Pavillon Doppelstegplatten reinigen

Neues Thema Umfrage

Hallo zusammen.
Vielleicht hat ja jemand so einen Pavillon im Garten. In den Foppelstegplatten sammelt sich mit der Zeit einiges an Dreck an und ich habe keine Ahnung, wie man den dort wieder raus bekommt. Da es ein großer Pavillon ist kann ich auch nicht jede einzelne Kammer mit einem Pfeiffenreiniger oder so säubern, da bin ich Jahre zugange. Hat irgendjemand eine Idee, wie man die Kammern ansonsten sauber bekommt?
Ich habe hier mal ein Beispiel hochgeladen:

imgur.com/eFsooT8

Besten Gruß


0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Das ist ein typischer Einbaufehler. Die Platten hätten an den Enden verschlossen werden müssen. Sie werden immer wieder und zunehmend schneller verschmutzen.

Du könntest versuchen, am Ende mit einem Hochdruckreiniger in die Röhren hinein zu spülen und auf die gewünschte Wirkung hoffen.

Er von SieErPaar

Bearbeitet von SieErPaar am 28.04.2020 18:15:59

War diese Antwort hilfreich?

Danke für die Antwort. Dann versuche ich das mal so. Aber wie verschließe ich solche Platten?

War diese Antwort hilfreich?

In der Regel werden diese Platten ja in Gewächshäuser etc. eingebaut. Dort sind sie in den Rahmen (meist aus Aluminium) eingepasst. Hierdurch sind sie versiegelt.
Diese Rahmenbauteile gibt es auch einzeln, auch aus Aluminium oder Kunststoff. Meistens muss man sie mit Silikon versiegeln. Ich glaube, es gibt sie auch mit Gummidichtung.

Aber wie dem auch sei: Jetzt nachträglich funktioniert das nicht mehr. Jetzt ist der Schmutz, Algen und Feuchtigkeit in den Röhren. Die bekommst du ja nicht mehr 100%ig sauber. Diesen Befall mit Algen wirst du nicht mehr rückgängig machen können.

Bearbeitet von SieErPaar am 29.04.2020 11:02:36

War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter von Frag Mutti