Rechtschreibkontrolle bei FM: Begriffe als fehlerhaft bezeichnet

Manchmal werden Begriffe als fehlerhaft gekennzeichnet, obwohl die richtige Schreibweise nicht angegeben wird. Woher weiß das System das ein Fehler vorliegt?
5 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Die Wunder der Datenbanken :-)
Im Test-Fred kannst Du ja mal was ausprobieren. Ich habe gerade mal probiert, irgendwie auf die Tasten zu drücken: meistens findet es irgendein entfernt ähnlich aussehendes Wort. Wenn nicht, sehe ich "no suggestions", darunter gibts auf dem Button mit 3 Pünktchen ("more options") noch ein paar Einstellungen, mit denen Du spielen kannst.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hallo Ambrosius, du meinst sicher ...,dass ein Fehler vorliegt?
Gruß Tortelini
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Ambrosius, 24.04.2024)
Manchmal werden Begriffe als fehlerhaft gekennzeichnet, obwohl die richtige Schreibweise nicht angegeben wird. Woher weiß das System das ein Fehler vorliegt?

Das System ist leider nur so klug wie der Mensch, der das programmiert hat.
Gefällt dir dieser Beitrag?
@ Tortelini

Ich schreibe twistoffdeckel bekomme die Meldung wirkstoffspiegel, twistoffdeckel ich bekomme twist-off-deckel ohne Bindestriche mit blauem Unterstrich angezeigt, wenn ich den Begriff einfüge ist der twistoffdeckel rot unterstrichen und es wird mir der wirkstoffspiegel angeboten.
Ich hatte schon mal andere Fälle, ist nicht weiter tragisch nur woher weiß das System, das ein Fehler vorliegt und bietet keine richtige Schreibweise an?
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Ambrosius, 24.04.2024)
woher weiß das System, das ein Fehler vorliegt und bietet keine richtige Schreibweise an?

Das wird einfach eine Datenbank mit etlichen tausend Wörtern drin sein - so etwas zu durchsuchen geht heute blitzschnell. Zu den meisten gibt es dann direkt Alternativen mit anderen (richtigen oder falschen) Schreibweisen oder die DB sucht nach ähnlichen Wörtern. Wenn sie gar keinen Eintrag findet, kommt halt die Fehlermeldung.
Verschwörungstheorie: werden viele Worte gefunden, die z.B. in Zusammenhang mit Straftaten verdächtig sind, gibts eine Meldung an den nächsten Geheimdienst B)
Gefällt dir dieser Beitrag?
Das sind zwei Fälle:

1. das Wort wird nicht in der Liste aller korrekten Wörter gefunden. Also liegt ein Fehler vor.
2. wird ein ähnliches Wort gefunden, dann kann dieses als Korrektur vorgeschlagen werden.

Man muss nicht 2. durchführen. 1. reicht aus, um einen Fehler anzeigen zu können (Wort nicht vorhanden = Wort ist mit hoher Wahrscheinlichkeit fehlerhaft).
Gefällt dir dieser Beitrag?
Wenn man die Hintergründe erklärt bekommt, wird der Zusammenhang klarer.
Es funktioniert ja schon erstaunlich viel das sollte man auch mal anerkennen..
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ja, sicher klappt schon vieles, was vorgeschlagen wird.
Irritiert mich aber, wenn die Rechtschreibprüfung eine Änderung des Wortes vorschlägt, ich meine damit eine Zusammenschreibung wird in getrennte Schreibung geändert, die dann aber auch wieder als falsch moniert wird.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Ambrosius, 24.04.2024)
Wenn man die Hintergründe erklärt bekommt, wird der Zusammenhang klarer.
Es funktioniert ja schon erstaunlich viel das sollte man auch mal anerkennen..

Interpunktion ist aber nicht Deine Stärke?
Gefällt dir dieser Beitrag?
@ DWL

Köpfe werden noch nicht transplantiert, sonst wäre mein Manko spätesten nach einer Organspende unangenehm aufgefallen.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (jsigi, 24.04.2024)
Ja, sicher klappt schon vieles, was vorgeschlagen wird.
Irritiert mich aber, wenn die Rechtschreibprüfung eine Änderung des Wortes vorschlägt, ich meine damit eine Zusammenschreibung wird in getrennte Schreibung geändert, die dann aber auch wieder als falsch moniert wird.

Zusammengesetzte Substantive sind eine Besonderheit der Deutschen Sprache und damit eine besondere Herausforderung für Rechtschreibkorrekturen, weil damit fast beliebig viele Wörter erzeugt werden können. In anderen Sprachen wie z.B. englisch, französisch oder italienisch gibt es das nicht in dieser Form. Daher kann es gerade in diesem speziellen Fall immer mal wieder vorkommen, dass Wörter nicht erkannt und eine Trennung vorgeschlagen wird, die vermeintlich falsch ist. Aber da gibt es wirklich Schlimmeres.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Bernhard, 26.04.2024)
Aber da gibt es wirklich Schlimmeres.

Allerdings.
Du erinnerst Dich vielleicht noch?
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Ambrosius, 25.04.2024)
@ DWL

Köpfe werden noch nicht transplantiert, sonst wäre mein Manko spätesten nach einer Organspende unangenehm aufgefallen.

Jeder hat seine Baustellen.
Ich lebe mit starker Höhenangst und mangelhaftem Orientierungssinn. :pfeifen:

Bearbeitet von DWL am 27.04.2024 05:41:15
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Themen
Fragestellung in Englisch-Arbeit falsch? Missionieren gegen Darwin: auch neuerdings in Deutschland Warum flippte Zidane aus? Ist das vielleicht die Lösung? Unseriöse Angebote: Vorsicht ist geboten Lebensmittelgutscheine für ALG II-Empfänger: Demütigung durch Ämter Kindererziehung: Werte im Wandel der Zeit Gedanken Über Das Forum Und Seine User: my 50 Cent ... "Fremdwörter" in Schnittmustern
Passende Tipps
Reden ist Schweigen – Silber ist Gold
Reden ist Schweigen – Silber ist Gold
35 23
Fake News: Falsche Informationen über Corona erkennen
Fake News: Falsche Informationen über Corona erkennen
21 8
Bullshit-Bingo
Bullshit-Bingo
33 21
Cocooning – ein Trendwort auf dem Prüfstand
Cocooning – ein Trendwort auf dem Prüfstand
12 30