Festliches Anstoßen ohne Alkohol
Festliches Anstoßen ohne Alkohol
Gewinne ein XXL-Paket von Jörg Geiger

Mohnstollen: Teig haftet nicht an der Füllung nach

Hallo, nach dem Backen von Mohnstollen (Hefe) haftet der Teig nicht an der Füllung. Beim Schneiden fällt die äußere Teiglage ab... sehr schlecht. Was mache ich falsch? Nutze Mohnback von Oettker.
Beste Grüße Chili60
2 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Zitat (Chili60, 19.12.2021)
Hallo, nach dem Backen von Mohnstollen (Hefe) haftet der Teig nicht an der Füllung. Beim Schneiden fällt die äußere Teiglage ab... sehr schlecht. Was mache ich falsch? Nutze Mohnback von Oettker.
Beste Grüße Chili60

ich kenne leider die Konsistenz von der Fertigfüllung nicht - meine eigene ist cremig, einen Hauch fließend (kannst du damit etwas anfangen?)

dann ist besonders wichtig sämtliches überschüssiges Mehl (das du zum Ausrollen verstreut hattest) gründlich vom Teig abzufegen - auch beim Aufrollen nach jeder Umdrehung der bis dahin unten liegenden Teigseite

wenn du die Oberfläche vor dem Aufstreichen der Mohnmasse ein ganz klein wenig anfeuchtest (einfach mit "abgeschüttelten",nassen Händen drüberstreichen) kleben Teig und Füllung besser aneinander

achte drauf wirklich eng zu wickeln - jede eingeschlossene Luftblase dehnt sich bei Erwärmung aus und drückt die Schichten auseinander

ich hoffe es ist etwas hilfreiches dabei - viel Spaß bei der "nächsten Runde"
War diese Antwort hilfreich?
Hallo,

In meine Mohnrolle aus Hefe kommt etwas Marmelade auf das Mohn, so kann man es besser zusammenrollen.
War diese Antwort hilfreich?
Neues ThemaUmfrage