnesseln Hände brennen

Nachdem ich Brennnesseln mit bloßen Händen gepflückt habe, brennen meine Hände unglaublich stark und sind geschwollen.
Was mache ich dagegen? Es ist sehr unangenehm und brennt.
Wer kann mir einen Tipp geben?
8 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
WikiHow kann das und zwar sehr ausführlich. Google mal. Es gibt dort viele Tipps: Kaltes Wasser, Wasser und Seife, Klebeband auf die Haut nach dem Reinigen auftragen und abziehen...………….
War diese Antwort hilfreich?
Hände abspülen, ohne zu reiben.
Kühlen.
Aber ich denke, das machst du schon.
Eigenurin hab ich noch gelesen.
War diese Antwort hilfreich?
Unter fließendes kaltes Wasser halten - und abwarten. Brennesseln sind gut gegen Rheuma. :D
War diese Antwort hilfreich?
Hört nach einer gewissen Zeit von selber wieder auf.
Beim nächsten Mal Gummihandschuhe anziehen rofl
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (idun, 09.06.2019)
Hört nach einer gewissen Zeit von selber wieder auf.
Beim nächsten Mal Gummihandschuhe anziehen rofl

Das war mein erster Gedanke.
Ehe vielleicht jemand antwortet, ist das Brennen schon vorbei.
War diese Antwort hilfreich?
Es stimmt, dass Brennesseln gut gegen Rheum sind, genau so wie auch die Kastanien.
Wenn die Brennesseln früher bei uns im Garten eine gewisse Höhe erreicht hatten (fast bis ans Knie, hat meine oma sie agepflückt (ohne Handschuhe ) zu einem Strau0 zusammengelegt und sich damit auf die Waden geschlagen. Zwar kitzelt es und es bilden sich kleine rote Pusteln aber nach einigen Minuten ist alles weg.

Außerdem haben wir aus den kleinen Brennesseln Spinat gekocht.

Der damalige Freund meiner Schwester hat ihr ´mal nach einem Sreit eines Strauß aus blühenden Brennesseln und blühenden Disteln geschenkt. (schöner und günstiger als jeder andere Blumenstrauß )
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (flowerman, 20.11.2019)
Es stimmt, dass Brennesseln gut gegen Rheum sind, genau so wie auch die Kastanien.
Wenn die Brennesseln früher bei uns im Garten eine gewisse Höhe erreicht hatten (fast bis ans Knie, hat meine oma sie agepflückt (ohne Handschuhe ) zu einem Strau0 zusammengelegt und sich damit auf die Waden geschlagen. Zwar kitzelt es und es bilden sich kleine rote Pusteln aber nach einigen Minuten ist alles weg.

Außerdem haben wir aus den kleinen Brennesseln Spinat gekocht.

Der damalige Freund meiner Schwester hat ihr ´mal nach einem Sreit eines Strauß aus blühenden Brennesseln und blühenden Disteln geschenkt. (schöner und günstiger als jeder andere Blumenstrauß )

Die blühenden Brennnesseln sind aber Taubnesseln. Die brennen nicht.
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (idun, 09.06.2019)
Beim nächsten Mal Gummihandschuhe anziehen rofl

Man kann Brennesseln schon ohne Handschuhe angreifen. :blumen:
Es "brennen" nämlich nur die Ränder.
Meine Mama plückt die immer ohne Handschuhe für Suppe. Sie greift das Blatt nur oben und unten mit Daumen und Zeigefinder an und nix "brennt".
War diese Antwort hilfreich?
Neues ThemaUmfrage


Passende Tipps
Brennnesseln in der Küche verwenden
Brennnesseln in der Küche verwenden
12 26
Fenster besonders klar putzen mit Brennnesseln
Fenster besonders klar putzen mit Brennnesseln
17 2
Brennesselsud gibt aschblonden Haaren einen goldblonden Glanz
Brennesselsud gibt aschblonden Haaren einen goldblonden Glanz
4 6
Mulchen – so wird's gemacht
Mulchen – so wird's gemacht
10 2