Bambus? Was tun?


Hallo,

ich hab da ein Problem mit meinem "Neujahrs-Bambus".
Sie stehen bei mir im Wasser, aber faulen oder werden gelb und trocken.
Mit zu viel Wasser sind sie nicht zufrieden und mit zu wenig Wasser auch nicht.
Weiß einer von euch wie man sie am besten "pflegt und hegt"?
Hat es vielleicht was mit den Wurzeln zu tun?
Als ich sie gekauft habe, hatten sie noch keine Wurzeln und es ging ihnen eigentlich gut o,o
Muss man die abmachen wenn welche kommen , wenn man sie nicht in die Erde pflanzen will sondern nur im Wasser behalten möchte?
Bin schon ganz verzweifelt.
Mein Freund will sie demnächst auch noch weg schmeißen, wenns nicht besser wird :heul:

Gruß, Ai


schneid doch einfach das abgefaulte ab.
so ein bambus muss man auch düngen. und ins wasser gibt man nen tropfen javelwasser damit es eben nicht fault.

Bearbeitet von aglaja am 15.04.2006 13:41:22


das sind ja einzelne bambusstangen, die größten knapp 20cm groß.
abschneiden würde da nichts nützen.
ich schmeiß die einzelnen stangen weg, wenn eine anfault _,_


Zitat (aglaja @ 15.04.2006 - 13:39:43)
javelwasser

Wo bekommt man das Wasser???Die meisten Gärtner haben es nicht . Nur normale Düngereien.

Hallo Ai!

Bambus verträgt absolut keine Staunässe und ist von daher als Hydrokulturpflanze deren Wurzeln im Wasser stehen denkbar ungeeignet. Guck mal hier ist eine Seite mit Infos rund um den Bambus: Bambus.de
Infos über die Bodenverhältnisse die der Bambus braucht, das richtige Bewässern, Bambus als Kübelpflanze und die Pflege stehen hier: Bambus


Gruß,
Alf :blumen:


Ist Javelwasser nicht eigentlich zum waschen? Also Bleiche?
Und das hilft gegen das Gammeln? Gut zu wissen :)


das heißt ja oft nur Bambus, ist aber meist eine Yukka

ich schlage Seramis vor, Licht fördert Fäule, und

bist du sicher, dass es Bambus ist?

oder ist es so eine abgeschnittene Stange/n?



dann lies hier weiter:

http://www.gluecksbambus.info/

Bearbeitet von Ingeborg am 15.04.2006 16:29:20


Zitat (Gift @ 15.04.2006 - 16:17:44)
Ist Javelwasser nicht eigentlich zum waschen? Also Bleiche?
Und das hilft gegen das Gammeln? Gut zu wissen :)

jo, javelwasser = bleiche

verhindert das bakterienkulturen entstehen.

Sind diese abgeschnitten Stangen.
Also diese Glücksbambus dinger, ja.

Danke für die Seite.
Scheint ja ne tolle Pflanze zu sein die ich da lieb gewonnen hab und mit der ich nicht klar komme -,-
Hoffentlich schaff ich das irgendwie einige Stangen zu retten, bevor ich eines tages nach Hause komme und alle im Müll liegen _,_

Bearbeitet von OkabeAi am 15.04.2006 17:19:08


Meine 2 Bambuspflänzchen, die ich immer mit Wasser versorge, werden immer hellgrüner und gelblicher. Habe sie jetzt seit gut 2 Jahren
Am Anfang waren sie schön dunkelgrün und leuchtend und jetzt sind sie ganz unscheinbar gelblich.
Vertrocknen tun sie aber nicht.

Was kann man da machen?


Klingt nach zu wenig Licht oder zu wenig Dünger.



Kostenloser Newsletter