Zwetschgen retten,...

Neues Thema Umfrage
Meine Zwetschgen sind beim einkochen zu weich geworden. Habt ihr eine Idee was ich daraus zubereiten kann? Eine weitere Zucker Zugabe ist nicht möglich da sie dann viel zu süß werden .
3 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Zitat (Baernasama, 26.08.2020)
Meine Zwetschgen sind beim einkochen zu weich geworden. Habt ihr eine Idee was ich daraus zubereiten kann? Eine weitere Zucker Zugabe ist nicht möglich da sie dann viel zu süß werden .

was hälst du von Zwetschenmarmelade - es gibt reines Pektin in Pulverform - Mengenangabe Verpackung


wahlweise Agar Agar (4 g je 750 g Früchte) - kalt mit Flüssigkeit anrühren in die heiße Masse geben und unter Rühren 2 Min kochen lassen

.....TIPP bei Agar Agar mit max 750 g Frucht arbeiten - bei größeren Mengen geliert es evt nicht

das ist ein Hinweis von Brecht Gewürzmühle, da mir das früher schon mal passiert ist, war ich bei meinem neuen Päckchen echt dankbar für den Hinweis

...also einfach mehere Portionen - geht fast genauso schnell, weil kleine Mengen schneller kochen
War diese Antwort hilfreich?
Portionsweise einfrieren. Bei Bedarf auftauen lassen oder langsam erhitzen und als Kompott verwenden. Kuchenrezepte gibt es vielleicht auch welche.
War diese Antwort hilfreich?
Ich würde auch portionsweise einfrieren und Joghurt, Quark, Smoothies oder Müsli damit anreichern.
In meinem
War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage


Ähnliche Themen

Pflaumen/Zwetschgen: suche Rezepte...was macht ihr so daraus? zwetschgenknödel: rezept bekannt???? Suche Rezepte für Zwetschgen-/ Pflaumengelee! Zwetschgenknödel-Teig: Klebriger Zwetschgenknödel-Teig Unmengen von Zwetschgen: Was mach ich nur damit? Zwetschgen-, Quetschen-, Pflaumenkuchenflecken: Wie entferne ich die? bei meinen Zwetschgen ist so ein weißes Zeugs inne Wein aus eigener Herstellung? ...Zwetschgen "geistreich" verwenden

Kostenloser Newsletter