Corona-Impfung

Zitat (Sammy, 02.07.2021)
Wir hatten gestern unsere 2. Impfung  :)

Ich auch...und alles gut.. :rolleyes:

ich habs genau so gelesen.
bin viel im netz unterwegs, daher merke ich mir nicht, wo genau ich was gelesen habe.

Zitat (laluna*, 02.07.2021)
ich habs genau so gelesen.
bin viel im netz unterwegs, daher merke ich mir nicht, wo genau ich was gelesen habe.

Dann behaupte doch bitte nur das, was du belegen kannst und verbreite keine möglichen Unwahrheiten.

man kann sich aber auch die Mühe machen z.B.

https://lichtnahrung2015.wordpress.com/2021...hlossen-werden/

Was das auch immer für eine Klatschspalte ist Regenbogenseele :-)

Oder diese Seite

https://qpress.de/2021/05/01/usa-und-geimpf...aussen-bleiben/


und so weiter,

Wenn ich was lese,was mir dubios vorkommt,dann suche ich,welche Quelle der Schreiber aufgesessen ist

Zitat (Bigdmasch, 02.07.2021)
man kann sich aber auch die Mühe machen ...

warum sollte ich ... wer die Behauptung aufstellt, sollte diese auch belegen können oder ggfs lieber die Finger stillhalten
Zitat (Mathilde69, 02.07.2021)
Geimpfte brauchen während der Arbeit nur noch die einfachen OP-Masken, ungeimpft trägt weiterhin FFP2 und das ist in der Pflege echt oberste Belastungsgrenze, 8 std. mit FFP2, stark übergewichtige Menschen von A nach B, konzentrierte Tätigkeiten,Pillen stellen, Blutabnahme, einfach nur Aufnahmegespräche was auch immer,mit FFP2 schmilzt das Hirn und wenn dann irgendwelche Fehler passieren, wird dir nie jemand beistehen ,nein, bekommst auf Maul, weil die Maskenpause nicht eingehalten wurde... :sarkastisch:

FFP2-Masken 8 Std. ununterbrochen zu tragen ist nicht zulässig. Die Schaffner bzw. Kontrolleure in der Bahn z.B. dürfen das nicht.

Wir waren jetzt mit meiner Frau in einigen medizinischen Einrichtungen in Wien und in einem Spital,haben wir eine längere Bekannte Schwester getroffen,sie hat uns gesagt,sie trägt die Maske ca. 2-3 Stunden mit einer 30 minütigen Pause.Ob das alle so handhaben,weis ich nicht.

Zitat (Bigdmasch, 02.07.2021)
Wir waren jetzt mit meiner Frau in einigen medizinischen Einrichtungen in Wien und in einem Spital,haben wir eine längere Bekannte Schwester getroffen,sie hat uns gesagt,sie trägt die Maske ca. 2-3 Stunden mit einer 30 minütigen Pause.Ob das alle so handhaben,weis ich nicht.

Bei uns beträgt die Tragedauer im Durchschnitt 75 Minuten, dann muss eine Pause von 30 Minuten erfolgen.
Es kommt auf die Schwere der Tätigkeit an.
https://www.apotheken-umschau.de/news/ffp2-...sen-774479.html
Zitat (laluna*, 02.07.2021)
ich las, daß es fluggesellschaften gibt, die geimpfte nicht mitnehmen. ...

Kann schon sein - der Flug geht dann wahrscheinlich zur Insel Q ins Querdenker-Camp.

@laluna: ...ebenso las ich, daß es geschäfte gibt, die geimpften keinen zutritt gewähren...

Macht dann Sinn, wenn in dem Geschäft gefälschte Impfpasse usw. verkauft werden. :lol:

Mir wurde auch schon erzählt, dass manche Fluggesellschaften geimpfte nicht mitfliegen lassen, da die Thrombosegefahr höher wäre.

Das war allerdings ein Impfgegner, konnte mir auch nicht sagen, woher er das hat. Ich habe das als Blödsinn abgetan.

Dazu habe ich diesen Link gefunden

Zitat (laluna*, 02.07.2021)
ich las, daß es fluggesellschaften gibt, die geimpfte nicht mitnehmen.

ebenso las ich, daß es geschäfte gibt, die geimpften keinen zutritt gewähren.

wo hast du immer so einen Schmarren her?

Hört sich an, wie aus dem Wochenblättchen der Reichsbürger :pfeifen:

wie kann man so einen schwachsinn nur glauben?

Zitat (ju die tante, 02.07.2021)
wie kann man so einen schwachsinn nur glauben?

Ich kann es auch nicht nachvollziehen 😳🤔
Zitat (laluna*, 02.07.2021)
ich las, daß es fluggesellschaften gibt, die geimpfte nicht mitnehmen.

ebenso las ich, daß es geschäfte gibt, die geimpften keinen zutritt gewähren.

zudem soll es möglich sein, geimpfte auch in quarantäne zu schicken.

Das sind Zitate vom Schwurbler Wendler und Nazi Hildmann auf Telegramm. Die schreiben auch, daß wir geimpften spätestens im Oktober alle tot umfallen und Angela Merkel die Weltmacht übernehmen will. 😂😂😂ich glaube die ärmste ist froh, wenn ihre Zeit um ist. Bei Telegramm sollte man nur reinschauen, wenn man charakterstark ist und mal so richtig ablachen möchte.
Zitat (Kampfente, 02.07.2021)
Dazu habe ich diesen Link gefunden

Danke, für deine Mühe
Zitat (Upsi, 02.07.2021)
Die schreiben auch, daß wir geimpften spätestens im Oktober alle tot umfallen und Angela Merkel die Weltmacht übernehmen will.

Ich habe auch gelesen, dass mir bei der Impfung ein Chip implantiert wird.
Leider weiß ich nicht mehr, wo ich das gelesen habe. :pfeifen:
Zitat (Upsi, 02.07.2021)

Die schreiben auch, daß wir geimpften spätestens im Oktober alle tot umfallen und Angela Merkel die Weltmacht übernehmen will. 😂😂😂

Es war doch auch schon die Rede davon gewesen, dass Bill Gates die Weltmacht an sich reißen wollte 🤪
Zitat (Upsi, 02.07.2021)
Das sind Zitate vom Schwurbler Wendler und Nazi Hildmann auf Telegramm. Die schreiben auch, daß wir geimpften spätestens im Oktober alle tot umfallen und Angela Merkel die Weltmacht übernehmen will. 😂😂😂ich glaube die ärmste ist froh, wenn ihre Zeit um ist. Bei Telegramm sollte man nur reinschauen, wenn man charakterstark ist und mal so richtig ablachen möchte.

Wer liest denn so einen Schwachsinn ?

telegram ? ist mir unbekannt

Zitat (Upsi, 02.07.2021)
Das sind Zitate vom Schwurbler Wendler und Nazi Hildmann auf Telegramm. Die schreiben auch, daß wir geimpften spätestens im Oktober alle tot umfallen und Angela Merkel die Weltmacht übernehmen will. 😂😂😂ich glaube die ärmste ist froh, wenn ihre Zeit um ist. Bei Telegramm sollte man nur reinschauen, wenn man charakterstark ist und mal so richtig ablachen möchte.

Na wenn wir im Oktober sowieso alle tot umfallen, dann können wir ja bis dahin feiern wie irre.

Und wenn Frau Merkel die Weltmacht übernehmen will, wir dann Rouladen und Rotkohl zum Nationalgericht erhoben?
Zitat (idun, 02.07.2021)
Na wenn wir im Oktober sowieso alle tot  umfallen, dann können wir ja bis dahin feiern wie irre.

Party :applaus: :martinis: :prost: :saufen:
Zitat
Und wenn Frau Merkel die Weltmacht übernehmen will, wir dann Rouladen und Rotkohl zum Nationalgericht erhoben?

Bitte mit Kartoffelklössen :sabber:
Zitat (idun, 02.07.2021)


Und wenn Frau Merkel die Weltmacht übernehmen will, wir dann Rouladen und Rotkohl zum Nationalgericht erhoben?

Nein, dann gibt es nur noch was aus der Gerüchteküche.. :sarkastisch:
Zitat (laluna*, 02.07.2021)
telegram ? ist mir unbekannt

Glaube ich nicht!
Upsi hatte ausversehen ein `m` zuviel - Du aber nicht. :pfeifen:
Zitat (Kampfente, 02.07.2021)
Es war doch auch schon die Rede davon gewesen, dass Bill Gates die Weltmacht an sich reißen wollte 🤪

na wer übernimmt dann die weltmacht jetzt?

bill gates oder angela merkel?

eigentlich egal, wir sind ja geimpft und fallen im oktober tot um. :sarkastisch:
Zitat (jsigi, 02.07.2021)
Ich habe auch gelesen, dass mir bei der Impfung ein Chip implantiert wird.

