Bewerbung - Lebenslauf: Formulierung/Schlagworte?

Hallo,

ich habe folgendes Problem: Am 01.12.2022 habe ich bei meinem aktuellen Arbeitgeber begonnen.
Bis jetzt wurde ich weder eingearbeitet, noch kümmert sich überhaupt jemand um mich. Meistens sitze ich alleine an meinem Arbeitsplatz und wenn ich etwas frage / wissen möchte, werde ich mit kurzen und schnellen Antworten abgespeist. Alles was ich machen darf sind Hilfstätigkeiten wie z. B. kopieren, Unterlagen ausdrucken und versenden etc.

Nun habe ich eine sehr interessante Stellenausschreibung gesehen, auf die ich mich bewerben möchte.
Überlege nun bereits seit Tagen wie ich im Lebenslauf meine derzeitige Aufgabe (siehe oben) beschreiben soll. Unterstützungs-, Hilfstätgkeiten klingt schließlich nicht gerade beeindruckend.
Hat jemand eine Idee mit welchen höheren Schlagwörtern man das positiv umschreiben könnte oder was man ansonsten schreiben könnte?

Bin für jeden Vorschlag dankbar 🙂
2 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Schreibe zum Beispiel: vielfältige Arbeiten der Büroorganisation.

Sie von SieErPaar

Bearbeitet von SieErPaar am 09.01.2023 05:59:31
War diese Antwort hilfreich?

Hallo Sie von SieErPaar,

vielen Dank für Deine Antwort.

Habe ganz vergessen zu schreiben, dass ich als Buchhalterin eingestellt worden bin.

Ob das mit den vielfältigen Arbeiten der Büroorganisation da auch passt?

Aber werde mir das auf jeden Fall notieren :)

War diese Antwort hilfreich?

kannst du dich nicht mit einer geschickten Formulierung

sehr gute Erfahrung, Hauptbetätigungsfeld der letzten Zeit ....auch auf Bereiche in deiner vorigen Stellung beziehen? ...ist ja wirklich erst "vor kurzem" gewesen

und dann die Büroorganisation als Sahnehäuptchen anführen

...hast du als Buchhalterin zB besondere Excelkurse abgeschlossen .....etc

Bearbeitet von Tortenhummelchen am 09.01.2023 18:46:22

War diese Antwort hilfreich?
Moin. Viel wichtiger als zu überlegen, wie du deine aktuelle Arbeit beschreibst (hier schreibst du einfach Buchhalterin) wäre die Begründung, warum du jetzt wieder, nach wenigen Wochen bereits, wieder wechseln möchtest. Damit verhinderst du Gedanken des potenziellen Arbeitgebers wie z.B. wie lange bleibt sie bei mir?
Und solche Gedanken möchtest du nicht.
War diese Antwort hilfreich?
Neues ThemaUmfrage


Passende Tipps
Bewerbung schreiben - Tipps
Bewerbung schreiben - Tipps
5 7
Tipps zu Bewerbungen und Vorstellungsgesprächen
41 9
Besser keine Online-Bewerbungen
Besser keine Online-Bewerbungen
59 25
Coole Bewerbung
Coole Bewerbung
64 29
Bewerbung - das Internet hilft
Bewerbung - das Internet hilft
25 4
Mit US-Kids segeln und spielen - ein Job im Sommercamp
Mit US-Kids segeln und spielen - ein Job im Sommercamp
9 5