EinspĆ¼lkammer Waschmaschine dreckig

Neues Thema Umfrage
Hallo zusammen,

ich habe hier schon ein wenig gestöbert, ob meine Frage schon beantwortet wurde. Aber nicht exakt wie ich das Problem habe finde ich.

Ich habe in der Einspülkammer oben, wo das Wasser reintropft immer Ablagerungen! Egal was ich mache...

Ich lasse die Maschine alle 3 Monate auf 90 Grad waschen, inkl. Waschmaschinenreiniger.

Ich lasse die Tür und die Kammer immer ein Stück offen.

Waschmittel kommt immer direkt in die Trommel.

Ich verwende keinen Weichspüler.

Ich verwende Calgon, weil ich sehr hartes Wasser habe.

Nach jedem letzten Waschgang nehme ich die Kammer raus, trockne die auch das innere in der Maschine. Lasse es eine Nach offen und schiebe dann erst wieder die Kammer rein und lasse diese mind. 1cm offen.

Nur oben wo diese schwer erreichbaren Löcher sind und ganz hinten sind die Ablagerungen. Auch die Mühe mit Zahnstochern und Wattestäbchen hält nicht lange, da ich den Schmutz darüber ja nicht lösen kann.

Ich hoffe ich habe mein Problem gut genug erklären können.

Liebe Grüße,

Jessica
Passt das Ding in deinen Geschirrspüler oder hast du eine Badewanne, in der du es einweichen kannst?
War diese Antwort hilfreich?

Das Ding, also die Einspülkammer ist sauber. Das, was fest in der

War diese Antwort hilfreich?

Wahrscheinlich ist es Kalk. Ich würde mal versuchen, einen kleinen Lappen oder Papier mit

Bearbeitet von Golden-Girl am 01.03.2021 19:48:30

War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter