Zitronenmelisse: Grüne Blattläuse

Brauche dringend Hilfe meine arme Zitronenmelisse hat voll die ätzenden Blattläuse was kann ich dagegen machen :angry: !!!! Ist schon die zweite dieses Jahr, die andere hab ich erst in die Tonne getreten und jetzt schon wieder sone Läuse

Gruß euer Grüßle
Eigentlich müsste es dieses Jahr reichlich Marienkäfer geben, die sich der Läuse annehmen. Als ich vor drei Wochen angefangen habe, meinen Garten herzurichten, habe ich überall Marienkäfer gefunden.
Aber es gibt auch noch eine andere Möglichkeit: Brennnesselsud.

In einen Eimer frische Brennesseln geben und das Ganze mit Wasser auffüllen. Nach ca. 12 bis 24 Stunden (aber nicht länger) ist der biologische Blattlausvernichter fertig. Unverdünnt auf die lausbefallenen Pflanzen sprühen.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Schau mal, das hab ich neulich gefunden


Blattläuse
Blattläuse mögen den Geruch von:
Knoblauch
Lavendel
Tagetes
nicht, weshalb man diese Pflanzen in die Nähe von Rosen und anderen anfälligen Gewächsen pflanzen sollte.

Blattläuse bekommen Topfpflanzen eigentlich nur, wenn sie nicht hinreichend gegossen werden.
Man wird sie wieder los, wenn man ein wenig Zigaretten- oder Zigarrenasche auf der Erde verteilt

Blattläuse vernichtet man ohne Pflanzenschädigung und kostengünstig mit einer Mischung 1:1 von Wasser und Ballistol-waffenöl.
Handelsübliche teure Öl- oder Seifemittel arbeiten auf die selbe Weise.
Aber die besprühten Blätter keiner Mittagssonne aussetzen. Wenn Läuse weg Pflanze abduschen.
Jatta am 17.06.01



Ich mußte feststellen, dass ein wichtiger Eintrag in Bezug auf Läuse im Garten fehlt.
Probiert es doch mal so :
Mann / Frau kauft sich Niemsamen. Erhältlich in den Spinnradläden oder Naturkostläden.
Mann / Frau setzt es wie auf der Verpackung beschrieben an und lässt es ziehen.
Normalerweise soll die Pflanze dann damit abgespritzt werden. Ich habe aber bessere Erfahrungen damit, die Pflanze mit dem angesetzen Niemsamen kurz zu übergiessen und dann mit dem Rest die Pflanze zu giessen.
Die Läuse sind zwar nicht sofort bekämpft, aber nach ein paar Tage ist nichts davon mehr zu sehen. Ausserdem wirkt der Niemsamen auch noch als Pflanzendünger.

Quelle:http://www.hausfrauenseite.de/index.shtml?http://www.hausfrauenseite.de/haushalt/blattlaus.html
Gefällt dir dieser Beitrag?
Wasser mit Spülmittel mischen und die Pflanzen damit besprühen!!!

LG
Schnute :D
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Grüßle, 08.05.2006)
Brauche dringend Hilfe meine arme Zitronenmelisse hat voll die ätzenden Blattläuse was kann ich dagegen machen :angry: !!!! Ist schon die zweite dieses Jahr, die andere hab ich erst in die Tonne getreten und jetzt schon wieder sone Läuse

Gruß euer Grüßle

Meinste normale Zitronenmelisse? Die wächst doch wie Unkraut.
Schneide sie ab und setze sie mal in Erde mit Sand gemischt. Ich glaub nämlich die stehen im falschen Boden.

Tschüssi uli
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Themen
Verschiedene Arten und Anwendungen von Kräutertees Kann blühende Zitronenmelisse verarbeitet werden? Wie mache ich grüne Smoothies trinkbar? Lorbeerpflanze: Blattläuse Hilfe! Fliegende Ungeheuer Unterbepflanzung gelbe Topfrose: die vor Blattläusen schützt... welche natürliche Mittel helfen gegen Blattläuse ? Auch Trolle... wollen Leben