Fischiger Geruch in Wohnung - ohne Fisch

Hallo ihr Lieben,

ich bemerke seit ein paar Wochen eine Geruchsbildung in meiner Wohnung, die meinen Partner und mich stark nach Fisch erinnert. Egal, wie viel ich putze und lüfte, der Geruch kommt wieder. Er ist aber nur im Wohnzimmer bemerkbar. Küche, Bad, Flur riechen nicht danach. Ja, ich kann ausschließen, dass irgendwo ein Fisch in meiner Wohnung rumliegt.^^ Hatte das schon mal jemand und kann mir weiterhelfen? Kann feucht gewordenes Laminat so riechen?

Ich bin echt dankbar für jede konstruktive Hilfe!

Liebe Grüße
4 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Catlyn, das kann verschiedene Ursachen haben, z.Bsp. ein verschmortes Kabel kann ziemlich fischig riechen.

Auch ein Mäuschen hinter der Wand oder der Estrich unter dem Fußbodenbelag können einen solchen Geruch auslösen.
War diese Antwort hilfreich?
Bist du sicher, dass es nicht doch aus der Küche kommt? Prüf mal den

Ansonsten überleg mal: hat es immer schon fischig gerochen? Falls nein, was kam neu, bevor der Geruch anfing? Habt ihr was geändert, neuer Teppich, neue Tapeten/Farbe, neue Gardinen, Möbel oder Deko?
War diese Antwort hilfreich?
Hallo,

so ein verschmortes Kabel hatten wir auch mal im Flur...nicht auszudenken wenn wir das nicht rechtzeitig gemerkt hätten, das stank schrecklich :heul:
War diese Antwort hilfreich?

Hallo Catlyn,

vielen Dank für diese Frage - genau dasselbe habe ich in meiner Wohnung auch und kann es nicht zuordnen. Ein Gasleck wurde zwar gefunden, aber auch geflickt und der Geruch kam trotzdem wieder. Mal mehr, mal weniger intensiv, sporadisch ohne erkennbaren Rhythmus.
Habt Ihr denn die Ursache inzwischen finden können?

Liebe Grüße
Christina

War diese Antwort hilfreich?
Hallo an alle, die bisher auf den Beitrag geantwortet haben und erst einmal vielen lieben Dank dafür!
Der Geruch ist tatsächlich von selbst verschwunden. Dass es aus der Küche kam, kann ich soweit ausschließen und auch ein verschmortes Kabel hab ich nicht gefunden. Es lag möglicherweise daran, dass meine Balkontür scheinbar undicht war und dadurch Feuchtigkeit eingedrungen ist, die nun getrocknet ist...eine alternative Erklärung wäre, dass es zu dem Geruch kam, da die Personen, die unter mir leben, ihre Badezimmer saniert haben.
Es wird wohl ein Mysterium bleiben. Bisher ist der Geruch jedenfalls nicht wiedergekommen. Ich werde mich auf jeden Fall melden, sollte der Geruch noch einmal wiederkommen und/oder ich eine definitive Ursache hierfür finden konnte.
Liebe Grüße! :)
War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter