Doppelte Kette - Leder zu lang

Neues Thema Umfrage
Hallo zusammen, ich habe letztes Jahr am Weihnachtsmarkt zwei Ketten gekauft. Es sind doppelte Ketten. Sprich eine Silberkette und eine Lederkette - Am Verschluss verklebt. Ich habe beide nicht oft getragen, trotzdem sind die Leder Bänder schon um einiges länger als die Silberketten. Habe ich irgendeine Möglichkeit, die Leder Bänder zu schrumpfen? Dass sie sich etwas zusammen ziehen?
Ansonsten muss ich die Lederbender vom Verschluss weg schneiden, und separat tragen… Wäre aber nicht schön. Lieben Dank vorab
5 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
ist es möglich den Verschluß vorsichtig zu öffnen -- das Band zu kürzen und wieder zu montieren ? - wenn nicht selbst - evt bei einem Goldschmied
War diese Antwort hilfreich?

Lieben Dank, leider nicht. Beziehungsweise .. müsste das Lederband abschneiden, aus dem Verschluss dann raus bohren (? Irgendwie) und dann neu einkleben. Und ich denke, dass das Lederband sich noch weiter sehen wird. Ich dachte Evtl in Wasser legen? Zieht es sich dann zusammen?

War diese Antwort hilfreich?
Wenn Schrumpfen des Leders mit Wasser nicht hilft, versuche die Verklebung mit Lösungsmittel zu lösen. Das ist schonender als aufbohren. Waschbenzin, Aceton, Alkohol (Ethanol, Isopropanol) [leider gerade etwas schwierig zu beschaffen :huh: ] würde ich testen. Verschlußteil jeweils eine Zeitlang ins Lösungsmittel hängen und dann versuchen, Verschluß und Leder auseinander zu ziehen.
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Xina81, 27.03.2020)
Lieben Dank, leider nicht. Beziehungsweise .. müsste das Lederband abschneiden, aus dem Verschluss dann raus bohren (? Irgendwie) und dann neu einkleben. Und ich denke, dass das Lederband sich noch weiter sehen wird. Ich dachte Evtl in Wasser legen? Zieht es sich dann zusammen?

jetzt muss ich gerade schmunzeln .....allerdings nur weil das für mich die einfachste Methode wäre

ich bin Augenoptikerin und durchgebrochene Minischrauben auszubohren ist tägliches Geschäft ....hast du so jemanden

dann wäre tatsächlich abschneiden und den Rest aus der Hülse rausholen das einfachste

neu einkleben geht auch leicht .... und selbst wenn das Band sich erneut dehnen sollte (irgendwann ist erfahrungsgemäß Schluss) diese Kürzungsart läßt sich einfach wiederholen

ein lieber Optiker könnte so um 10€ veranschlagen dir evt den Rest mit einem Gewindeschneider herauszuholen ... wieder einkleben mit Sekundenkleber könntest du wiederum selbst

oder hat in deiner Bekanntschaft einer einen kleinen Gewindeschneidersatz --- der wird von Hand - nicht mit Maschine - benutzt
ein kleines bisschen Erfahrung ist Vorteilhaft sonst bricht man einen Schneider leicht ab .....notfall kann man dünne Bohrer genauso verwenden

mit einem kleinen Gewindeschneider anfangen -- immer 2-3 Umdrehungen vorwärts (schwergängig weniger), dann wieder 1-2 rückwärts - wieder vorwärts/rückwärts .... mehrmals wiederholen - zwischendurch ganz raus und Späne abstreifen - erst wenn das Loch in dieser Größe bis unten bearbeitet ist den nächst größeren Gewindeschneider nehmen und das ganze Spiel von vorn

hört sich umständlicher an als es ist - ungesehen schätze ich es auf ungefähr 15 Minuten ..... "Anfänger" max doppelt so lange
War diese Antwort hilfreich?

Hallo, das ist ein sehr detaillierte Beschreibung ;-) lieben dank dafür!! Ich hab tatsächlich eine Optikerin im Bekanntenkreis. Darauf wär I nie gekommen. Werde da mal anfragen, notfalls meinen Mann los schicken zum selber versuchen. Aber ganz ehrlich, Feingefühl zählt nicht gerade zu seinen stärken ?
Aber kürzen geht dann wirklich nur mechanisch, schade. Lieben Dank euch allen!!!

Bearbeitet von Xina81 am 28.03.2020 08:56:02

War diese Antwort hilfreich?

Huhu, mit Aceton usw möchte ich es nicht versuchen. Hätte da Angst, dass das Leder (Nubuk) ausfärbt. Bleibt wohl wirklich nur das kürzen und neu einkleben :-( trotzdem danke!

War diese Antwort hilfreich?
Wäre es nicht einfacher, das Silberkettchen zu verlängern? Vielleicht kannst du dir irgendwo ein neues Teilstück einbauen (lassen), im Nacken, wo es nicht auffällt, damit die Ketten wieder gleichlang sind.
(So ganz kann ich mir leider nicht vorstellen, wie die Doppelketten aussehen)

Bearbeitet von Victoria Sponge am 28.03.2020 11:10:22
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Xina81, 28.03.2020)
Huhu, mit Aceton usw möchte ich es nicht versuchen. Hätte da Angst, dass das Leder (Nubuk) ausfärbt.

Das ist natürlich ein berechtigter Einwand.

Das Lederteil ist zu lang; wieviel weiß ich unbesehen natürlich nicht. Wäre erst Durchschneiden und am Verschluß ein so langer Stummel dranlassen, daß man den noch zuverlässig mit einer Zange fassen kann, realisierbar?
Bohren (lassen) kannst du bei Mißerfolg auch dann noch. ;)
War diese Antwort hilfreich?
Leder schrumpft bei Kontakt mit Wasser nicht, sondern es weitet sich. Deshalb wird den Frauen in der Werbung ja immer gebetsmühlenartig eine Feuchtigkeitscreme verordnet.
Der Tipp ist also Murks.

Er von ...
War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage


Passende Tipps

Zu kleinen Anhänger an Kette befestigen

Zu kleinen Anhänger an Kette befestigen

25 8
Modeschmuck Kette verschönern

Modeschmuck Kette verschönern

9 3

Motorradkette mit Petroleum reinigen

30 3
Diebstahl vorbeugen - Portemonnaie an die Kette legen

Diebstahl vorbeugen - Portemonnaie an die Kette legen

16 10
Statementkette und Fingerringe mit alten Knöpfen

Statementkette und Fingerringe mit alten Knöpfen

33 19
Modekette aus bunten Pistazienschalen selber machen

Modekette aus bunten Pistazienschalen selber machen

18 46
Unsichere Türen sichern, einfach und preiswert

Unsichere Türen sichern, einfach und preiswert

30 9
Upcycling: Schmuck aus Buntstiftresten

Upcycling: Schmuck aus Buntstiftresten

12 8

Kostenloser Newsletter