Wer rupft meine Alpenveilchen ab?

Hallo allerseits! Auf meiner Fensterbank im ersten Stock steht ein Alpenveilchen im Balkonkasten. Jeden Morgen liegen wieder abgerupfte und zerpflückte Blüten neben den Kasten. Die nackten Pinne stehen noch, die oberen Enden sind wie abgeschnitten oder abgeknipst.
Wir wohnen nah am Wald, und ums Haus turnen alle möglichen Vögel, Eichhörnchen, Mäuse und leider auch ein paar Ratten, die auf die Fensterbank gelangen könnten. Für Menschen ist sie unzugänglich.
Hat jemand eine Ahnung, wer das macht? Ich habe eher Vögel in Verdacht, aber immerhin sind Alpenveilchen ja giftig...
3 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Stell doch mal eine Wildkamera auf. Das können alle möglichen Tierchen sein.
Gefällt dir dieser Beitrag?
das erinnert mich an Krokusse im Frühling ...nur die lila sind zerrupft, weiß und gelb bleiben unbehelligt

...da sind es die Amseln - scheint keine Chance, dass das mal zu deren Modefarbe werden könnte rofl
Gefällt dir dieser Beitrag?
Rattengatten bringen ihren Weibchen keine Blumen, die wollen nur fressbares.
Du könntest Pappstücke um die Kästen anordnen und mit Mehl oder Gips bestreuen. Dann lädst Du einen Fährtenleser ein und der oder die lüften das Geheimnis. :)
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Themen
Kaninchenfrage: Kaninchen verhalten sich merkwürdig.. Kresse zupfen/schneiden oder rupfen ? Mini-Alpenveilchen: wie blüht es wieder? Gedanken Über Das Forum Und Seine User: my 50 Cent ... Unheilbar Krank Teil II: Leben nach der Krebsdiagnose. Alpenveilchen: Was ist das? Essbare Blüten: aus Garten, Wald und Wiese Spinnmilben: Vernichtung
Passende Tipps
Allround-Anstrich mit Fußbodenfarbe
10 5
Giftige Pflanzen im Garten
Giftige Pflanzen im Garten
10 13
Mascara mit wasserfester Tusche fixieren
6 5
Blumen vor dem fliegenden Vogel schützen
5 2