Wo ist da ein Problem? :D
Man muß sich nur zu helfen wissen: hälst du die Schulter oder, wenn du an anderer Stelle angestochen wurdest, diese Körperstelle kurzzeitig in eine
Zitat (ghostrider, 02.07.2021)
Wo ist da ein Problem? :D
Man muß sich nur zu helfen wissen: hälst du die Schulter oder, wenn du an anderer Stelle angestochen wurdest, diese Körperstelle kurzzeitig in eine Mikrowelle (dafür brauchbare Geräte gab es zumindest zu meiner Jugendzeit in spezieller Form für medizinische Anwendung beim Onkel bzw. der Tante Doktor). Der RFID-Chip wird durch die Energieeinstrahlung zerschossen und meldet sich nicht mehr zurück, wenn er angefunkt wird. ;)

Och nee.
Ich will doch den Chip.
Da ist alles drauf, Perso, Versicherungskarte, Bankkarte und das
Zitat (ju die tante, 02.07.2021)
na wer übernimmt dann die weltmacht jetzt?

bill gates oder angela merkel?

Xi Jinping
Mr Gates und Mrs Merkel sind nur Steigbügelhalter. :o

@ghostrider 👍
Ich lese gerade im

Zitat (jsigi, 02.07.2021)
Ich habe auch gelesen, dass mir bei der Impfung ein Chip implantiert wird.
Leider weiß ich nicht mehr, wo ich das gelesen habe. :pfeifen:

Na klar, dein implantierter Chip wird mit Alexa verbunden und deinem
Zitat (jsigi, 02.07.2021)
Och nee.
Ich will doch den Chip.
Da ist alles drauf, Perso, Versicherungskarte, Bankkarte und das Auto kann ich damit auch öffnen und starten.

Für Hunde und Katzen gibt es ihn ja schon. Für Menschen bald auch, da bin ich mir sicher.

Menschen mit Chip gibts schon:
Warum sich Menschen einen Chip implantieren lassen

Zitat (ghostrider, 02.07.2021)

Ach drum tut mir jetzt der rechte Arm weh, obwohl ich links geimpft wurde.
Hab ich jetzt zwei Chips?

Ich habe mir jetzt mal vorsichtshalber einen Aluhut gebastelt.
Man weiß ja nie. :blink: :ph34r:
https://www.kulturwest.de/inhalt/das-ding-der-alu-hut/

Zitat (jsigi, 02.07.2021)
Ach drum tut mir jetzt der rechte Arm weh, obwohl ich links geimpft wurde.
Hab ich jetzt zwei Chips?

:ach: Solange mir keinen gelben Chip ins Ohr getackert wird, wie bei den Kühen .... solls mir egal sein :ph34r:

Warum komme ich, wenn ich auf einen Link klicke, erstmal auf eine Nivea-Werbeseite? :ph34r:

Bearbeitet von Golden-Girl am 02.07.2021 23:18:25

Zitat (jsigi, 02.07.2021)
Ich habe mir jetzt mal vorsichtshalber einen Aluhut gebastelt.

Kupfer mußt du als Werkstoff nehmen. -_-
Abhörsichere Räume/HF-Schirmung
Zitat (ghostrider, 02.07.2021)
Kupfer mußt du als Werkstoff nehmen. -_-
Abhörsichere Räume/HF-Schirmung

Danke für den Hinweis, nur wo bekomme ich Kupferfolie her?
Zitat (Golden-Girl, 02.07.2021)
Warum komme ich, wenn ich auf einen Link klicke, erstmal auf eine Nivea-Werbeseite?  :ph34r:

Damit Du Dir von der Alufolie, die unter dem Cremedeckel ist, kleine Alu-Hüte basteln kannst. :P
Zitat (jsigi, 02.07.2021)
Bei uns beträgt die Tragedauer im Durchschnitt 75 Minuten, dann muss eine Pause von 30 Minuten erfolgen.
Es kommt auf die Schwere der Tätigkeit an.
https://www.apotheken-umschau.de/news/ffp2-...sen-774479.html

So sollte es sein, die Realität sieht anders aus :ach:
Bei uns im Supermarkt bin ich voll der King, Dank des Chips zahle ich seit Februar einfach nur durch Hand auf Maschine legen, leider bin ich noch nicht mit meiner
dann brauch ich nur denken "Kaffee wäre jetzt nett und schon läuft die Brühe " :wub:

Bearbeitet von Mathilde69 am 03.07.2021 00:14:16
Zitat (Tessa_, 02.07.2021)
Damit Du Dir von der Alufolie, die unter dem Cremedeckel ist, kleine Alu-Hüte basteln kannst. :P

:lol:

Nene, die müssen aus Kupfer sein hat ghostrider gesagt. :bigboss: :schlaumeier:

Zitat (ju die tante, 02.07.2021)
na wer übernimmt dann die weltmacht jetzt?

bill gates oder angela merkel?

eigentlich egal, wir sind ja geimpft und fallen im oktober tot um. :sarkastisch:

Doppelspitze ist ja jetzt in.
Vlt. werden sieein Paar und regieren die Welt gemeinsam? :pfeifen:

Eine entfernte Bekannte... über 80 Jahre alt, wurde geimpft... entwickelte eine schlimme Thrombose dadurch.

War beim Arzt, der sagte, daß es keine Thrombose sei..... - erst der nächste Arzt erkannte und behandelte die Thrombose.

Wollte der erste Arzt verhindern, daß der Verdacht auf die Impfung fällt ?

Zitat (laluna*, 29.07.2021)
Wollte der erste Arzt verhindern, daß der Verdacht auf die Impfung fällt ?

:hirni: Natürlich wollte er verhindern, dass Thrombose und Corona in einem Satz genannt werden, denn das ist ja schääääääädlich.

oh man laluna, was geht bloß in deinem Kopf vor :wallbash: wenn du das so genau wissen willst, frag den ersten Arzt. Und neeeeeiiiin, es passiert ja niemalsnicht, dass man zwei Ärzte fragt und drei Meinungen bekommt. Alles wird direkt und sofort von jedem erkannt. Man bist du naiv ...
Zitat (Binefant, 29.07.2021)
:hirni: Natürlich wollte er verhindern, dass Thrombose und Corona in einem Satz genannt werden, denn das ist ja schääääääädlich.

oh man laluna, was geht bloß in deinem Kopf vor :wallbash: wenn du das so genau wissen willst, frag den ersten Arzt. Und neeeeeiiiin, es passiert ja niemalsnicht, dass man zwei Ärzte fragt und drei Meinungen bekommt. Alles wird direkt und sofort von jedem erkannt. Man bist du naiv ...

Eine Beinthrombose muß ein Arzt erkennen, andernfalls bei den bekannten Symptomen ins KH überweisen!
Für mich fast ein Fall von unterlassener Hilfeleistung. Die Dame hatte eine schlimme Zeit und wäre fast dran gestorben.

Gibts auch mal positive Nachrichten von Dir, laluna?

Meine Mutter hat mit 94 Jahren Corona mit leichten Symptomen überstanden und kürzlich ihre Folgeimpfung erhalten. Auch diese ohne Nebenwirkungen.
Ich, 65 Jahre alt bin vollständig geimpft, ohne Nebenwirkungen.

Eine Schwester im Heim, nicht geimpft, bekam schwer Corona und wird voraussichtlich nicht mehr arbeiten gehen können.

Möglicherweise hat die Dame in ihrem hohen Alter auch bereits Vorerkrankungen, die auch möglicherweise mit Medikamenten behandelt werden, die hier zu Wechselwirkungen führen können? Das kann man doch aus der Ferne (zumal als Laie) ohnehin nicht beurteilen. Aber „es lag an der Impfung“ passt halt besser in so manchen Kontext…

laluna, ich weiß nicht, ob der Hausarzt so etwas erkennen kann - das kann m.M. nach nur ein Phenologe.

@laluna: Wollte der erste Arzt verhindern, dass der Verdacht auf die Impfung fällt?

Meine Güte, da hat er doch nichts davon.

"Erstmals gibt die Hamburger Gesundheitsbehörde die Inzidenzen getrennt nach Geimpften und Ungeimpften bekannt: Bezogen auf die Gesamtbevölkerung lag die Sieben-Tage-Inzidenz der Geimpften bei 3,36 und bei den Ungeimpften bei 78,12 (Stand 23. August).

Unter Ungeimpften beträgt der Anteil der Infizierten also das 23-fache des Wertes der Geimpften, was für einen sehr wirksamen Impfschutz spricht. Dennoch treten auch in Hamburg vereinzelte Impfdurchbrüche auf, also Coronainfektionen bei vollständig Geimpften."


https://www.mopo.de/hamburg/behoerde-gibt-b...impression=true

Bearbeitet von Kaffee am 25.08.2021 18:45:17

Neues Thema Umfrage


Ähnliche Themen

Wie geht es euch in der Corona-Krise? Grippeschutzimpfung; Ja oder Nein?! Hamsterkäufe: Hamsterkäufe bei Corona Friseur: Corona 'Maßnahmen'....? warum müssen vor dem Haare schneiden ... Gebärmutterhalskrebs: HPV-Impfung Gebärmutterhalskrebs-Impfung Coronavirus: Bringen OP-Masken etwas? Zeckenschutzimpfung: Habt Ihr die? Lasst Ihr die machen?

Kostenloser Newsletter