Johgurt selber machen

Guten Tag,

ich bin am überlegen mir einen Johgurtbereiter zu kaufen. Die Herstellungsanweisungen habe ich gelesen.

Kann ich einen (irgendwann in der Zukunft ;-) ) dann schon von mir selbst hergestellten Johgurt, als Starterkultur für neue Johgurts verwenden?

Ähnlich wie bei Kombucha, Kefir.
Zitat (Altbierpeter, 20.10.2023)
Guten Tag,

ich bin am überlegen mir einen Johgurtbereiter zu kaufen. Die Herstellungsanweisungen habe ich gelesen.

Kann ich einen (irgendwann in der Zukunft ;-) ) dann schon von mir selbst hergestellten Joghurt, als Starterkultur für neue Joghurts verwenden?

Ähnlich wie bei Kombucha, Kefir.

ja das funktioniert - je nach Häufigkeit benötigt man ca alle 1/2 bis 3/4 Jahr eine neue Kultur ...sind eh immer mehrere Beutel in einem Päckchen

ich kann dir die "alte" Krups Joghurette 236 (weiß) oder 237 (orange) empfehlen

...gerne gebraucht -OHNE Gläser (weil günstiger oft schon um 20€) ....die typischen Joghurtgläser werden erst nach der Zubereitung verschlossen

ABER

in das Krupsgerät passen handelsübliche TwistOff Sturzgläser (125 ml) (6 Stück 4 €) - und zwar schon mit geschlossenem Deckel (ich hatte diese Technik mal bei industrieller Fertigung mit den Stanioldeckeln gesehen)
das erhöht die Haltbarkeit des fertigen Joghurts ungemein ...ich hatte versehentlich schon einmal einen (versteckten) über 7 Wochen

...und als Test als Starter genommen - absolut in Ordnung und aktiv !

Bearbeitet von Tortenhummelchen am 20.10.2023 14:47:58
Gefällt dir dieser Beitrag?
H-Milch und Quark hält sich auch sehr lange, wenn die Teile ungeöffnet sind.
Nach meiner Erinnerung muss man für die Joghurtzubereitung Frischmilch verwenden.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich mache Joghurt auch selber.
Mit H-Milch 3,5 %
Oder mit Vollmilch 3,5 %
500ml Milch
Kauf den Bio Natur Joghurt im Glas nicht homogenisiert.
Bei Aldi.
Gebe 4. Teelöffel von diesem Joghurt in ein großes Joghurtglas.
Danach die ganze Milch vom Tretradpack dazu.

Rühre den Joghurt mit der Milch alles schön um das sich alles gut vermengt.
Schließe das Joghurtglas und stelle es in eine Schüssel.
Diese fülle ich mit heißem Wasser, das der Joghurt mit Wasser bis zum Rand steht und decke die Schüssel mit einem
Frottee-Handtuch ab.
Stelle es zur Seite und habe am anderen Morgen ein selbstgemachter Joghurt.

Bearbeitet von Anemonne am 20.10.2023 16:56:55
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Themen
Gewinner der Amazon-Gutscheine Löten lernen Unser Verhältnis zu (anderen) Tieren: oder: Der typische Tierfreund Unseriöse Angebote: Vorsicht ist geboten wie lege ich eine nasse wand trocken? Berühmtheit Bratensauce selber kochen ? Verkehrsberuhigte Zone: und keiner hält sich dran!