Hochbeet bauen/anlegen


Ich war ein bisschen vorlaut als ich angeboten habe, für die KiTa ein Hochbeet zu bauen :huh:. Na jedenfalls übersteigen die Preise für Pfähle, Bohlenbretter oder gar Profilhölzer meine Vorstellungen um einiges :(.

Hat jemand eine (kostengünstige) Idee, wie ich ein Hochbeet bauen kann? Die Maße sollte ca. 2m x 1,3m x 0,6m betragen.

Bearbeitet von Rausg'schmeckte am 05.05.2006 10:35:30


Du musst das doch nicht unbedingt aus Holz bauen.Kann man auch aus Beton gießen.Ist deutlich billiger.Sieht zwar nicht so schön aus, aber können doch die Kita-Kinder später bemalen.


Habe da was günstiges gefunden:hier!

und bisscheninfo!


Nachtrag:Hier!!

und noch was!


Zitat (wurst @ 05.05.2006 - 12:36:32)
Habe da was günstiges gefunden:hier!

und bisscheninfo!



wobei das billige ja eher Hoch-Beetchen sind :P

Alter Holzschrank vom Sperrmüll - auf den Rücken legen
unten Löcher rein.

In der richtigen Reichenfolge befüllen - feddich. :P

Zitat (Ingeborg @ 05.05.2006 - 12:59:03)
Zitat (wurst @ 05.05.2006 - 12:36:32)
Habe da was günstiges gefunden:hier!

und bisscheninfo!



wobei das billige ja eher Hoch-Beetchen sind :P

Alter Holzschrank vom Sperrmüll - auf den Rücken legen
unten Löcher rein.

In der richtigen Reichenfolge befüllen - feddich. :P

Sollen ja was hermachen in der Kita!!!
Das mit dem Schrank ist was für den eigenen Garten!!! :D:D:D

Wieso - muss ja kein häßlicher Schrank sein :D

Man sieht ja nur die Hälfte.

Wieviel Geld steht denn bereit?


Da fragst du den falschen!!! :D :D :D


Zitat (wurst @ 05.05.2006 - 12:36:32)
Habe da was günstiges gefunden:hier!

und bisscheninfo!

Schups! :D

Ich habe mir aus dem Baumarkt einen Kompostbehälter aus Holz für9,99Euro geholt und ihn jeweils nur zur Hälfte aufgebaut.
Er ist aus einzelnen Brettern mit Ritze zum Stecken.
Kauf doch zwei solche, bearbeite die Bretter noch etwas(schleifen und anstreichen)
und fertig!!

Monika

Bearbeitet von schneestern am 23.05.2006 21:57:29


Wir haben das Ding mittlerweile zusammengezimmert, und zwar aus Fichtenrauhspund, innen verstrebt, mit Holzschutz angepinselt und mit stabiler, witterungsbeständiger Baufolie ausgekleidet. Dann habe ich es noch bemalt. Nicht besonders schön, aber dafür bunt und für die KiTa passt es. Soll ja auch keinen Preis als künstlerisches Wertobjekt erhalten ;). Der Transport war etwas.. naja... waren zum Glück nur 3km :pfeifen:. Jetzt steht es in der Kita, ist mit Ästen und sonstigem Gartenschnitt gefüllt und kriegt demnächst eine Ladung Erde ab. Wenn es bepflanzt ist, stelle ich nochmal ein Bild rein.

Vielen Dank nochmal für Eure Tipps und Hilfe :blumen:

Bild gelöscht wg. Übergröße

Bearbeitet von Kati am 22.01.2012 21:01:04


Wow...
Das ist ja wunderschön geworden. :blumen:
Kompliment!!!!!!!!!!!

Falls dir irgendwann mal fad sein sollte, könntest du mir auch so ein Ding basteln :pfeifen:


Zitat (schneestern @ 23.05.2006 - 21:55:12)
Ich habe mir aus dem Baumarkt einen Kompostbehälter aus Holz für9,99Euro geholt und ihn jeweils nur zur Hälfte aufgebaut.
Er ist aus einzelnen Brettern mit Ritze zum Stecken.
Kauf doch zwei solche, bearbeite die Bretter noch etwas(schleifen und anstreichen)
und fertig!!

Monika



Supi Idee! :blumen:


Kostenloser Newsletter