B├╝geln / R├Ątsel

Neues Thema Umfrage

Hallo,
hat jemand vielleicht für mich (sog. alter weisser Mann) eine plausible Erklärung, warum ich seit Jahren immer feststellen muss, dass Billighemden und -shirts z.B. von C&A, Aldi, Lidl etc.erheblich leichter zu bügeln sind, als die tlw. 5-10x teureren Markenprodukte obwohl alles aus Cotton?
Bei meinen Leinenhemden verstehe ich's ja noch, aber hier rätsel ich immer wieder und hab schon ziemlich die Lust verloren mir Markenprodukte zu kaufen.


Ich bin zwar kein alter weisser Mann, sondern eine (ältere) weße Frau, aber ich habe das noch nicht festgestellt. :lol:


Beim Hemden-Test von Stiftung Wartentest waren neulich die Hemden von Lidl und P&C Testsieger.


Mein Mann hat sich vor Jahren mal zum Geburtstag ein weisses, bügelfreies Hemd für die Arbeit gewünscht.
Das war das, was am meisten zerknittert war und schwer zu bügeln ging.

Ich weiß nur, das man die preiswerten Kindersachen bei C und A immer ne Größe größer kaufen muss.


Ich glaube es liegt an der Art der Baumwollfaser.

Deine Erfahrung kann ich übrigens teilen. Mir ist das auch schon aufgefallen.


Am einfachsten lassen sich die Hemden von Tyrwitt bügeln


Neues Thema Umfrage


Passende Tipps

Schwarze Sachen ohne Glanz bügeln

Schwarze Sachen ohne Glanz bügeln

20 21
Bügeln mit dem Wasserkocher

Bügeln mit dem Wasserkocher

40 39
Bügeln mit Zeitungspapier

Bügeln mit Zeitungspapier

13 22
Bügeln mit Wasser und Benzin

Bügeln mit Wasser und Benzin

39 27
Glanzstellen vom Bügeln mit Essigtuch entfernen

Glanzstellen vom Bügeln mit Essigtuch entfernen

18 5
Eine ordentliche Brise Wind ersetzt das Bügeln

Eine ordentliche Brise Wind ersetzt das Bügeln

9 7
Bügeleisenunterseite mit Öl und Rasierklinge reinigen

Bügeleisenunterseite mit Öl und Rasierklinge reinigen

7 5
Bügeln mit nassem Handtuch

Bügeln mit nassem Handtuch

12 11

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti