Regenwasserflecken auf dem Fenster


Hallo!

Ich bin gleich kurz vor der Verzweiflung, könnte schreien und weinen und alles mögliche gleichzeitig...

Ich bin gerade am Fenster putzen, das erste Mal nach dem Winter und bin wirklich am Rande der Verzweiflung. Ich habe ein Fenster das wetterseitig liegt und bei dem es einfach immer wieder hineinregnet. Jetzt habe ichd as Fenster gefühlte 20 mal geputzt und bekomme die Regenwasserflecken immer noch nicht weg...

Ich hab alles mögliche versucht....
* mit Essigwasser
* mit Spüliwasser
* mit Essig und Spüliwasser
* mit Spezialfensterreiniger
* Zitronenschale/saft auf die Stellen

Ich habe keine Schlieren in den Fenstern, das nicht aber es sind wirklich wie wassertropfen die ich einfach nicht wegbringe.
Hat irgendwer einen Tipp? Ich will nicht dass es noch schlimmer wird.... es ist eine bodenhohe Fixverglasung im Wohnzimmer und naja...

Würdet ihr euch trauenmit Cif und der grünen Seite des Schwammes zu schrubben? Mit dem Mikrofasertuch gehts irgendwie nicht..

Bin froh um jede Art von Hilfe...
Lg
Lisa


Zitat (LisaH @ 11.04.2015 11:39:46)
Würdet ihr euch trauenmit Cif und der grünen Seite des Schwammes zu schrubben?

Bloß nicht! :o Das gibt Kratzer, die nie wieder weggehen.
Ich weiß wovon ich rede. :(

Ich würde es mit purem Essig oder auch unverdünntem Zitronensaft (aus der Plastikflasche) versuchen. Die Säure sollte den Kalk lösen.

Wenn Essig oder Zitrone nicht hilft, kannst Du es auch noch mit Essigessenz probieren.


Spritwasser würde ich auch noch versuchen.


Hättest du die Suchfunktion benutzt, wärest du hier gelandet:
https://forum.frag-mutti.de/index.php?showtopic=58948


Danke für die Tipps!

Werde ich gleich probieren.

Ich hab übrigens die Suchfunktion benutzt, aber nichts gefunden, wenns nicht passt kann man ja meinen Beitrag jeder Zeit löschen.


Zitat (dahlie @ 11.04.2015 14:12:50)
Hättest du die Suchfunktion benutzt, wärest du hier gelandet:
https://forum.frag-mutti.de/index.php?showtopic=58948

Den Thread hatte ich mit der Suchfunktion auch gesucht - und auch nicht gefunden. :wacko:

Ich wusste, dass es höchstens 5 ode 6 Wochen her gewesen sein musste, denn soweit reicht mein Gedächtnis noch zurück. :P Daher habe ich halt mal runtergescrollt.
Bei mir geht ja die Suchfunktion überhaupt nicht bei FF, ich müsste dzu zu googlechrome wechseln, aber so hat es auch geklappt. :blumen:
Ich werde mir merken, nicht mehr auf die Suchfunktion hinzuweisen... Das klappt ja in vielen Fällen wohl nicht. :(

Bearbeitet von dahlie am 11.04.2015 15:46:08


Das mit den Wasserflecken am Fenster kenne ich auch zu gut! Ich nehme immer den Kalkentferner vom Lidl, der kostet 0,99 € und der ist einfach super. Nehme ich auch fürs Bad und für die Küche. Nimmt nicht den Glanz oder macht keine Kratzer! Probier es doch mal aus!



Kostenloser Newsletter