Batikfarbe hat Kochtopf verfärbt

Liebe Muttis,
es ist mir schon fast peinlich, aber ich habe gestern die tolle Idee bekommen zu batiken. Hatte noch alte Batikfarbe rumstehen, in der Anleitung stand "einfach im Kochtopf machen".Gesagt getan, nun ist mein größter Kochtopf (circa 6 Liter und von WMF aus Cromargan :heul: ) unten am Boden voll mit dem Zeug und nix geht weg! Schrubben, Essig, Fleckenmittel, selbst
Nun meine Frage: Denkt ihr ich würde das auch anders wegbekommen, sodass ich den Topf danach auch noch zum Kochen benutzen kann? Und wenn doch nur Chlor hilft, kann ich ihn danach irgendwie trotzdem noch benutzen?
Vielen Dank für Antworten und Hilfe ^_^
Ich würde den
Gefällt dir dieser Beitrag?
Waschmittel würde ich auch versuchen oder mit Ako-Pads reinigen.
Gefällt dir dieser Beitrag?
es geh hier um das Bleichen der Farbe - das geht entweder mit Sauerstoffbleiche (ganz normal in der Drogerie bei den Waschmitteln - Tüte/Päckchen 400/500g um 2-3€)

oder mit der besagten Chlorbleiche - zumindest bei DanKlorix ist die Reinigung von Küchenarbeitsflächen ausdrücklich auf der Flasche beschrieben

das bedeutet wenn du den Topf anschließend noch optimal abwäscht ist dieses Arbeitsgerät für Lebensmittel wieder einsatzfähig
Gefällt dir dieser Beitrag?
Muss dir nicht peinlich sein, ich habe auch neulich erst gebatikt. ;)

Hast du mal puren Alkohol versucht?
Ich hatte mal schwarze Waschmaschinen-Textilfarbe über die Waschmaschine gekippt. Nichts half, das abzukriegen. In meiner Verzweiflung habe ich zu Desinfektionsmittel gegriffen, und siehe da....

Aber du hast ja schon schwere Geschütze aufgefahren, Nagellackentferner etc...

Ansonsten würde ich das auch - nach Anweisung - mit Chlorreiniger machen, eben 100% sicher gehen, dass er wieder sauber und auch vom Chlorreiniger befreit ist, bevor du den Topf als Nächstes zum Kochen benutzt.

Übrigens kann man auch mit Klorix sehr hübsch batiken, nennst sich dann "Bleach dye".
Erstaunlich, welche hübschen Muster in schwarzen T-Shirts versteckt sind.

Bearbeitet von Victoria Sponge am 18.08.2020 20:21:30
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Victoria Sponge, 18.08.2020)
Übrigens kann man auch mit Klorix sehr hübsch batiken, nennst sich dann "Bleach dye".
Erstaunlich, welche hübschen Muster in schwarzen T-Shirts versteckt sind.

Ich habe mir schon viele Kleidungsstücke durch das Reinigen mit Bleiche "versaut" und selbst Behandlung mit einem Edding zeigt doch letztlich, wo die Farbe ausgeblichen ist (auf schwarzer Kleidung).

Wie Bleiche auf andere Farben als schwarz reagiert, weiß ich nicht, aber auf schwarzer Kleidung entstehen rotbraune Flecken, die mir als Batikmuster nicht gefallen.

Bisher habe ich mit einem Edding ausgebessert oder, wenns passt, etwas auf den Fleck gebügelt (Strassbilder z.B.).
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ja, das wird rotbraun, die Shirts, die wir gemacht haben, sehen aus wie ein Herbstwald. Es sind eben keine Flecken, sondern man kann richtige gewollte Muster erzielen, wie beim normalen Batiken.

Andere Farben ergeben meist hellere Effekte aus der gleichen Farbfamilie.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Victoria Sponge, 18.08.2020)
Ja, das wird rotbraun, die Shirts, die wir gemacht haben, sehen aus wie ein Herbstwald. Es sind eben keine Flecken, sondern man kann richtige gewollte Muster erzielen, wie beim normalen Batiken.

Andere Farben ergeben meist hellere Effekte aus der gleichen Farbfamilie.

auch wenn das nicht das eigentliche Thema ist - dunkelblau wandelt sich in Lila bis Pink

....der schöne Erstlingsstrampler nach Omas Rat gewaschen weil wir ein kleines Malheur beseitigen wollten - seitdem gibts Chlorbleiche bei mir nur noch für Katastrophen

(der Strampler wäre für Mädchen OK gewesen - dumm nur, dass ich 2 Jungs hab :-))
Gefällt dir dieser Beitrag?
Vielen lieben Dank an alle für die hilfreichen und schnellen Antworten :)
Habe den Topf mit Waschmittel und heißem Wasser ausgekocht und tada! Von mal zu mal kam mehr Farbe raus und er ist wieder sauber :)
Ihr habt mir sehr weiter geholfen und einen guten Topf gerettet, danke!
Gefällt dir dieser Beitrag?
Wir sagen Danke für deine Rückmeldung. :blumen:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage