Welches Hundefutter?

In: Tiere
Welches hundefutter wurdet ihr vorschlagen zu kaufen


Bearbeitet von jonnas am 21.02.2020 17:08:13

Nachdem bei unserem Hund sehr viele Allergien festgestellt wurden, habe ich von Trofu auf Barf umgestellt.
Wir kaufen alles einzeln und mischen selbst, da kann ich selbst genau bestimmen, was der Hund bekommt.

War diese Antwort hilfreich?
Zitat (jonnas, 21.02.2020)
Welches hundefutter wurdet ihr vorschlagen zu kaufen

Das, was der Hund frisst und welches ihm bekommt ...
War diese Antwort hilfreich?

Was bekam er bis jetzt zu fressen und hat er es vertragen? Diese Marke würde ich weiter füttern, entsprechend seinem Alter, so, wie es auf der Verpackung steht.

Ansonsten darauf achten, dass kein Zucker enthalten ist (auch bei den Leckerlies auf die Zutatenliste schauen). Manche Hunde reagieren auf Getreide allergisch.

Ach, was dachte ich, tu ich unserem kleinen ehemaligen Straßenhund gutes Futter in den Napf - Durchfall hat er gekriegt!!
Jetzt bekommt er halb Trockenfutter, halb Dosenfutter zusammengemischt in den Napf, morgens und abends.

War diese Antwort hilfreich?
Neues ThemaUmfrage


Ähnliche Themen

gesundes hundefutter: Was ist ohne Zusätze und Abfall ? Gibts Platinum auch noch wo anders? Platinum Hundefutter beim Händler? Hundefutter- wer füttert Rinti? Rückrufaktion Pedigree Hundefutter Welches Hundefutter? Trockenfutter / Nassfutter / Barf? Katzenfutter Hundefutter: Wo ist der Unterschied Hundefutter selbst gemacht?