Lebensmittelmotten in der Küche

Lebensmittelmotten in der Küche bekämpfen. Trotz Schlupfwespen kommen die Motten immer wieder. Sie sind in Behältern mit körnern, im Zucker, im Brotkorb, in der Brötchentüte, im Mehlbehäter und in der Gewürzschublade.

Genau, darum erstmal alles konsequent vernichten, alle Schränke, etc. gründlichst mit Essigwasser auswaschen und dann Schlupfwespen einsetzen.

Zitat (laufdie83, 10.05.2022)
Lebensmittelmotten in der Küche bekämpfen. Trotz Schlupfwespen kommen die Motten immer wieder. Sie sind in Behältern mit körnern, im Zucker, im Brotkorb, in der Brötchentüte, im Mehlbehäter und in der Gewürzschublade.

Lebensmittelmotten gehen nicht in Zucker

Servus

das solltest du dir auch angewöhnen , guten tag zu sagen ... bitte und danke sind auch mega toll , soviel dazu


estmal alles muss weg ... nix aufbewahren es hilft auch kein filtern ectr. alle schränke mit Essig auswischen ... am besten mehrfach

Ich würde schon eher fast domestos nehmen .... natürlich verdünnt , mit Maske und Augenschutz ... anders geht es nicht ...

auswaschen , mit klar Wasser , mehr fach ...


und dann ab jetzt ... alles luftdicht einschliessen .

Ich habe ohne ende Grosse Gurkengläser von Leuten bekommen , da ist alles drin , von Reis , über Mehl , kleine Nudeln , alles ...

ruhe seid ... hmm 20 Jahren ??? wer das einmal hatte , der ändert sich schnell ;)


Sille

Werfen Sie alle Körner, Mehle oder Cerealien weg, die eindeutig befallen sind. Legen Sie den Rest in den

....wie schon gesag: .ALLES wegwerfen, gründlich putzen UND alle Ritzen, Regalbretter etc heiß föhnen. Wenn dann alles NEUE in Dosen/Gläser gepackt wird, ist Ruhe. Ich hänge außerdem Lebensmittelmottenfallen jedes Jahr neu in den Schrank. Bio-Lebensmittel sind leider sehr anfällig für Ungeziefer. Vogelfutter zb unbedingt gut in Dosen verschließen. Viel Erfolg!

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter