Hefezopf fällt zusammen

Hallo mein Hefezopf mit Nussfüllung ist wunderschön hoch sieht super aus noch warm streiche ich ihn mit heller Marmelade ein. Wenn ich nach ca. einer -stunde den Puderzucker drauf tu, ist er um 2/3 flacher aber erst in letzter Zeit.
Was mach ich auf einmal falsch?
Hab bestimmt scho 50gebacken da war’s nicht so. Vielen Dank
Zitat (Angelika backt, 03.01.2024)
Was mach ich auf einmal falsch?
Hab bestimmt scho 50gebacken da war’s nicht so. Vielen Dank

Das kannst nur Du wissen. Überlege mal, was Du diesmal anders gemacht hast.
Gefällt dir dieser Beitrag?
das klingt nach nicht fertig gebacken

wie alt ist dein Ofen - meiner hatte nach ca 12 Jahren plötzlich ungleichmäßig geheizt und mein Gebäck war nicht mehr durchgebacken
und
genau das führt zu diesem Einfallen der Krume, weil sie nicht komplett stabil ausbildet werden konnte

solltest du einen neuen Ofen haben könnte dir (auch bei dem alten) ein Backraumthermometer helfen - evt hat dann der frühere

gefühlt würde ich die Temperatur etwas (so ca 10°C) höher schalten oder die Zeit um etwa 10 Min verlängern

beobachte dabei die Backfarbe, sie ist ein gutes Kriterium welche der beiden Maßnahmen die bessere ist ...ich würde als Erstes die Temperatur verändern, weil ja bisher die Zeit gestimmt hat
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Themen
Gasbackofen Hefezopf backen Kinderwunsch Ja oder Nein ? :trösten: Wann ist der richtige Zeitpunkt ?? Hefezopf - Rezepte u. Tricks zum Gelingen Neujahrsbrezel: finde mein Rezept nicht mehr Nusszopf Hefezopf Wer kennt den Hefezopf von früher