Deckenlampe anbringen: Bohren bei Abdeckung


N'Abend!

Ich wollte vorhin in der neuen Wohnung eine Deckenlampe aufhängen. Bislang hatte ich auch noch keine unlösbaren Probleme ...bis vorhin.... In dem Zimmer sind die Kabel (doppelte Anzahl ??) mit den Lüsterklemmen (die ich auch nicht brauche da an der Lampe welche sind) quasi in einer runden grauen Plastikbuchse (Durchmesser ca. 7 cm). Zur Abdeckung dieses 'Dings' gibt es eine weiße Abdeckung (passend zur Deckenfarbe), die aber auch nur mit viel gutem Willen hält.

Mein Problem ist nun, dass die Lampe die ich mit 2 Schrauben und Dübeln anbringen möchte, so wie sie auch vorher unter einer Decke hing (Befestigungsteil ist auch rund und hat auch einen Durchmesser von 7 cm) aber irgendwie kann ich ja wohl kaum durch dieses Plastikteil bohren???!! Auch wenn ich daneben bohren würde, hätte ich danach ein großes Loch unter der Decke da die Abdeckung nicht passt/hält..

Hat da jemand einen Tipp für mich? Irgendwie wird mit ohne Lampe zu früh dunkel und ich bekomme meine Kisten erst nächsten Sommer ausgepackt...

Schonmal vielen Dank im voraus und
Gut's Nächtle


Hallo Sonnentine,

erst einmal herzliche Willkommen bei den Vatis.
Am besten demontierst du die Deckenauslassdose (aufheben für evtl Auszug).
Dann montierst du ganz normal die Lampe-Vorsicht beim Bohren, das du keine Leitung triffst. Das du doppelt so viel Adern hast könnte daran liegen, das du 2 Schalter bzw. Serienschalter (Doppelschalter) hast.

LG

gutdrauf5

Bearbeitet von gutdrauf5 am 16.09.2009 08:00:30


Hallo,

vielen Dank gutdrauf5!!!! Dann werde ich allerdings ein ca. 1 - 2 cm tiefes 'Loch' in dieser Größe haben. Muss dann mal sehen, ob ich die Lampe damit noch anbringen könnte, denn eigentlich kommt die Halterung direkt auf die Decke und schließt, wenn die Lampe dran geschraubt ist (diese Schrauben liegen ziemlich nah am Ende der Lampe, d.h. an der Decke), damit ab... Aber auf jeden Fall hab ich jetzt schon mal eine Alternative als wütend auf der Leiter rumzustampfen.

Das mit dem Doppelschalter stimmt, habe nachgesehen. Werde ich aber nicht nutzen, da meine Lampe zwar 4 Strahler hat aber nur einmal die Lüsterklemmen mit Kabel vorhanden sind.

VG
Sonnentine


...wenn Du "fit" im Basteln bist, dann mach Dir doch eine Blende, die Du unter Die Decke schraubst, mit kleinen Durchführungen für die Leitungen und befestige an dieser dann die Lampe.
Könnte man z.B. ein Stück Faserplatte, ect. nehmen und einfach mit nem Tapetenrest bekleben - muß man halt einwenig kreatidiv (oder so) sein.... :wacko: :blumen:


Vielleicht kannst du ja mal ein Foto von der Decke mit Dose und deiner Leuchte machen und hier einstellen. Evtl. kommen dann noch Ideen.



Kostenloser Newsletter