Kragen von Polohemden werden steif

Neues Thema Umfrage

Hi!

Ich habe ein Problem mit meinen Polohemden. Und zwar wird bei diesen nach häufigem Waschen der Kragen immer steif und hart (hehe). Wenn ich ein Hemd öfter gewaschen habe kann ich es kaum noch anziehen.

Ich wasche sie bei 30° im Schonwaschgang und trockne sie auf der Leine.

Ich würde gerne wissen wie man das in Zukunft vermeiden kann und wie man evtl. die steifen Kragen bisheriger Hemden wieder normal bekommt.

Kann mir jemand von euch weiterhelfen?

Danke schon mal!
Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

6 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Versuche es mal mit Bügeln.
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Golden-Girl @ 23.07.2019 10:42:15)
Versuche es mal mit Bügeln.

Mache ich auch so und zwar mit einem feuchten Tuch den Kragen bedecken, bügeln und dann noch leicht feucht wieder in Form ziehen, dann ist das Problem weg :)
War diese Antwort hilfreich?

Wenn ich so darüber nachdenke, hatte ich das Problem früher bei Polohemden auch und nicht nur das: Die Kragen blichen auch im Gegensatz zum Shirt an den Kanten leichter aus. Hart waren sie aber auch bei meinen damaligen Polos. Mich würde auch interessieren, warum das so ist und wie man es hätte verhindern können.
War diese Antwort hilfreich?

Mein Mann trägt bei der Arbeit nur Polohemden. Die wasche ich bei 60° ohne Weichspüler etc. Da ist noch nie ein Kragen hart geworden.
Dennoch habe ich eine Idee wie man das Problem lösen könnte: Ich würde beim Bügeln ein feuchtes Tuch auf ben Kragen legen.
Ob das allerdings was bringt weiß ich ehrlich gesagt nicht, da ich das Problem noch nie hatte.

Ups! Das steht schon da. :pfeifen:

Bearbeitet von Orgafrau am 27.07.2019 15:39:29
War diese Antwort hilfreich?

Es hat wohl seinen guten Grund, daß die Kragen von Polohemden so fest sind.

Wären sie auf die gleiche Weise gewebt, wie das übrige Hemd, würden die Kragen ziemlich formlos und labberig um den Hals und den Ausschnitt des Polohemd-Trägers rumhängen.

Deshalb wird der Kragen dieser Hemden viel fester gewebt, damit er schlicht und einfach nicht seine Form verliert.
Das bereits empfohlene Bügeln des Kragens unter Zuhilfenahme eines feuchten Tuches bringt den Kragen nach dem Waschen des Hemdes wieder in eine ordentliche Form und das Hemd bekommt so eine gepflegte Optik.
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (xldeluxe_reloaded @ 26.07.2019 23:50:19)
Wenn ich so darüber nachdenke, hatte ich das Problem früher bei Polohemden auch und nicht nur das: Die Kragen blichen auch im Gegensatz zum Shirt an den Kanten leichter aus. Hart waren sie aber auch bei meinen damaligen Polos. Mich würde auch interessieren, warum das so ist und wie man es hätte verhindern können.

Das kenne ich auch so von den Polohemden meines Mannes. Und ja, der Kragen ist fester gewebt, bleichen leichter aus. Dass der Kragen aber so steif wird, daß man das Hemd nicht mehr tragen kann, kenne ich nicht.
War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Passende Tipps

Der Hemdkragen - ein Überblick

Der Hemdkragen - ein Überblick

266 36
Schal aus altem Polohemd

Schal aus altem Polohemd

39 33
Hemden bügeln

Hemden bügeln

73 27
Fellkragen nach dem Waschen wieder flauschig bekommen

Fellkragen nach dem Waschen wieder flauschig bekommen

7 10
Hemden bügeln - ordentliche Vorbereitung

Hemden bügeln - ordentliche Vorbereitung

9 7
Dünnen Kragen mit Sprühstärke betonen

Dünnen Kragen mit Sprühstärke betonen

7 3
Hemden bügeln II

Hemden bügeln II

23 16
Kragenspeck aus Hemden rauskriegen

Kragenspeck aus Hemden rauskriegen

85 54

Kostenloser Newsletter