Fahrradketten-Öl-Flecken

... jaja, da fahr ich einmal im leben fahrrad und schon hab ich mir meine lieblings jeans versaut... :wallbash: wie bekomm ich denn diese fahrradketten-öl-flecken jetzt da wieder raus?

kurz zur erklärung, ich wasche meine jeans nur auf 40°C weil ich angst davor hab das sie einlaufen...
2 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Guten Tag.

Man sollte kein Fahrrad mit Jeans fahren! ;)


So, du kaufst Dir sil oxy perfekt flüssig und besprühst den Fleck damit, Du kannst es vorher mal versuchen, da ja heute eh die Läden dicht haben, den Fleck mit Spülmittel einzureiben und einweichen zu lassen. Danach waschen, klappt das nicht, machst du o.g.

Wenn das keine Stretchjeans sind, kannst Du sie ruhig auf 60°C waschen, musst du ja jetzt, damit das Fett löst. Welche Jeans sind das?
Gefällt dir dieser Beitrag?
Mit Bref- Fettlöser

also bei mir hats geklappt ... einfach einsprühen ... einwirken lassen ... und dann waschen (wasche auch alles auf 40°C)
Gefällt dir dieser Beitrag?
einfach Gallseife und ne Bürste, Fleck befeuchten Seife einbürsten, dann normal waschen.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Gruß,
MEike

Bearbeitet von MEike am 26.11.2007 14:44:48
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Themen
Granit Padang dunkel mit Flecken Dan-Klorix Fleck durch Bügeln entstanden - wie weg Fleck auf Keramikfliesen nach Reinigung seltsame flecken in baumwolljacke: gehen auch mit fleckenspray nicht raus Hilfe, ausgeblichene Flecken auf heller Couch Flecken von der Wand entfernen: Wie kann ich das Streichen umgehen? Nach waschen gelbe Flecken am Ärmel (weißes Hemd) Flecken unterm Arm auf Hemden