Wie reinigt man Massivholzbetten?

Guten Abend Zusammen,

wir sind gerade am renovieren. Im Zuge dessen, soll auch ein neues Bett gekauft werden. Nun liebäugle ich mit einem solchen Massivholzbett. Unser letztes Bett war ein

LG


Bearbeitet von Tjaard am 26.02.2022 21:02:28
2 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
da kommt es auch die Oberflächenbehandlung drauf an

Lackiert - feucht abwischen

gelaugt geölt - nebelfeucht abwischen - alle 1-2 Jahre nachölen (geht mit einem Lappen)

geölt mit Bienenwachs versiegelt - nebelfeucht wischen - alle 3-5 Jahre mit Wachspflege nachreiben
War diese Antwort hilfreich?
Als ich mir vor gut 8 Jahren ein Massivholzbett (Erle) zugelegt habe, kam vom Hersteller eine genaue Pflegeanleitung dazu. Wie @Tortenhummelchen bereits schrieb: mit nebelfeuchtem Lappen regelmäßig abwischen, und je nach Vorbehandlung, alle 1-2 Jahre mit Bienenwachspflege oder Öl nachbehandeln.
Mein Bett sieht immer noch aus wie neu.

Ich habe mir damals ein metallfreies Massivholzbett gegönnt - die Holzteile werden nur zusammengesteckt und halten ohne Schrauben und sonstige Metallteile zusammen. Mit einem entsprechenden Lattenrost kombiniert: kein Knarren, kein Knarzen, wenn man sich im Schlaf bewegt - einfach toll.
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (whirlwind, 27.02.2022)
Als ich mir vor gut 8 Jahren ein Massivholzbett (Erle) zugelegt habe, kam vom Hersteller eine genaue Pflegeanleitung dazu. Wie @Tortenhummelchen bereits schrieb: mit nebelfeuchtem Lappen regelmäßig abwischen, und je nach Vorbehandlung, alle 1-2 Jahre mit Bienenwachspflege oder Öl nachbehandeln.
Mein Bett sieht immer noch aus wie neu.

Ich habe mir damals ein metallfreies Massivholzbett gegönnt - die Holzteile werden nur zusammengesteckt und halten ohne Schrauben und sonstige Metallteile zusammen. Mit einem entsprechenden Lattenrost kombiniert: kein Knarren, kein Knarzen, wenn man sich im Schlaf bewegt - einfach toll.

so eins hab ich auch.

Ich reinige es bei Bedarf mit einem Holzwaschmittel und öle es hinterher mit Olivenöl ein.
Das Bett ist wunderschön und inzwischen ca 20 Jahre alt
War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage