Früh oder Spätkartoffeln für Salat ? Was ist besser

Wo genau ist der unterschied bei Kartoffelsalat wenn ich festkochende früh oder spät kartoffeln benutze ?
5 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Ich nehme für Salat die Kartoffeln, die ich zu Hause habe. Bei uns steht die Sorte nicht ausgeschrieben im Geschäft.
War diese Antwort hilfreich?
Mit Kartoffelsalat hast du es aber, oder? Seit 10 Jahren immer wieder Fragen rund um denselben Salat ;-)

Ich nutze - wie Villö - das, was da ist. Und da ich eh immer festkochende oder vorwiegend festkochende Tüffels zu Hause habe, passt das auch. Ob früh, spät oder wasauchimmer ist mir egal, mir ist es wichtiger, dass mir die Kartoffel an sich schmeckt :P
War diese Antwort hilfreich?
Meine Mutter schwört auf Drillinge für den Kartoffelsalat. Mir ist das dann zu viel Fummelei mit dem Pellen, ich nehme, wenn ich sie denn bekomme, gerne neue frische Kartoffeln, oder normale festkochende.
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Isamama, 24.06.2021)
Meine Mutter schwört auf Drillinge für den Kartoffelsalat. Mir ist das dann zu viel Fummelei mit dem Pellen, ich nehme, wenn ich sie denn bekomme, gerne neue frische Kartoffeln, oder normale festkochende.

Ich hole meine Kartoffeln vom Hofladen und die sind immer lecker, egal ob Früh- oder Spätkartoffeln. Der Kartoffelsalat schmeckt auch immer
War diese Antwort hilfreich?
der Unterschied ist mal,das Frühkartoffeln feiner schmecken,da Sie weniger Stärke haben,Spätkartoffeln sind zum einlagern und wenns um den Geschmack geht,dann kommst auf die Sorte an.Wir haben früher immer Sieglinde genommen.
War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage