Deckenleuchte abbauen

Neues Thema Umfrage
Hallo zusammen,

wieder mal eine (hoffentlich nicht allzu lächerliche) Frage:

Wie baue ich eine Deckenleuchte ab - muss ich speziell etwas beachten?
Hier mal zwei Fotos zur betreffenden Deckenleuchte:
up.picr.de/38410524ji.jpg
up.picr.de/38410533ed.jpg
(Bitte bei den Links ohne Leerzeichen h t t p s : / / setzen.)

Okay, Sicherung vorher rausnehmen, um keinen Stromschlag abzubekommen.
Und dann?

Vielen Dank!
13 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Ich würde mal auf die Leiter klettern und gucken wie sie angebracht ist. Sicherung braucht nicht raus. Die Lampe sollte nur ausgeschaltet sein.
War diese Antwort hilfreich?

Das ist mein aktuelles Problem - eine Leiter muss ich mir noch besorgen.

War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Golden-Girl, 28.04.2020)
Sicherung braucht nicht raus. Die Lampe sollte nur ausgeschaltet sein.

Das ist lebensgefährlich! Sicher, hab ich auch schon gemacht - aber nur, wenn ich genau weiß, was mich erwartet: es gibt genug (schlechte) Installationen, bei denen der Neutralleiter, nicht die Phase geschaltet ist. Oder ein Mitbewohner kommt zur Tür rein und greift reflexmäßig zum Lichtschalter, während man selbst auf der Leiter steht... Oder der FI-Schalter macht das ganze Haus stromlos, weil man kurz Neutralleiter und Phase verbunden hat. Dann steht man plötzlich im Dunkeln (oder fällt vor Schreck von der Leiter).
Ich hab hier erstmal angefangen, die Fummelei mit den Drähten zu beschreiben, aber dann wurde es mir doch zu schwierig (ggfs. isolieren der blanken Enden, durchfädeln durch das Loch im Gehäuse möglichst ohne das der FI fliegt...). Ich gebs auf: lieber jemand holen, der sich damit auskennt: nach den Bildern von der Lampe würde ich eh lieber jemand dazu holen, der den unteren Teil festhält..
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Golden-Girl, 28.04.2020)
Sicherung braucht nicht raus. Die Lampe sollte nur ausgeschaltet sein.

Jemandem zu empfehlen, "Sicherung braucht nicht raus" ist unverantwortlich. Erst recht jemandem der - sorry müder Joe, aber ist ja wahr - so wenig Ahnung davon hat.
War diese Antwort hilfreich?
Wir fassen zusammen:

- es handelt sich um einen absoluten Laien (siehe Fragestellung),
- er hat nicht mal eine Leiter,
- dann hat er garantiert auch keinen Elektriker-Schraubendreher,
- und er hat keine Ahnung,

aber

- er hat (hoffentlich) eine gute Lebensversicherung!!!

Mir stehen die Haare zu Berge!

Er von SieErPaar
War diese Antwort hilfreich?
Okay, Danke für eure Antworten!

Ich werde also die Demontage einem Fachmann überlassen.
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (DerMuedeJoe, 29.04.2020)
Okay, Danke für eure Antworten!

Ich werde also die Demontage einem Fachmann überlassen.

Das ist auch gescheiter so :D
War diese Antwort hilfreich?

Schau doch mal nach "Hausmeisterservice" in Deiner Gegend: die müssten das können und helfen vielleicht auch z.B. bei dem Standfuß des Fernsehers usw. Du scheinst gerade zu renovieren oder umzuziehen; da gibts sicher noch mehr Kleinigkeiten zu machen.

War diese Antwort hilfreich?
Zitat (chris35, 29.04.2020)
Schau doch mal nach "Hausmeisterservice" in Deiner Gegend: die müssten das können und helfen vielleicht auch z.B. bei dem Standfuß des Fernsehers usw. Du scheinst gerade zu renovieren oder umzuziehen; da gibts sicher noch mehr Kleinigkeiten zu machen.

Man kann auch einfach mal den freundlichen Nachbarn/Kollegen/Freund etc. fragen. Das kostet nur ein Lächeln und geht garantiert schneller.

Funktioniert natürlich nur, wenn man in eine Sozialgemeinschaft eingebunden ist.

Bearbeitet von SieErPaar am 29.04.2020 13:03:18
War diese Antwort hilfreich?

Das Haus, in dem ich gerade wohne, wird grundsaniert. Alle anderen Nachbarn sind schon weg.
Ich musste die Stellung halten, weil ich vorgestern eine wichtige Abschlussprüfung hatte und mich entsprechend intensiv vorbereiten musste.

Die Deckenleuchte hatte ich bereits per Anzeige verschenkt.
Der Beschenkte kam dann nicht...
Und jetzt habe ich keine Zeit :(

War diese Antwort hilfreich?
Zitat (DerMuedeJoe, 29.04.2020)
Das Haus, in dem ich gerade wohne, wird grundsaniert. Alle anderen Nachbarn sind schon weg.
Ich musste die Stellung halten, weil ich vorgestern eine wichtige Abschlussprüfung hatte und mich entsprechend intensiv vorbereiten musste.

Die Deckenleuchte hatte ich bereits per Anzeige verschenkt.
Der Beschenkte kam dann nicht...
Und jetzt habe ich keine Zeit :(

Wenn du die Deckenleuchte doch sowieso nicht mitnehmen willst, lasse sie doch hängen. Die Handwerker, die das Haus sanieren, werden schon eine Verwendung dafür finden :pfeifen:
War diese Antwort hilfreich?

Gute Idee! :)
Ich weiss leider nicht, ob die Wohnungsgesellschaft mir einen Strick daraus dreht.

War diese Antwort hilfreich?
Zitat (DerMuedeJoe, 29.04.2020)
Gute Idee! :)
Ich weiss leider nicht, ob die Wohnungsgesellschaft mir einen Strick daraus dreht.

Mund auf und fragen ... :wacko:
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Binefant, 29.04.2020)
Mund auf und fragen ... :wacko:

Das ist schwierig, da die Wohnungsgesellschaft nicht in diesem Forum aktiv ist ... glaube ich! ?
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (SieErPaar, 29.04.2020)
Das ist schwierig, da die Wohnungsgesellschaft nicht in diesem Forum aktiv ist ... glaube ich! ?

jenü, die Kontaktdaten wird der müde Joe ja wohl haben, denke ich ...
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Binefant, 29.04.2020)
jenü, die Kontaktdaten wird der müde Joe ja wohl haben, denke ich ...

Vielleicht ist der Zettel ja unter das Laminat gerutscht, das noch ausgebaut werden muss ?!
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (SieErPaar, 29.04.2020)
Vielleicht ist der Zettel ja unter das Laminat gerutscht, das noch ausgebaut werden muss ?!

Wenn der Zettel nicht mehr auffindbar ist, kann man ja auch noch im Internet nach der Telefonnummer nachforschen.
Sollte das Internet auch bereits abgeklemmt sein, bleibt das Smartphone.

Außerdem hat der TE sicher Recht.
Ich habe es selbst bei der Räumung der Wohnung meiner Mutter erlebt.
Ich hatte vergessen, der Räumungsfirma mitzuteilen, dass die Fensterbank im Wohnzimmer auch weg muss.
Diese wurde von meinen Eltern beim Einzug selbst montiert, da es bei der Bauweise der Fenster keine Fensterbänke gab.
Das Ergebnis bei der Abnahme war, dass diese weg muss, obwohl sich sicher der Nachmieter darüber gerfreut hätte.
Außerdem wird die Wohnung eh grundsaniert und u.a. auch komplett neue Fenster eingebaut.
Meine Eltern wohnten dort über 40 Jahre!
War diese Antwort hilfreich?

@jsigi: Du hast die Metapher mit dem Laminat nicht verstanden.

War diese Antwort hilfreich?
Zitat (SieErPaar, 29.04.2020)
@jsigi: Du hast die Metapher mit dem Laminat nicht verstanden.

Muss ich das?
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (SieErPaar, 29.04.2020)
Vielleicht ist der Zettel ja unter das Laminat gerutscht, das noch ausgebaut werden muss ?!

Bereits am 28.4. schrieb ich, dass der Laminat nicht mehr da ist. Da kann also nichts herunterrutschen.
War diese Antwort hilfreich?

Hallo MuederJoe,
ich musste gerade in einer anderen Rubrik so schmunzeln und spontan an dich denken .....hier findest du Hilfe

schau mal bei Humor und Skurriles - den letzten Beitrag von Villö ....(Fachkräftemangel)

das wäre doch die richtige Grußkarte zum Einzug zusammen mit Brot und Salz ...in meinem Körbchen für dich ist ein leckeres Bauernbrot drin

War diese Antwort hilfreich?

das meinte das Tortenhummelchen : Fachkräftemangel :lol:
ist aber nicht böse gemeint, denn jeder kann ja nicht alles so wie @SIeErPaar :P

P.S. er hatte ja auch früher Zivilverteidigung rofl

Bearbeitet von Villö am 30.04.2020 08:40:08

War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Villö, 30.04.2020)
das meinte das Tortenhummelchen : Fachkräftemangel :lol:
ist aber nicht böse gemeint, denn jeder kann ja nicht alles so wie @SIeErPaar :P

P.S. er hatte ja auch früher Zivilverteidigung rofl

Du meinst das Bild zeigt "Sie" links und "Er" rechts? :P
War diese Antwort hilfreich?
up.picr.de/38418491kr.jpg (wieder h t t p s : / / ohne Leerzeichen):
Habe mir eine Leiter besorgt, Sicherung rausgenommen, Deckenleuchte abgeschraubt und die Bohrlöcher selbst verschlossen B)
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (DerMuedeJoe, 30.04.2020)
up.picr.de/38418491kr.jpg (wieder h t t p s : / / ohne Leerzeichen):
Habe mir eine Leiter besorgt, Sicherung rausgenommen, Deckenleuchte abgeschraubt und die Bohrlöcher selbst verschlossen B)

da bist du ja richtig zum Helden mutiert rofl
Siehste, der Mensch wächst mit seinen Aufgaben und reibt sich daran auf. :blumen:
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (DerMuedeJoe, 30.04.2020)
up.picr.de/38418491kr.jpg (wieder h t t p s : / / ohne Leerzeichen):
Habe mir eine Leiter besorgt, Sicherung rausgenommen, Deckenleuchte abgeschraubt und die Bohrlöcher selbst verschlossen B)

:P und als Held darf man gerne noch einen Tipp dazu bekommen :D

Du kannst (jetzt) mit dem Button http:// den Link zum Bild direkt einfügen und im zweiten Schritt sogar benennen. Dann muss man nicht mühsam mit copy&paste das Bild ansehen.
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (DerMuedeJoe, 30.04.2020)
up.picr.de/38418491kr.jpg (wieder h t t p s : / / ohne Leerzeichen):
Habe mir eine Leiter besorgt, Sicherung rausgenommen, Deckenleuchte abgeschraubt und die Bohrlöcher selbst verschlossen B)

Ich merke schon: dat wird noch wat!

Ich bin begeistert ... und das meine ich ehrlich!
War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage


Passende Tipps

Bewegungsmelder als Lampe in der Küche

Bewegungsmelder als Lampe in der Küche

51 51

Bekämpfung von Lebensmittelmotten

23 25
Bohrer ansetzen, um Deckenlampe genau in Tischmitte aufzuhängen

Bohrer ansetzen, um Deckenlampe genau in Tischmitte aufzuhängen

45 16
Licht für mehr Wohnlichkeit

Licht für mehr Wohnlichkeit

6 2

Kostenloser Newsletter