Buschbohnen ? Wer hat Erfahrung


Hallo,
ich habe mir Buschbohnen zum Einsäen gekauft. Sollte man die vorkeimen lassen oder einfach rein in die Erde ?

Grüße
Murphy

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Wir haben sie immer erst in Wasser einlegt so ein paar STunden bis zu einem Tag.
Hat immer gut funktioniert.

Viel Glück

grizzi

Bearbeitet von grizzabella am 08.05.2006 10:24:08

War diese Antwort hilfreich?

Ich lege die auch ein paar Stunden vorher in Wasser ein,und dann direkt
in die Erde säen.Aber nicht zu früh,da Bohnen frostempfindlich sind.
Hier bei uns werden die erst nach den Eisheiligen gesät. :blumen:

War diese Antwort hilfreich?

Danke :blumen:

War diese Antwort hilfreich?

Und nicht zu tief säen:
"Bohnen wollen das Glockengeläut hören und die Gärtnerin vorbeigehen sehen!"

Für die Praxis:
Nur so weit mit Erde bedecken, wie die Kerne dick sind.

War diese Antwort hilfreich?

:huh:

Bearbeitet von zwiebelwurz am 10.10.2006 20:36:07

War diese Antwort hilfreich?

Hallo rofl

Möchte dir anraten,die Bohnen einen Tag bevor du sie ansääst einen Tag im Wasser quellen lassen.Warte auch noch etwa 1-2 Wochen damit,da sie dir sonst nicht wachsen,da es noch zu Kalt ist!(Bohnen brauchen eine Temperatur von mind.15 Grad,kein Nachtfrost). Auch ich habe sie schon zu Früh gesetzt,musste zweimal Anlauf nehmen bis es funktionierte!

Viel Spass
blumenelfe :blumen:

War diese Antwort hilfreich?


Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

250 Produkttester haben acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit getestet!

Zum Ergebnis!