Welchen Fuß für 3 m Sonnenschirm


Hi Leute,
nachdem Daniel in dem anderen Thread so gut geholfen wurde hab ich auch noch ne Frage zum Sonnenschirm.
Ich hab mir gerade einen 3 m Schirm zugelegt, weiss aber nicht, was für einen Fuß ich nehmen muss. Es sollte einer sein, der mit Wasser gefüllt wird. Wie groß muss der Fuß denn wohl sein, damit der Schirm einigermaßen standfest ist. Die gibt es ja von 20 - 60 kg (Füllgewicht)
Hat jemand von Euch Erfahrung damit?
Danke schonmal
Werner


Wir haben uns letztes jahr einen großen Marktschirm gekauft. Bei den Ständern mit Wasser waren wir uns unsicher ob diese auch den großen Schirm halten. Du darfst bei denen nicht vergessen immer Wasser nachzugießen, sonst kippt er nämlich um. Haben einen Ständer aus einem Eisenkreuz gekauft, welches mit vier Steinplatten festgehalten wird (gibts in jedem Baumarkt), hält bombig, auch wenns etwas windig ist.

Bearbeitet von curly72 am 08.05.2006 22:23:38


Wasser kann schnell zu ner wackeligen Angelegenheit werden. Wir haben für unseren Schirm einen Fuß mit ner Granitplatte. Der ist zwar sauschwer, aber steht wie betoniert. Und den Winter hat er draußen auch gut überstanden. (IMG:http://www.cosgan.de/images/midi/verschiedene/r020.gif)


Ok, dann werd ich mich mal nach so einem mit Platten umschauen.
Besten Dank
Werner


Ich würde auch einen mit Betonplatte nehmen. Vor Eisdielen usw. sieht man ja häufig welche mit einem Stahlgestell, in das 4 Betonplatten gelegt werden. Die kann ich nur empfehlen. Besser 4 mal eine kleinere Platte schleppen, als bei jedem Verrücken einen Autokran mieten zu müssen.


Hallo Werner,
das Beste was du machen kannst ist, den Sonnenschirm bei dieser Größe im Boden mit einem Bodenanker zu montieren oder diesen mit einem Rundfuß ggf auf dem Beton/Fliesenboden zu verschrauben.
Anderenfalls wären Platten aus zB Beton ( 4 Stück mit 40x40cmx4cm) erforderlich. Die bilden dann tolle Stolperfallen. Wenn es mal was Gutes sein soll (wenn der Schirm mal defekt ist) dann schau doch hier mal nach Werbelink entfernt. Die bei der Anmeldung akzeptierten Regeln sind einzuhalten.
Hier findest du Gelenkarmschirme. Die lösen vielleicht mal dein Problem.
Wir haben uns sowas für den Garten geholt. Ist einfach top in Design und Bedienung und Sicherheit.

Gruß zaptom

Bearbeitet von Die Außerirdische am 08.12.2010 21:45:24


Hallo zaptom! Willkommen im Klub! :blumen:
Aber ob "Werner" nach gut 4 1/2 Jahren Deinen Tipp noch braucht? :pfeifen:
Solche Fehler habe ich anfangs auch gemacht; seitdem schaue ich (meistens, leider nicht immer) nach dem Datum an dem das Thema eröffnet wurde (erscheint, wenn Du das Thema anklickst) sowie nach dem des letzten Beitrags (steht hinten beim Namen des Letzten).
Trotzdem: Gelegentlich ergibt sich eine neue Diskussion, was auch nicht schlecht ist, denn viele waren damals noch garnicht da - jedenfalls nicht bei frag-mutti. rofl
Und wundere Dich nicht, wenn manchmal was gelöscht wird, denn gezielte WErbung ist hier not done. Das steht dann aber dabei, so ist mutti halt. :wub:


Siehst Du!!

Es gibt immer mal wieder solche TEil -Analphabeten, denen man das HAndwerk legen muss. :daumenhoch:



Kostenloser Newsletter