Acryfarbe auf ausgeblasenes Eiern decken nicht.

Vielleicht hat jemand eine Idee zu meinem Problem, das liegt mir sehr am Herzen.
Heute versuchte ich mit meinen Enkelkindern ausgeblasene Eier auf Holzstäbchen mit Pinsel und Acrylfarbe zu bemalen. Leider schmierte die Farbe nur, sie ließ sich nicht gleichmäßig, geschweige denn deckend auftragen. Woran kann das liegen? Muß ich die Eier vorbehandeln?
Ich wünsche viele nette Bastelerfolge und freue mich über hilfreiche Reaktionen.
Mit lieben Grüßen
Asanai!
es könnten Fettreste (zB vom Eidotter) beim abwaschen auf die Schale gekommen sein

Eier 1x mit einem in Essigessenz getränkten Lappen gründlich abwischen müsste reichen
War diese Antwort hilfreich?

Wir haben die Eier früher immer mit Wasserfarbe aus dem Wassermalkasten bemalt. Filzstifte ging auch.

Vielleicht also einfach die Farbe wechseln.

Lieben Gruß
Lotte

War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Lottchen, 28.03.2022)
Wir haben die Eier früher immer mit Wasserfarbe aus dem Wassermalkasten bemalt. Filzstifte ging auch.

Vielleicht also einfach die Farbe wechseln.

Lieben Gruß
Lotte

Hattet ihr auch Pelikan Tuschkästen?
Damit haben meine Kinder und ich die Ostereier bemalt. Hat gut gehalten
War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter