Schubkarre, Belag löst sich: durch stehengebliebenes Regenwasser

Neues Thema Umfrage

Hallo ,durch das längere Stehen von Wasser in meiner Schubkarre hat sich der Zink? am Boden aufgelöst und es sieht rostig aus .kann ich das einfetten oder kann man es streichen um der Karre noch eine längere Lebenszeit zu ermöglichen .MfG Janna

2 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Wenn es Dir so wichtig ist, daß die Schubkarre "gut" aussieht, dann bearbeite die angerostete n Stellen mit einer Drahtbürste und dann streichst Du den Karrenboden mit einer speziellen Antirost-Farbe. Frag einfach im Baumarkt danach.
Aber ich kann Dir schon jetzt sagen, daß die Schubkarre ein Gefährt ist, welches zum Transport eher grober Materialien hergenommen wird und von daher doch ziemlich strapaziert wird. Deshalb halte ich persönlich vom Streichen der Karre nichts. So ein Anstrich wird nicht lange halten und die Schubkarre wird auch ohne den Anstrich garantiert noch ganz lange ihren Zweck erfüllen. Stell sie einfach irgendwo ab, wo sich kein Wasser mehr in der Karre sammeln kann und gut ist's!
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Brandy @ 19.07.2019 14:01:50)
Stell sie einfach irgendwo ab, wo sich kein Wasser mehr in der Karre sammeln kann und gut ist's!

Wenn sie im Freien abgestellt werden muss, dann stell sie einfach hochkant.
Angelehnt an eine Mauer, die Ladefläche gegen die Wand, kann sich kein Wasser mehr drin sammeln.
War diese Antwort hilfreich?

Wenn du ein paar Karren Kies oder Mutterboden etc. transportiert hast, ist der Rost von ganz alleine weg.

War diese Antwort hilfreich?

Schubkarren lagert oder legt man grundsätzlich umgekehrt, so dass sich kein Wasser sammeln kann. Ist aber auch irgendwie logisch...…..….

War diese Antwort hilfreich?

Hallo, danke an alle die geantwortet haben...... natürlich weiß ich wie man eine Schubkarre lagert : :D Aber ich wollte das Regenwasser für die Blaubeeren zum Gießen und habe es so lange drin gelassen bis sie leer war. außerdem war es praktisch mit der Karre an die Kübel fahren und gießen. Ich habe den Rost auch nicht als schlimm empfunden....nur beim nächsten Regen mochte ich das Wasser aus der Karre nicht mehr verwerten weil das Wasser auch rostig war ...jetzt werden alle wieder lachen...aber keine Ahnung wie die Blaubeeren darauf reagiert hätten. Und deshalb hatte ich überlegt der Schubkarre wieder zu einem anständigen Boden zu verhelfen...l.G

War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Ähnliche Themen

18 Antworten regenwasserschaden! wer zahlt? keller und hobbyraum unter wasser 3 Antworten Regenwasser auffangen mit 3-Kammer System 4 Antworten Oberflächenwasser in der Garage: wohin mit Regenwasser und Schneeschmelze 1 Antwort Abdichten Terrassenstufen: Regenwasser läuft in 's Wohnzimmer 2 Antworten Wer hat eine Regenwasser-Sammelanlage aus IBC- Tanks ? 2 Antworten Regenwasserschaden - wer zahlt 8 Antworten Regenwasserflecken auf dem Fenster 1 Antwort Regenwassertank Reinigungsmittel