Stehpinkler!!! Was ist daran Schlimm?

Seiten: (3)
Zitat (Miele Navitronic, 27.06.2006)


Euch Frauen versteh ich aber auch nicht Recht, auf die eine Art "Ihhh ist das eklig", auf der anderen Seite, nehmt Ihr das Teil sogar in die Hand oder sogar in den Mund - da ist dann nix mehr Ihh, oder was?  :unsure:

Nein, da hast Du Recht. Aber die Frauen lecken ja auch nicht mit Begeisterung das Klo ab oder verwöhnen es mit der Hand. Und altes "Pipi" das am Klo klebt stinkt eben nun mal!!!!!

Liebe Grüsse vom Fusselchen :blumen: :blumen: :blumen:

@miele

ich glaube, du hast das missverstanden... es geht nur um den Gang zum WC, wobei das WC nicht über die Maßen durch eine männliche Person verschmutzt werden sollte....sollte das trotzdem der Fall sein, sollte diese männliche Person bei diesem WC einfach nur seine Spuren wegputzen.

LG moonmum

Mein Gott, eigentlich wird das Klo eh jeden Tag gründlichst gereinigt, versteht sich nvon selber, hier jedenfalls.

Wie oft geh ich am Tag drauf? Vielleicht drei mal.

Und dann soll soviel daneben gehen, dass es erbärmlich stinkt? :unsure:


Es stinkt, wenn man das 3 oder 4 Tage so lässt, das stimmt. Aber ne ordentliche Hausfrau reinigt es jeden Tag, vielleicht auch zwei mal. Da kann absolut nix stinken, zumal man ja auch nicht extra volles Rohr daneben macht!

Zitat (Miele Navitronic, 28.06.2006)
Mein Gott, eigentlich wird das Klo eh jeden Tag gründlichst gereinigt, versteht sich nvon selber, hier jedenfalls.

Wie oft geh ich am Tag drauf? Vielleicht drei mal.

Und dann soll soviel daneben gehen, dass es erbärmlich stinkt? :unsure:


Es stinkt, wenn man das 3 oder 4 Tage so lässt, das stimmt. Aber ne ordentliche Hausfrau reinigt es jeden Tag, vielleicht auch zwei mal. Da kann absolut nix stinken, zumal man ja auch nicht extra volles Rohr daneben macht!

@Miele

Du findest wirklich nicht oft meine Zustimmung, aber damit hast Du vollkommen Recht. :yes:
Zitat (Kaiserkrone juhu, 29.04.2006)
Hallo,bin selbstverständlich m,und pinkle nur im Stehen,manche Menschen ärgert das(eigentlich nur Frauen,liegt aber in meiner Natur möchte das auch nicht ändern,und Gesundheitsschädlich wird es doch wohl auch nicht sein...oder???

die frauen mögen das nicht, keine ahnung warum. wenn man fragt dann erzählen die was von hygiene und pilzen und was weis ich noch alles.

kleiner trost: ich bin mann und stehe auf männer - wir pinkeln im stehen und im sitzen.
;)

is noch keiner dran gestorben.

Bearbeitet von Black&Decker am 28.06.2006 18:42:26

Lol Black&Decker und ich 30 Jahren Hausfrau und bin vom Klo putzen auch noch nicht gestorben.
Augen zu und durch :blink:

Zitat (internetkaas, 28.06.2006)
Lol Black&Decker und ich 30 Jahren Hausfrau und bin vom Klo putzen auch noch nicht gestorben.
Augen zu und durch :blink:

Kasi!! :wub:
Es ist ja nicht nur das Klo!! Ich habe mal eine Flasche mit Wasse gefüllt und mit Lebensmittelfarbe eingefärbt. Dann habe ich meinen Männern mal gezeigt, was sie bei im Stehen pinkeln noch alles vollspritzen!!! Nämlich auch die Fliesen rund ums Klo!!!! War großes Erstaunen!! Hab ihnen die Entscheidung überlassen: Entweder im Sitzen pinkeln, oder tagtäglich selber das Klo und die Fliesen putzen!!!! Seit dem brauch ich nur noch 1 x täglich das Klo putzen und die Fliesen nur noch 1 x die Woche!!!

mein göga machts auch im sitzen. :)
warum weiß ich nicht. war schon immer so.

ich finds jedenfalls gut.

ansonsten hätte er von mir sicherlich das putzzeug in die hand gedrückt bekommen. :P

UND außerdem, ist doch nichts abwertiges dabei, wenn MANN im sitzen pieselt.

MANN bleibt MANN und das auch im sitzen.

@MIELE
Riesiger Bruno.

Euch Frauen versteh ich aber auch nicht Recht, auf die eine Art "Ihhh ist das eklig", auf der anderen Seite, nehmt Ihr das Teil sogar in die Hand oder sogar in den Mund - da ist dann nix mehr Ihh, oder was?


das eine hat mit dem anderen nichts zutun. :pfeifen:

Wir im Kindergarten haben in der krippe nur eine toilette für alle in der gruppe. also, alle kinder setzen sich hin, ob mädchen oder junge. die saubverkeitserziehung beginnt doch auf dem topf. selbst da sitzen doch schon alle drauf, oder habt ihr schon mal nen jungen davorstehen sehen,.. ne halbe stunde, bis er mal pieselt ? ich nicht.

Zitat (Kaiserkrone juhu, 29.04.2006)
Hallo,bin selbstverständlich m,und pinkle nur im Stehen,manche Menschen ärgert das(eigentlich nur Frauen,liegt aber in meiner Natur möchte das auch nicht ändern,und Gesundheitsschädlich wird es doch wohl auch nicht sein...oder???

Hallo, Juhu,
mich, Mann, stört es ungemein, wenn du in meiner Kneipen-Unisex-Toilette "stehpinkeltst", bzw. stehpinkeln würdest! Also, lass es lieber sein! :P

Hallo!
Warum eigentlich nicht im stehen "häufeln", in einigen anderen Ländern (Italien, Frankreich) klappt das hervorragend, stört hier höchstens die Brille... :wacko:

:mellow:

Hallo,

warum soll ein Mann nicht im Stehen pinkeln? Wenn es mal pressiert, kann man an eine Hausecke pinkeln, wenn es niemand dabei stört und gerade keine/r hinsieht.

Ziehe ich mir aber die Hose runter und setze mich hin, errege ich öffentliches Ärgernis, und gerate sofort in den Verdacht einen Haufen zu produzieren.

Das kann doch niemand ernsthaft verlangen!

Wessen Geisteskinder sind das wohl, die sich darüber Gedanken machen und aufregen wie andere pinkeln.
Sollte das etwa die Vorbereitung bezw. Kampagne sein für eine neue Gesetzesinitiative?

Naja, solange die keine anderen Sorgen und Probleme haben, geht es uns doch eigentlich ganz gut! Weiter so!

Danke für Obst! :wacko:




Wer gegen den Wind br...... macht nasse Hosen! (Altdeutscher Spruch)

Ich hab eigentlich nix gegen Stehpinkeln (wär toll wenn ich das auch könnte ;) ), sitzpinkeln soll nämlich, wie so vieles, kreberregend sein.

Aber, dass ich dann der Depp bin, der die Sauerei wegmachen muss, da hab ich definiv was dagegen. :labern:

:lol:

@Petermeister:

Ist auch ganz toll wenn ein Mann sich nicht beherrschen kann und wie ein Hund an eine Hauswand pinkelt :kotz:

Das hat nichts mit dem Stehpinkeln zu tun, denn nur weil man(n) es kann, muss man es nicht an einer (fremden) Hauswand tun. Oder machst Du das nur bei Deiner eigenen ?

Dass es in Unterführungen und Treppenhäusern oft so nach Urin stinkt, verdanken wir Menschen wie Dir, die weil sie es können, überall hinschiffen. Widerlich!!!

zum einen schließ ich mich murphy an ...
abartig - wenn ich bei uns den tiefgaragenaufgang hochgehe, da stinkts :kotz: :kotz:
hab ja nix dagegen, wenn mans im wald oder wo auch immer macht. aber fremdes eigentum? und noch dazu in der stadt? nö - muss nicht sein. so gut sollte man seine blase unter kontrolle haben - so man gesund ist.

im sitzen pinkeln ist krebserregend? DAS glaube ich nicht, tut mir leid.

:mellow:

@ Murphy


irgendwie hast Du etwas nicht ganz verstanden. Ist aber nicht schlimm, ist mir auch schon passiert.

Ich pinkle nicht chronisch oder aus Jux und Tollerei an eine Hauswand, sondern nur dann, wenn es keinen anderen Ausweg mehr gibt, sozusagen alternativ zum in die Hose machen. Mit Verlaub!

Wenn es Dich beruhigt, das kommt bei mir in fünf Jahren nur einmal vor, da ich keinen Alkohol trinken darf, komme ich sehr selten in diese Notlage.

Nebenbei bemerkt, sehe ich manchmal in der Stadt, wie Mütter ihre Kleinkinder auf dem Bürgersteig und an die Hauswände die Notdurft verrichten lassen. Egal ob Männlein oder Weiblein. Meistens mit Vorliebe für belebte Strassen. Das sind aber dann die gleichen, die sich über Hundkot das Maul zerreißen!

Wir können uns aber gerne auch weiterhin über Pinkeln und Haufen produzieren austauschen, wenn Du daran Deine Freude hast. Soll mir auch recht sein, binl kein Spielverderber und mache jeden Sch.... mit.

Ich freue mich für Dich, dass Du keine größeren Sorgen hast!
Tu Felix Murphy!

Also auf eine neue Runde! -_-

Wenn der Hahn kräht auf dem Mist, ändert sich das Wetter oder bleibt wie es ist! ( Deutsche Bauernregel)

also, die stehklos in frankreich, die muß mir mal bildlich jemand erklären,..

und, es gibt stehklos für frauen, hab ich irgendwo gesehen. hängen höher so daß der " toi-rüssel " zwischen die beine geht, dann pinkelt man. aber geht man da vorwärts oder rückwärts drauf,.. keine ahnung, wo ich das gesehen habe,..

kennt das wer ?

Bearbeitet von Trulli am 06.12.2006 00:49:00

Zitat (Petermeister, 06.12.2006)
:mellow:

@ Murphy


irgendwie hast Du etwas nicht ganz verstanden. Ist aber nicht schlimm, ist mir auch schon passiert.

Ich pinkle nicht chronisch oder aus Jux und Tollerei an eine Hauswand, sondern nur dann, wenn es keinen anderen Ausweg mehr gibt, sozusagen alternativ zum in die Hose machen. Mit Verlaub!

Wenn es Dich beruhigt, das kommt bei mir in fünf Jahren nur einmal vor, da ich keinen Alkohol trinken darf, komme ich sehr selten in diese Notlage.

Nebenbei bemerkt, sehe ich manchmal in der Stadt, wie Mütter ihre Kleinkinder auf dem Bürgersteig und an die Hauswände die Notdurft verrichten lassen. Egal ob Männlein oder Weiblein. Meistens mit Vorliebe für belebte Strassen. Das sind aber dann die gleichen, die sich über Hundkot das Maul zerreißen!

Wir können uns aber gerne auch weiterhin über Pinkeln und Haufen produzieren austauschen, wenn Du daran Deine Freude hast. Soll mir auch recht sein, binl kein Spielverderber und mache jeden Sch.... mit.

Ich freue mich für Dich, dass Du keine größeren Sorgen hast!
Tu Felix Murphy!

Also auf eine neue Runde! -_-

Wenn der Hahn kräht auf dem Mist, ändert sich das Wetter oder bleibt wie es ist! ( Deutsche Bauernregel)

Seltsames Posting, seltsamer Tonfall :hmm:

Zur Sachebene zurück:
Natürlich ist es genauso unangemessen, was manche mit ihren Kindern auf der Strasse tun.

Murphy

wobei ichs da noch ein wenig besser verstehen kann. kinder können sich das nu mal oft noch nicht so gut "einteilen" - die müssen und dann ganz plötzlich.

ist mir mit meinem patenkind auch mal so gegangen ... und in den geschäften in der innenstadt wollte uns keiner zur toilette lassen - reine "mitarbeiterklos" waren das. mittlerweile wars schon wirklich brenzlig - und dann hab ichs mit ihm auch so gemacht. allerdings nicht zu einer hausecke, auch nicht mitten auf die straße, sondern in einen busch.

erwachsene sollten sich das aber - wie gesagt, sofern sie gesund sind - schon so einteilen können, dass sie sich noch eine toilette suchen können ... nur meine meinung.

off topic:
@ petermeister - ich finde deinen tonfall auch eigenartig. warum schreibst du in einem forum, wenn man seine meinung nicht zu deinem posting sagen darf? das hat imho mit "keine größeren sorgen haben" recht wenig zu tun, sondern lediglich mit dem wiedergeben seiner gedanken :pfeifen:

wat ein schnuffiges Thema :) Über was man/frau sich so alles Gedanken machen kann.

Das mit dem krebserregend bzw. gesundheitsschädlich hab ich auhc mal gehört. Ob es stimmt weiss ich aber nicht. Angeblich soll sich die Blase so nicht vollständig entlehren was uU zu gewissen Problemen führen kann. Aber vielleicht ist das auch eine Weisheit ala "Die Spinnen aus der Yucca-Palme".

Meiner darf im Stehen wenn es ihn glücklich macht. gehört zu den Dingen im Leben denen ich eine ausgesprochene Toleranz entgegen bringen kann. Ebenso dem Fakt, dass er sich nicht in der Lage sieht eine Toilette zu putzen. Das wusste ich vorher und von daher nehm ich das so hin. Ich streit mich um sowas nicht.

Zitat (xanthya, 05.12.2006)
im sitzen pinkeln ist krebserregend? DAS glaube ich nicht, tut mir leid.

Macht nix. Ich glaube auch nicht, dass die Menschheit aus einem Häufchen Dreck und ner Rippe entstanden ist.

Bearbeitet von V for Vendetta am 08.12.2006 03:07:23

Hi Kaiserkrone Juhu

Noch nie ein Klo sauber gemacht was von Stehpinklern benutzt wird :kotz:

Dazu sollte man alle Stehpinkler verdonnern.:peitsche:
Hab ich mit meinen 2 Männern gemacht, und mich einfach ein paar Tage geweigert die Toilette sauber zu machen.:nene:

Komisch da haben sich meine Männer aufgeregt aber es hat was genutzt.
Mittlerweile setzt sich die Männerfraktion hin. :applaus:
Geht doch!! :daumenhoch:

Die Idee mit dem Löschpapier von @Schlamper ist wirklich gut. Die habe ich schon selbst als überzeugender Beweis der Rumspritzerei eingesetzt.

Bei manchen Leuten steht die Toilette neben dem Waschbecken und dazwischen hängt das Handtuch an der Handtuchstange ... und dann benutzt man das Handtuch, um sich nach dem Händewaschen die Hände wieder "schmutzig" zu machen??? Oder um sich sein Gesicht abzutrocknen. Wie appetitlich.

Es soll ja Männer geben, die nicht nur im Stehen pinkeln, sondern die noch nicht mal die Brille hochklappen.

Und dann gibt es noch die, die im Stehen pinkeln, die Brille zwar hochklappen, sie aber anschließend auch so lassen, sodass man die Treffversuche auch noch gleich beurteilen kann.

Unsere landesüblichen Toiletten sind nun mal Sitztoiletten. Die heißen so, weil man sich da drauf setzt.
Wer es sich leisten kann, der baut sich in sein Bad (oder das Örtchen) ein Pissoir ein, das ist heute keine Seltenheit mehr. Da wird dann wenigstens nur der Rand verkleckert.

Zitat (xanthya, 05.12.2006)

im sitzen pinkeln ist krebserregend? DAS glaube ich nicht, tut mir leid.

:yes: Doch! Das stimmt genauso wie, dass onanieren blind macht. :pfeifen: :lol:

Bearbeitet von Aquatouch am 07.01.2007 02:31:58
Zitat (Trulli, 06.12.2006)
also, die stehklos in frankreich, die muß mir mal bildlich jemand erklären,..

und, es gibt stehklos für frauen, hab ich irgendwo gesehen. hängen höher so daß der " toi-rüssel " zwischen die beine geht, dann pinkelt man. aber geht man da vorwärts oder rückwärts drauf,.. keine ahnung, wo ich das gesehen habe,..

kennt das wer ?

Ich kenne diese komischen Damen-Toiletten, wo nur ein "Loch" im Boden ist. Da hockt man sich denn drüber. Gibt es auch schon hier zu Lande an einigen Autobahnparkplätzen.

aber, wenn ich durchfall habe oder so, dann spritzt das doch alles wiede hoch , an meine schuhe oder im sommer an die flip flops ? treffe doch nicht sooo zielsicher,..

au weia,..

da lob ich mir das gebüsch

rofl rofl rofl ...keine Ahnung, in so `ner Situation war ich noch nicht....

auf jeden Fall läuft, während Du Dein Geschäft verrichtest immer Wasser in dieses "Loch"

Mütter machen Männer....oder besser, was vom Mann noch übrigbleibt.
Ich mag das meiner nen Bart trägt! :) (meine Kinder pinkeln im stehen und trotzdem so, dass es hinein und nicht drumrum geht)

Liebe Grüße
:rolleyes:

Zitat (Aquatouch, 07.01.2007)
Zitat (xanthya, 05.12.2006)

im sitzen pinkeln ist krebserregend? DAS glaube ich nicht, tut mir leid.

:yes: Doch! Das stimmt genauso wie, dass onanieren blind macht. :pfeifen: :lol:


:o ^_^ :unsure: :blink: :heul: :schockiert: :schrei: Oh Sch..ande, ne Brille brauch ich schon seit einigen Jahren...

Ach ja, hier noch was zum Thread-Thema :P Ich wurde dabei geblitzt :)

Bearbeitet von niliqb am 31.01.2007 21:54:59

Egal, wie gut Mann fähig ist, die berühmte Mitte zu treffen,
der Streufaktor ist vorhanden.
Wie schon jemand gepostet hat, einfach mal rundherum Löschpapier legen und pullern......da kommt Freude auf, was doch so alles rumspritzt :angry:
Mann hat sich zu setzen! Wenn er alleine lebt, kann er ausschweifen wie er will....

Nochmal zu den Freiluftpinklern:
Ja, Mann hat es schon einfacher, wenn er unterwegs ist. Wenn der Druck zu stark wird, schmeißt er sich an nen Busch oder ne Wand und lässt es laufen.
Frau verspürt auch Druck...und was macht sie? Ab dem ersten Moment wird nach dem passenden Objekt zur Erleichterung gesucht. Selten ist es der Pfeiler in der Tiefgarage oder sonst wo...Gebüsch mitten in der Stadt ist auch nicht gerade berauschend.
Frau sucht sich lieber ne Kneipe, Cafe oder stürmt ins Kaufhaus...
Männer laufen dran vorbei zum nächsten Busch :blink:

Bei einem Spaziergang im Wald geht auch Frau mal hinter nen Baum, verständlich.
Und zu den Kindern, die plötzlich einen 'Anfall' bekommen, geht es wirklich manchmal nicht anders, als zu den bisher beschriebenen kurzfristigen Maßnahmen zu greifen.

ach was, soll er doch stehen, wenn es ihn glücklich macht! Solange er das Klo nimmt und nicht das Waschbecken solls mir recht sein :rolleyes:

Zitat (Tigerzähnchen, 01.02.2007)
ach was, soll er doch stehen, wenn es ihn glücklich macht! Solange er das Klo nimmt und nicht das Waschbecken solls mir recht sein :rolleyes:

Tut dein Mann das nicht????? rofl rofl
Mein Kleiner raucht immer in der Garage und dabei uriniert er manchmal in das sich dort befindliche alte, gammelige Aussenwaschbecken. Das hat den Vorteil, das es da nicht hochspritzt, weil das Becken hoch hängt ausserdem trifft er da besser. Ansonsten hat er auch schon durch unseren Zaun auf das (unbebaute) Nachbargrundstück gestrüllert. Man könnte den Eindruck haben, dass sie ihr Revier makieren müssen. Männer sind einfach Schweine...
Zitat (silke, 01.02.2007)
Zitat (Tigerzähnchen, 01.02.2007)
ach was, soll er doch stehen, wenn es ihn glücklich macht! Solange er das Klo nimmt und nicht das Waschbecken solls mir recht sein  :rolleyes:

Tut dein Mann das nicht????? rofl rofl

öhm... er ist (noch) nicht mein Mann. Ich will meine Hand jetzt nicht dafür ins Feuer legen, aber MEINER würde sowas doch NIE tun! :pfeifen:

Ja, Männer sind schon hin und wieder sonderbare Wesen.
Aber mal ganz ehrlich, wenn man sich die ein oder andere öffentliche Frauentoilette anschaut, bekommt man auch da was die Zielsicherheit von Frauen angeht so seine Zweifel...
Zitat (Tigerzähnchen, 01.02.2007)

Ja, Männer sind schon hin und wieder sonderbare Wesen.
Aber mal ganz ehrlich, wenn man sich die ein oder andere öffentliche Frauentoilette anschaut, bekommt man auch da was die Zielsicherheit von Frauen angeht so seine Zweifel...

Ich setze mich auf öffentlichen Toiletten auch nicht auf die Brille - mache sie danach aber immer schön sauber. Die Stehtoiletten in Frankreich find ich auch super, man muss beim Spülen nur in Deckung gehen, da sitzt ganz schön bums dahinter.

Um Deine Frage genau zu beantworten. Stehpinkler, was ist daran besonders schlimm?

In vielen Unterführungen, wird einfach hingepinkelt. Der Gestank ist einfach ekelhaft!!!!

Ob mann oder Frau da gepinkelt haben- im stehen oder sitzen-, eklig bleibt eklig! :kotz: :kotz: :kotz:

hm, das Durchschnittsbad wird aber hoffentlich häufiger gereinigt als eine Unterführung. Das Wildurinieren *gg* finde ich auch nicht so prickelnd. Zumindest nicht in bebauter Umgebung. In freier Wildbahn finde ich es ok.

In unserer ehemaligen (Männer-)WG haben wir uns schnell auf die Sitzposition geeinigt, da wir selbst reinigen mussten. Wir haben auch mal Zeitungspapier auf dem Boden ausgelegt, dort konnte man die Spritzer dann wunderbar erkennen.

In freier Wildbahn habe ich mich auch schon des Öfteren in die Büsche verdrückt. Wenn ich allerdings Männer sehe, die das in aller Öffentlichkeit machen wird mir auch schlecht. Das nächste Mal stelle ich mich direkt daneben und schaue mir alles genau an. Vielleicht rufe ich noch ein bisschen herum, um Aufmerksamkeit zu erregen "Mensch Leute, schaut euch das mal an, ist der ja niedlich..." o. ä.

Da habe ich ja ein Prachtexemplar als Freund. Der pinkelt nie im stehen, außer ab und zu ins Urinal. Und weil ich Badezimmer putzen hasse macht er den Großputz meistens Samstags wenn ich arbeiten muß. Wenn ich Samstags frei hab ist das Bad Freitags schon blitz-blank. :applaus: :bussi: :daumenhoch: :freunde:

Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen.

Ach ja, nochwas .... DAS IST SOOO GEIL!!!! :D :D
Zitat (bine4386, 01.02.2007)
Da habe ich ja ein Prachtexemplar als Freund. Der pinkelt nie im stehen, außer ab und zu ins Urinal. Und weil ich Badezimmer putzen hasse macht er den Großputz meistens Samstags wenn ich arbeiten muß. Wenn ich Samstags frei hab ist das Bad Freitags schon blitz-blank.  :applaus:  :bussi:  :daumenhoch:  :freunde:

Glückwunsch, bine!
Dein Freund ist ja schon vor der Ehe ein Superexemplar und das ganz ohne "Erziehung". Den meisten muß man das im Laufe von vielen Ehejahren mühselig beibringen. Du bist einfach zu beneiden. :heul:

Ciao
Elisabeth

Treten sie näher meine Herren, er ist kürzer als sie glauben.


neulich wo gesehen...

Zitat (Tigerzähnchen, 01.02.2007)
Aber mal ganz ehrlich, wenn man sich die ein oder andere öffentliche Frauentoilette anschaut, bekommt man auch da was die Zielsicherheit von Frauen angeht so seine Zweifel...

aber Hallo :pfeifen:

das kann ich ja so was von unterschreiben

Meine Männer sind auch Stehpinkler. Von mir aus können sie Kopfstand dabei machen, hauptsache es wird hinterher geputzt und das klappt sehr gut. Aber meine Schwiemu machts glaube ich auch im Stehen, hinter der muss ich immer nachputzen. :angry:

Zitat (Elisabeth, 07.02.2007)
Zitat (bine4386, 01.02.2007)
Da habe ich ja ein Prachtexemplar als Freund. Der pinkelt nie im stehen, außer ab und zu ins Urinal. Und weil ich Badezimmer putzen hasse macht er den Großputz meistens Samstags wenn ich arbeiten muß. Wenn ich Samstags frei hab ist das Bad Freitags schon blitz-blank.  :applaus:  :bussi:  :daumenhoch:  :freunde:

Glückwunsch, bine!
Dein Freund ist ja schon vor der Ehe ein Superexemplar und das ganz ohne "Erziehung". Den meisten muß man das im Laufe von vielen Ehejahren mühselig beibringen. Du bist einfach zu beneiden. :heul:

Ciao
Elisabeth

Danke,danke :wub: :wub:
Er ist aber auch wirklich ein Prachtexemplar. Absolut Haushaltstauglich :blumen: Was nur positiv gemeint ist.
Was ich noch hasse ist Wäsche waschen und falten. Das hat auch er übernommen, grins.
Zitat (VincentVega, 07.02.2007)
Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen. Ich pinkle im stehen.

Ach ja, nochwas .... DAS IST SOOO GEIL!!!! :D :D

Vincent, wie liest du den Playboy?

Nach dem Klogang?

Vor allem wer pinkelt so lange, dass es sich lohnt nebenbei was zu lesen?
Taugt der Playboy nur fürs Klo? Fragen über Fragen rofl

Bearbeitet von Lion am 08.02.2007 11:42:30

hm...vielleicht hat er den auch ums Klo gelegt, damit der die Spritzer sieht

ach ihr Unwissenden :pfeifen:

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter