Waschmaschine Bosch WAT285F0

Hallo!
Wäscht jemand von Euch mit dieser Maschine? Ich bin mit dem Pflegeleicht-Programm höchst unzufrieden. Pflegeleicht ist das Programm, das ich früher immer für T-Shirts, Socken und Unterwäsche nutzte. Das alles muss ich jetzt im Baumwolle-Programm bei 40°C waschen. Das Problem im Pflegeleicht-Programm: nach 5 Spülgängen mit erhöhtem Wasserstand war das Waschmittel immernoch nicht rausgespült. Und wenn ihr mal 2 Stückchen Schokolade übereinanderlegt wisst ihr wie wenig Waschmittel ich verwende. Im Baumwolleprogramm ist das alles wunderbar. Ich befürchte aber, dass die Wäsche unter der Mechanik leidet.
Wer kann ein (er)klärendes Wort sagen?

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Nimmst Du Pulver? Bei niedrigen Temperaturen würde ich Flüssig-Waschmittel nehmen.

War diese Antwort hilfreich?
Ich versuchte Ariel flüssig, sowie 3 unterschiedliche (von diesen neuartigen bunten) all-in-one-Lösungen. Bei allen Versuchen war das Ergebnis gleich: eine Laugenentwicklung, wie sie für die Marsmission gereicht hätte.
Bei Ariel flüssig konnte ich die Waschmittelmenge auf eine Esslöffelmenge reduzieren. Da brauchte ich nur 4 Spülgänge mit erhöhtem Wasserstand. Als Lösung empfand ich das aber auch nicht.
Mein derzeitiger Dosierbecher ist nicht einmla halb so groß wie ein Schnapsglas und sieht im Vergleich mit einer Wäscheklammer schon sehr erwachsen aus.
War diese Antwort hilfreich?

Da scheint mir was nicht zu stimmen, vielleicht klappt die Wasser-Dosierung nicht richtig? Ich würde mal den Händler fragen.

War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter